DAX ®13.584,72+1,47%TecDAX ®3.225,96+1,75%S&P FUTURE3.331,80+0,17%Nasdaq 100 Future9.206,25+0,11%
finanztreff.de

TAG Immobilien steigert operativen Gewinn und will Dividende erhöhen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)TAG Immobilien hat im dritten Quartal dank Effizienzgewinnen, Mietsteigerungen und sinkenden Leerständen den operativen Gewinn gesteigert. Für 2020 peilt der Konzern weitere Zuwächse beim operativen Gewinn (Funds from Operations oder FFO) und Dividende an.

Im abgelaufenen Quartal stieg der FFO auf 41,2 Millionen Euro von 37,5 Millionen im Vorjahresquartal.

Der Leerstand sank per Ende September auf 4,9 Prozent nach 5,2 Prozent im Vorquartal und 5,0 Prozent zu Jahresbeginn.

Die FFO sollen 2020 auf 168 bis 170 Millionen Euro steigern, nach 154 bis 156 Millionen, die das Unternehmen im laufenden Jahr anpeilt. Je Aktie soll der FFO auf 1,15 Euro zulegen, nach 1,06 in diesem Jahr, die Dividende auf 0,87 Euro je Aktie von 0,80 Euro in laufenden Jahr. Für 2018 lag sie bei 0,75 Euro.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/smh

END) Dow Jones Newswires

October 30, 2019 02:40 ET ( 06:40 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Wohnungsmarkt zeigt Zeichen der Entspannung, da scheinbar der Zuzug in die Großstädte nachlässt. Glauben Sie, dass es nun besser wird am Wohnungsmarkt oder sehen Sie das nur als kurzfristige Entspannung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen