DAX ®12.157,67+0,51%TecDAX ®2.907,62+0,12%Dow Jones26.246,96+0,71%NASDAQ 1007.494,40+0,80%
finanztreff.de
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.

S&P500 - Widerstand um 2.920 Punkte

| Quelle: Ingmar Königshofen | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.

Dann dürfte langsam der Lauf Richtung 3.000 Punkte beginnen. Ein hartnäckiger Widerstand befindet sich aktuell aber noch bei 2.920 Punkten. Hier verlaufen verschiedene Trendkanallinien, so dass hier mit einem erneuten Rücklauf zu rechnen ist. Der S&P500 zeigt aber weiter Stärke.

Fazit: Rücksetzer bieten sich zum Kauf an! Kursziel 3.000 Punkte.

Trading-Strategie:

1. Long-Position im Bereich von 2.875/2.900 Punkten eröffnet. Kursziel um 3.000 Punkte. Stopp bei 2.800 Punkten.

S&P-500-Index (Tageschart in Punkten):

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 2.900 // 2.930 // 2.950 // 3.000 Punkte
Unterstützungen: 2.880 // 2.860 // 2.850 // 2.830 Punkte
Strategie für steigende Kurse
WKN: DGR9NP Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 4,31 - 4,32 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 2.399,83 Punkte Basiswert: S&P500
KO-Schwelle: 2.399,83 Punkte akt. Kurs Basiswert: 2.888,00 Punkte
Laufzeit: Open End Kursziel: 3.000,00 Punkte
Hebel: 5,84 Kurschance:
http://www.boerse-frankfurt.de
Strategie für fallende Kurse
WKN: DD4BYN Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 1,66 - 1,67 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 3.086,13 Punkte Basiswert: S&P500
KO-Schwelle: 3.086,13 Punkte akt. Kurs Basiswert: 2.888,00 Punkte
Laufzeit: Open End Kursziel:
Hebel: 14,64 Kurschance:
http://www.boerse-frankfurt.de

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur DZ Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

http://www.boerse-daily.de/boersen-nachrichten/insight-s-p500-widerstand-um-2-920-punkte
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS341Z S&P 500 WaveXXL L 2700 (DBK) 11,062
DM162Q S&P 500 WaveUnlimited S 3164.3254 (DBK) 10,965
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

S&P 500
S&P 500 - Performance (3 Monate) 2.905,75 +0,56%
PKT +16,25
Porträt - Chart - Indexzusammensetzung
Tops Kurs %
UNUM 38,49 +5,65%
Netflix 367,65 +4,94%
UNION PACIFIC 163,70 +4,46%
Symantec Corp 20,65 +4,29%
NORFOLK SOUTH. 186,71 +4,14%
Flops
BorgWarner Inc 42,98 -2,65%
AbbVie Inc 92,61 -2,89%
MARSH & MCLEN. 83,16 -4,01%
FEDEX 241,58 -5,53%
GENERAL MILLS 44,13 -7,62%
Nachrichten
18.09. dpa-AFX: ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Konjunkturoptimismus verdrängt Handelssorgen
18.09. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Konjunkturoptimismus verdrängt Handelssorgen
18.09. Aktien New York Schluss: Konjunkturoptimismus verdrängt die Handelssorgen
Werbung

Ingmar Königshofen

Ingmar Königshofen Ingmar Königshofen ist Geschäftsführer bei der FSG Financial Services Group, welche unter anderem das Portal Boerse-Daily.de betreibt. Dort werden mehrmals täglich top-aktuelle Analysen zu DAX, US-Indizes sowie zu besonders attraktiven Einzelwerten veröffentlicht.

» Alle News von Ingmar Königshofen
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.