DAX ®9.736,35-0,59%TecDAX ®1.258,39-1,05%Dow Jones16.980,93-0,60%NASDAQ 1003.966,69-0,41%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Tarifverhandlungen für den bayerischen Einzelhandel vertagt

| Quelle: dpa-AFX
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen im bayerischen Einzelhandel sind am Freitag auch in der zweiten Runde ergebnislos vertagt worden. Die Gewerkschaft Verdi reagierte enttäuscht und kündigte eine Ausweitung der seit Wochen laufenden Streikaktionen an.

'Die Beschäftigten werden in den nächsten Wochen ihren Zorn und ihre Verärgerung in weiteren Streiks und Aktionen zum Ausdruck bringen, denn die Mehrzahl kann sich Verschlechterungen nicht leisten', sagte Verdi-Verhandlungsführer Hubert Thiermeyer in München.


Die Arbeitgeber legten einen Entwurf für einen neuen Manteltarifvertrag vor. 'Dies zeigt, dass wir entgegen den falschen Behauptungen von Verdi keine Streichungen bei den Sonderzahlungen beabsichtigen. Der Ball liegt jetzt im Spielfeld von Verdi', sagte der Verhandlungsführer des Handelsverbandes (HBE), Martin Aigner.

Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Geld. Die Arbeitgeber weisen das als zu hoch zurück, haben ihrerseits bislang aber kein Angebot für eine Lohn- und Gehaltssteigerung vorgelegt.

Die Arbeitgeber wollen etwa die Arbeitszeit flexibler gestalten und das Einräumen von Waren in den Geschäften von Zuschlägen für Spät- und Nachtarbeit ausnehmen. Damit solle diese oft an Subunternehmen ausgelagerte Arbeit in die Stammbelegschaften zurückgeholt werden.

Verdi lehnt das ab, schon jetzt erlitten viele Beschäftigte Einbußen durch Teilzeitregelungen. 'Und dann sollen den Beschäftigten auch noch die Zuschläge gestrichen und das Gehalt gekürzt werden', kritisierte Thiermeyer. Die nächste Verhandlung findet am 15. Juli statt./sbr/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!