DAX ®12.041,29-1,61%TecDAX ®2.838,95-0,99%Dow Jones25.679,90-0,33%NASDAQ 1007.376,70-1,69%
finanztreff.de

Störungen bei Visa-Kreditkarten in Europa behoben

| Quelle: dpa-afx topthem... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Quelle: dpa-AFX

London (dpa) - Die Probleme bei der Zahlungsabwicklung mit Visa-Kreditkarten in einigen europäischen Ländern sind behoben. Ursache für die stundenlange Störung soll ein Hardwarefehler gewesen sein; es gibt keine Hinweise auf eine Cyberattacke.

«Wir haben ein technisches Problem gelöst, das einige Kunden in Europa beeinträchtigt hat», teilte der Kreditkartenanbieter am Samstag im Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Britische Medien berichteten von chaotischen Zuständen in Supermärkten, da die Kunden ihre Einkäufe nicht bezahlen konnten. Viel Ärger gab es auch an Tankstellen und in Restaurants. Zahlreiche Geschäftsleute beklagten Verluste, weil ihre Kunden wieder abdrehten. Das genaue Ausmaß der Störung war auch am Samstag noch unklar.

Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Gerüchte um ein iPhone-Boykott in China setzen Apple unter Druck. Glauben Sie, dass Apple auf längere Sicht seinen Börsenwert halten kann?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen