DAX ®12.233,65-0,87%TecDAX ®2.836,68-1,39%S&P FUTURE2.978,20-0,23%Nasdaq 100 Future7.868,25-0,22%
finanztreff.de

TecDAX: Zwei Schritte für die Wende … nur einer, um zu scheitern

| Quelle: LYNX B.V. Germa... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Betrachtet man sich den TecDAX nur in der längerfristigen Darstellung auf Wochenbasis, trübt nichts die positive Erwartung, dass der Index gerade oberhalb mittelfristig entscheidender Unterstützungen eine blitzsaubere Bodenbildung vollzieht, die vollendet wäre, wenn die nahe liegende 200-Tage-Linie mit Schlusskursen über 2.710 Punkten bezwungen ist. Wenn man sich aber das kurzfristige Bild ansieht, stellt man fest: Das dauert verdächtig lange.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC3LA2 TecDAX ® Wave L 2560 2019/09 (DBK) 9,161
Short  DS6QZY TecDAX ® WaveXXL S 3080 (DBK) 9,279
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Deutsche Bank will sich einer Radikalsanierung unterziehen, um aus der Misere herauszukommen. Optionshändler sind davon nicht so überzeugt und wetten auf ein Scheitern des Sanierungsplans. Wie sehen Sie den Umbau?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen