DAX®13.307,92+0,16%TecDAX®3.093,98+0,28%S&P 500 I3.633,91+0,29%Nasdaq 10012.152,21+0,60%
finanztreff.de

TAGESVORSCHAU: Termine am 27. Oktober 2020

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min.
FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 27. Oktober:
^
TERMINE UNTERNEHMEN
05:00 GBR: HSBC Holdings, Q3-Zahlen
06:00 CHE: Bucher, Q3-Umsatz
06:50 ESP: Banco Santander, Q3-Zahlen
07:00 DEU: Covestro, Q3-Zahlen (detailliert)
07:00 DEU: Rational, Q3-Zahlen
07:00 CHE: Novartis, Q3-Zahlen
07:00 FRA: Capgemini, Q3-Zahlen
08:00 DEU: Washtec, 9Monatszahlen
08:00 SWE: SKF, Q3-Zahlen
08:00 SWE: Vattenfall, Q3-Zahlen
08:00 GBR: BP, Q3-Zahlen
11:00 DEU: Globus-Gruppe, Jahres-Pk, Saarbrücken
11:00 USA: Caterpillar, Q3-Zahlen
11:30 USA: Merck&Co, Q3-Zahlen
11:30 USA: 3M, Q3-Zahlen
11:45 USA: Pfizer, Q3-Zahlen
11:55 USA: Raytheon Technologies, Q3-Zahlen
21:01 USA: Microsoft, Q1-Zahlen
21:15 USA: AMD, Q3-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE
FRA: Valeo, Q3-Zahlen
USA: Edison International, Q3-Zahlen
USA: Eli Lilly, Q3-Zahlen
USA: Stanley Black & Decker, Q3-Zahlen
USA: Corning, Q3-Zahlen
USA: Harley-Davidson, Q3-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR
08:45 FRA: Erzeugerpreise 09/20
09:00 ESP: Arbeitslosenquote Q3/20
10:00 EUR: Geldmenge M3 09/20
13:30 USA: Auftragseingang langlebige Güter 09/20 (vorab)
14:00 USA: FHFA-Index 08/20
15:00 USA: Verbrauchervertrauen 10/20
21:30 USA: API Ölbericht (Woche)

SONSTIGE TERMINE
08:30 DEU: Eröffnung Digitales Arabisch-Deutsches Wirtschaftsforum unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

09:00 DEU: Energietag 2020 "Green Recovery in Europe? Energy Future at the Crossroads"

09:00 DEU: Online: Deutsch-Französischer Wirtschaftstag mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer, u.a. zu den wirtschaftspolitischen Prioritäten der EU

09:30 LUX: EuGH-Gutachten zu staatlichen Beihilfen - Flughafen Frankfurt-Hahn

10:00 DEU: Verhandlung im Kapitalanleger-Musterverfahren gegen VW und Porsche vor dem Oberlandesgericht Braunschweig

11:00 DEU: Online-Präsentation Das Schwarzbuch 2020/21 "Im Fokus: Staatswirtschaft - Risiken auf Kosten der Steuerzahler" durch den Präsidenten des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel

12:00 DEU: Statement Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Gespräch mit den Mitgliedern der Konzertierten Aktion Pflege (per Videokonferenz)

13:30 DEU: Voraussichtlicher Verkündungstermin von zwei Berufungsverfahren zur Klarnamenpflicht bei Facebook beim OLG München

15:00 DEU: Online-Konferenz des Instituts für Weltwirtschaft (IfW Kiel) "nordwärts - Wirtschaft. Standort. Perspektiven"

18:00 DEU: Online-Veranstaltung zum Thema Zahlungsverkehr in der Digitalisierung u. a. mit Burkhard Balz (Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank). Der Vortrag greift die aktuelle Diskussion um digitales Zentralbankgeld, die Europäische Zahlungsverkehrsstrategie und das digitale Finanzpaket der Europäischen Kommission auf.

18:00 ISL: Online-Treffen von UN-Chef Guterres und skandinavischen Regierungschefs. UN-Generalsekretär António Guterres will mit dem Nordischen Rat über die Corona-Krise aus skandinavischer und globaler Sicht sprechen. Die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der nordischen Länder Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland und Island sowie die Regierungschefs der Färöer-Inseln, Grönlands und Ålands sollen ebenfalls dabei sein.

DEU: Online-Pk CDU/CSU-Bundestagsfraktion stellt Gegenentwurf zum Mobile-Arbeits-Gesetz vor
°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ./bwi


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Dieselautos werden nach Einschätzung des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer in Europa jetzt zum Auslaufmodell. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen