DAX ®12.875,47-0,43%TecDAX ®3.086,94+0,44%Dow Jones26.738,11-0,49%NASDAQ 10010.574,81-1,19%
finanztreff.de

S&P senkt Airbus-Rating auf A von A+; Ausblick negativ

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Standard & Poor's (S&P) hat das Rating für Airbus auf A von A+ gesenkt, da die Analysten für 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie einen Umsatzrückgang um 30 Prozent erwarten. Zudem rechnen sie mit einer deutlich geschwächten Ertragskraft, einem Mittelabfluss von bis zu 12 Milliarden Euro und einer Nettoverschuldung des Flugzeugbauers.

In Basis-Szenario der Agentur stabilisiert sich ab 2021 der Cashflow des Konzerns, und das Verhältnis von bereinigter FFO zu den Schulden liegt über 60 Prozent, jedoch dürfte weiterhin eine bereinigte Nettoverschuldung verbucht werden. Die Liquidität von Airbus sei gegenwärtig außergewöhnlich.

Der negative Ausblick spiegele die Unsicherheiten ihrer Annahmen wider, vor allem mit Blick auf die Notwendigkeit weiterer Produktionskürzungen und stärkerer Restrukturierungsanstrengungen. In einem solchen Szenario erwartet S&P, dass Airbus in den kommenden zwei Jahren keinen positiven freien Cashflow generieren würde.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/err/mgo

END) Dow Jones Newswires

May 28, 2020 13:40 ET ( 17:40 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Digitalisierungsboom in den kommenden Monaten anhält?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen