DAX ®12.798,19+0,34%TecDAX ®2.808,94-0,70%Dow Jones26.833,95+0,17%NASDAQ 1007.889,47+0,19%
finanztreff.de

Talanx und Hannover Rück versichern keine Kohlekraftwerke mehr

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Der Versicherer Talanx und seine Tochter Hannover Rück wollen aus der Versicherung von Kohlegruben und Kohlekraftwerken aussteigen. Sie reagieren damit auf den Druck von Umweltverbänden und Investoren, die auf nachhaltige Kapitalanlagen setzen. Neu geplante Kohlekraftwerke und -minen würden ab sofort nicht mehr versichert und rückversichert.

Für den Ausstieg aus der Versicherung bestehender Kraftwerke wollen sich Talanx und Hannover Rück bis 2038 Zeit lassen, wie sie am Donnerstag mitteilten. Ein verantwortungsvoller Ausstieg aus der Produktion von Strom aus Kohle sei nur mittel- bis langfristig möglich.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC4XVW Hann.Rüc WaveUnlimited L 131.6053 (DBK) 5,873
Short  DC4LQX Hann.Rüc WaveUnlimited S 177.2739 (DBK) 7,678
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen