DAX ®12.260,07+0,26%TecDAX ®2.866,58+0,98%S&P FUTURE2.976,90-0,83%Nasdaq 100 Future7.842,75-1,43%
finanztreff.de

S&P bestätigt deutsche Spitzenbonität "AAA" bei stabilem Ausblick

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LONDON (Dow Jones)Deutschland bleibt im erlauchten Kreis der Staaten mit Spitzenbonität. Die Ratingagentur S&P Global Ratings bestätigte am Freitagabend wie erwartet die Bestnote für die deutsche Bonität mit "AAA" bei stabilem Ausblick. Dieser reflektiere die fiskalischen Puffer, die nach Auffassung der Kreditwächter in den kommenden zwei bis drei Jahren stark bleiben dürften. Dies gelte selbst in einem schwächeren äußeren makroökonomischen Umfeld.

Die Experten bescheinigen Deutschland starke institutionelle Rahmenbedingungen, die Bestätigung der Spitzenbonität basiere auf der Wirtschaftskraft Deutschlands. Das Land verfüge über eine wettbewerbsfähige Wirtschaft, die zu hohen Leistungsbilanzüberschüssen führe und zu ihrer hohen Nettoauslandsguthabenposition beitrage. Die Einstufung berücksichtige auch die glaubwürdige Geldpolitik der EZB und den politischen Konsens in Deutschland zur Unterstützung einer umsichtigen Finanzpolitik. Dies habe zu einem Rückgang des Schuldenstands sowohl nominal als auch relativ beigetragen, urteilen die Rating-Spezialisten.

Bei den übrigen Überprüfungen der Kreditwürdigkeit von EU-Staaten durch Fitch, S&P und Moody's ergaben sich am Abend bislang ebenfalls keine Änderungen.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

END) Dow Jones Newswires

April 12, 2019 16:54 ET ( 20:54 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
09:02 EANS-Adhoc: Kapsch TrafficCom AG / Preliminary results for Q1 2019/20: Increase in revenues year over year but EBIT below expectations. Outlook for the fiscal year confirmed. KAPSCH TRAFFICCOM AG 32,10 -0,62%
09:02 EANS-Adhoc: Kapsch TrafficCom AG / Vorläufige Ergebnisse des Q1 2019/20: Umsatzanstieg im Jahresvergleich, EBIT jedoch unter den Erwartungen. Ausblick für das Wirtschaftsjahr bestätigt. KAPSCH TRAFFICCOM AG 32,10 -0,62%
06:15 HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
02:30 Impressum
19.07. Moody's erhöht Malta auf A2 (A3)
19.07. Fitch erhöht Bonität Sloweniens auf A von A-
19.07. Fitch bestätigt Deutschlands Spitzenbonität und senkt BIP-Prognose
19.07. NACHBÖRSE (22:00)/XDAX -0,1% auf 12.250 Pkt L/E-DAX 12.273,02 +0,34%
19.07. MÄRKTE USA/Abwärts - Wall Street preist großen Zinsschritt aus AMER. EXPRESS 111,48 -1,55%
19.07. ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
Rubrik: Finanzmarkt
09:03 OTS: KfW / Standortvorteil Großstadt: Deutliche Stadt-Land-Unterschiede bei ...
09:02 EANS Adhoc: Kapsch TrafficCom AG (deutsch) KAPSCH TRAFFICCOM AG 32,10 -0,62%
09:01 OTS: KfW / Standortvorteil Großstadt: deutliche Stadt-Land-Unterschiede bei ...
02:56 BUSINESS WIRE: Schlumberger ernennt Olivier Le Peuch zum CEO SCHLUMBERGER 34,20 -0,29%
19.07. WDH 2/ROUNDUP 2: Iran beschlagnahmt britische Öltanker
19.07. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Sorgen um Konflikt mit Iran Dow Jones 27.154,20 -0,25%
19.07. Trump: Republikanischer Senator soll Gespräche mit Iran ausloten
19.07. Trump will sich nach Tankervorfall mit Großbritannien abstimmen
19.07. WDH/ROUNDUP 2: Iran beschlagnahmt unter britischer Flagge fahrende Öltanker
19.07. Ölpreise legen deutlich zu - Lage im Golf von Hormus eskaliert

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen