DAX ®10.319,55+0,70%TecDAX ®1.716,21+1,43%Dow Jones18.456,52-0,09%NASDAQ 1004.691,84+0,42%
finanztreff.de
Werbung

Telekom begrüßt Vorgehen des DFB in WM-Affäre - Aufklärung gefordert

| Quelle: dpa-AFX
BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Telekom hat dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) in der Affäre um die Existenz angeblich schwarzer Kassen bei der WM 2006 den Rücken gestärkt. Der DFB habe zugesichert, die gegen das Organisationskomitee erhobenen Vorwürfe im Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-WM 2006 schnellstmöglich zu prüfen und aufzuklären, sagte Konzernsprecher Stephan Althoff am Mittwoch in Bonn. "Wir als Partner der WM 2006 und Partner des DFB begrüßen dieses Vorgehen". Die Verantwortlichen des DFB wüssten, dass sie dabei unter großem Zeitdruck stehen, betonte Althoff./ls/DP/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DL5G61 Dt.Telekom WaveXXL L 13.7 (DBK) 7,051
XM0EX5 Dt.Telekom WaveUnlimited S 17.079 (DBK) 7,395

DT. TELEKOM

FSE 15,12 -0,28%
EUR 18:33:57 -0,04

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Deutschen zahlen beim Einkauf nicht gerne per Smartphone. Wie sehen Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Ihr kostenfreies Plus an Börsenwissen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
bietet seinen Mitgliedern sechs Mal im
Jahr ein informatives Anlegermagazin, welches über aussichtsreiche Anlage- und Tradingmöglichkeiten berichtet.

Jetzt kostenlos Mitglied werden