DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

TecDAX: Charttechnisch top … aber kann man dem Braten trauen?

| Quelle: LYNX B.V. Germa... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

22:8 war das Verhältnis der gestiegenen zu den gefallenen Aktien des TecDAX am Mittwoch. 1,41 Prozent Kursgewinn war das Endergebnis. Und damit schloss der technologielastige Index gerade einmal 0,3 Prozent unter dem bisherigen Jahres-Verlaufshoch, das am 30. April erzielt wurde (2.922 Punkte). Ein klar bullisches Bild, das jedoch aus zwei Gründen mit ein wenig Vorsicht genossen werden sollte.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DM60W2 TecDAX WaveUnlimited L 2421.4992 (DBK) 7,571
Short  DS4CST TecDAX WaveUnlimited S 3101.9726 (DBK) 8,471
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen