DAX ®11.730,16+0,63%TecDAX ®2.683,75+0,80%S&P FUTURE2.848,60+0,28%Nasdaq 100 Future7.382,25+0,29%
finanztreff.de

STICHWORT: Hexensabbat - der große Verfallstag an den Terminbörsen

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Heute ist wieder Hexensabbat: An diesem Tag laufen Terminkontrakte auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen aus. Vom "großen Verfall" sprechen Börsianer dann, wenn der letzte Handelstag aller vier Derivate-Typen, also der Optionen und Futures auf Indizes und einzelne Aktien, auf denselben Tag fällt.

Insgesamt gibt es jährlich vier große Verfallstermine, und zwar jeweils am dritten Freitag der Monate März, Juni, September und Dezember. Zu diesen Terminen können Aktienkurse und auch Indizes ohne wesentliche Unternehmens- oder Konjunkturnachrichten spürbar schwanken. Wegen der mitunter teils wilden Zuckungen an den Märkten wurde der Begriff "Hexensabbat" geprägt. Stärkere Kursausschläge an solchen Tagen gibt es vor allem bei Aktien-Schwergewichten in den entsprechenden Indizes.

Hinter diesen Schwankungen stehen Spekulanten, deren Frist zur Verwirklichung ihrer Derivategeschäfte abläuft. Große Marktteilnehmer wie Fonds- oder Vermögensverwalter versuchen vorher die aktuellen Kurse auf jene Preise zu treiben, zu denen sie an der Terminbörse engagiert sind. Entsprechend kommt es in der Regel binnen Minuten zu hohen Handelsvolumina und deutlichen Kursschwankungen. Kleinanleger können bei diesem "Hexentreiben" kaum kursbewegend eingreifen.

Zur Mittagszeit um 12.00 Uhr, beim sogenannten Fixing, verfallen zunächst die Index-Optionen und -Futures von EuroStoxx 50 +0,51% und Stoxx 50 +0,53% an der Eurex. Um 13.00 Uhr verfallen in der Mittagsauktion die Futures und Optionen auf den Dax +0,63% und den TecDax +0,80% und fünf Minuten später die auf den MDax +0,53% .

Erst gegen Handelsschluss desselben Tages laufen dann die Optionen und Futures auf die einzelnen Aktien aus. Dies gilt zudem nicht nur für die deutsche Terminbörse Eurex, sondern für die meisten großen Börsen weltweit. Während etwa die Derivate auf deutsche und französische Aktien an der Eurex ab 17.30 Uhr verfallen, ist das in der Schweiz bereits um 17.20 Uhr der Fall./ck/ag/tih/mis/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC0SVF TecDAX ® Wave L 2400 2019/03 (DBK) 9,310
DC1L7N TecDAX ® Wave S 3000 2019/06 (DBK) 8,175
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

TecDAX ®
TecDAX ® - Performance (3 Monate) 2.683,75 +0,80%
PKT +21,32
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
RIB SOFTWARE SE NA EO 1 14,30 +4,99%
AIXTRON 8,19 +3,80%
BECHTLE 80,05 +3,56%
NORDEX 13,17 +1,74%
EVOTEC AG O.N. 21,35 +1,57%
Flops
SAP 99,18 +0,33%
XING SE NA O.N. 302,00 +0,33%
CARL-ZEISS MEDITEC 79,00 +0,25%
SIEMENS HEALTH.AG NA O.N. 37,97 +0,08%
SOFTWARE AG NA O.N. 30,60 -1,99%
Nachrichten
09:53 MÄRKTE Europa/Zurückhaltender Start - Pfund erholt
07:32 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kaum verändert erwartet
18.03. NACHBÖRSE (21:40)/XDAX +0,1% auf 11.666 Punkte
Weitere Wertpapiere...
MDAX ® 25.353,96 +0,53%
PKT +133,73
DAX ® 11.730,16 +0,63%
PKT +73,10
E-STOXX 50® 3.405,16 +0,51%
PKT +17,22
Stoxx Europe 50 3.139,64 +0,53%
PKT +16,61
+ alle anzeigen
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Carsharing erfreut sich großer Beliebtheit. Würden Sie auch komplett auf Ihr Auto verzichten und nur noch Carsharing nutzen, wenn das Angebot noch weiter ausgebaut wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen