DAX ®12.772,20+0,14%TecDAX ®2.805,60-0,82%S&P FUTURE2.992,00-0,08%Nasdaq 100 Future7.854,25-0,06%
finanztreff.de

Telefonica will in Spanien Stellen abbauen

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Kim Richters und Pietro Lombardi

FRANKFURT (Dow Jones)Die spanische Telefonica SA will in Spanien Kosten sparen und ihre Mitarbeiterzahl senken. Für ein spezielles Personalprogramm nimmt der Konzern nach eigenen Angaben 1,6 Milliarden Euro in die Hand. Der Plan, den die Telefonica Espana den Gewerkschaften vorlegen wird, zielt darauf ab, die Belegschaft "an die Herausforderungen der kommenden Jahre" anzupassen. Dieser umfasse Trainingsangebote für die Mitarbeiter sowie individuelle Vorruhestandsregelungen für Angestellte über 53 Jahre.

Arbeitnehmer, die sich für eine Vorruhestandsregelung entscheiden, sollen weiterhin eine Beziehung zum Unternehmen pflegen und erhielten bis zur Pensionierung ein niedrigeres Gehalt. Man gehe davon aus, dass bis zu 5.000 Mitarbeiter die Anforderung für den freiwilligen Beurlaubungsplan erfüllten, sagte ein Sprecherin des Unternehmens. Rund 6.000 Mitarbeiter könnten an den Trainingsangeboten teilnehmen.

Die spezifischen Bedingungen des Plans seien aber davon abhängig, was die Gewerkschaften am Mittwoch dazu sagen werden. Telefonica erhofft sich aus den Maßnahmen eine Einsparung bei den direkten Ausgaben von rund 220 Millionen Euro jährlich ab 2021.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr/cln

END) Dow Jones Newswires

September 10, 2019 13:39 ET ( 17:39 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC0PNX TELEFONICA WaveXXL S 7.65 (DBK) 7,220
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

TELEFONICA
TELEFONICA - Performance (3 Monate) 7,24 +1,20%
EUR +0,09
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
22.10. UBS Neutral
18.10. BERENBERG Neutral
19.09. GOLDMAN SACHS Neutral
Nachrichten
22.10. dpa-AFX: UBS belässt Telefonica SA auf 'Neutral' - Ziel 6,40 Euro TELEFONICA 7,24 +1,20%
18.10. dpa-AFX: Berenberg senkt Ziel für Telefonica SA auf 7,40 Euro - 'Hold' TELEFONICA 7,24 +1,20%
23.09. ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen MTU AERO 238,30 -0,50%
Weitere Wertpapiere...
TELEFONICA S.A.EO 1 ADR 1 6,70 -2,90%
EUR -0,20

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen