DAX ®13.103,56+0,27%TecDAX ®2.532,04-0,15%S&P FUTURE2.682,00+1,02%Nasdaq 100 Future6.498,50+1,42%
finanztreff.de

Telefonica Deutschland: Ein Traumstart!

| Quelle: Ingmar Königshofen

Der beschriebene Abwärtstrend seit den Septemberhochs war eine regelkonforme Reaktion auf einen vorausgegangenen mittelfristigen Aufwärtstrendkanal von 3,40 Euro an die Jahreshochs von 4,87 Euro aufwärts reichte. Dabei korrigierte das Wertpapier nahezu 61,8 % der vorangegangenen Strecke und konnte sich anschließend im Bereich von 4,00 Euro stabilisieren, sowie eine anschließende Trennwende vollziehen. Das gleiche Spiel gilt jetzt umgekehrt auf der Oberseite, sodass kurzfristig Platz bis mindestens zum 61,8 % Fibo (rot eingefärbt) freigesetzt wurde und kurzfristig für einen Long-Einstieg herangezogen werden kann.

Nach allen Regeln der Kunst

Der dynamische Anstieg über die mehrmonatige Abwärtstrendlinie im Bereich von 4,05 Euro hat jetzt kurzfristiges Aufwärtspotenzial zunächst bis zum 61,8 % Fibo um 4,28 Euro sowie den dort verlaufenen gleitenden Durchschnitt EMA 50 freigesetzt. Gelingt es im weiteren Verlauf sogar die darüber liegende 200-Tagelinie zu überwinden, könnte Telefonica Dtl. sogar bis 4,50 Euro durchziehen. Die besonders gute Auswertbarkeit der Aktie kann mittels eines Investments in das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: DD25P1) gesetzte werden und hierbei eine maximale Rendite von 120 Prozent bringen.

Aber selbst beim ersten Zwischenziel bleibt schon eine Rendite von stolzen 50 Prozent über. Der Stop sollte aber noch knapp unterhalb der jüngsten Verlaufstiefs von 3,92 Euro angesetzt werden. Sämtliche Kursnotierungen darunter führen unweigerlich zu einem großen Verkaufssignal und drücken Telefonica Dtl. Womöglich noch auf 3,60 Euro abwärts. Dies würde jedoch die Bemühungen aus Anfang dieses Jahres völlig zunichtemachen und weiter Verlust auf die Jahrestiefs aus 2016 nach sich ziehen.

Telefonica Dtl. (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 4,12 // 4,16 // 4,21 // 4,25 // 4,35 Euro
Unterstützungen: 4,05 // 4,00 // 3,97 // 3,92 // 3,86 Euro

Strategie: Direkte Long-Chance

Über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: DD25P1) können Anlegern bei einem Anstieg bis zum Niveau von 4,28 Euro setzen und hierbei einer Rendite von gut 50 Prozent erzielen. Ein Stop ist zunächst nicht höher als 3,92 Euro anzusetzen und sollte erst nach einem regelkonformen Pullback zurück auf das Ausbruchsniveau nachgezogen werden.

Telefonica Dtl. Unlimited Turbo Long

Strategie für steigende Kurse
WKN: DD25P1 Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 0,28 - 0,31 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 3,8962 Euro Basiswert: Telefonica Dtl.
KO-Schwelle: 3,8962 Euro akt. Kurs Basiswert: 4,12 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 4,28 Euro
Hebel: 12,90 Kurschance: + 50 Prozent
Order über Börse Stuttgart

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur DZ Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.



http://www.boerse-daily.de/boersen-nachrichten/most-wanted-telefonica-deutschland-ein-traumstart
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen