DAX ®13.579,33-0,62%TecDAX ®3.237,15-0,83%Dow Jones28.992,41-0,78%NASDAQ 1009.446,69-1,88%
finanztreff.de

Tesla: Nach der Rallye kommt die Kapitalerhöhung

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Ankündigung einer Kapitalerhöhung hat am Donnerstag die Aktien des Elektroautobauers Tesla belastet. Sie fielen im vorbörslichen US-Handel um 4,3 Prozent. Brutto könnte Tesla inklusive Mehrzuteilungsoption bis zu 2,3 Milliarden US-Dollar mit dem Aktienverkauf einnehmen.

Das Geld will Tesla-Chef Elon Musk einsetzen, um die Bilanz des Konzerns zu stärken und für allgemeine Unternehmenszwecke einsetzen. Musk verfolgt ehrgeizige Expansionspläne und kann das frische Geld gut gebrauchen. So soll etwa in Brandenburg eine Tesla-Fabrik im Eiltempo errichtet werden. Der Tesla-Günder will sich selbst mit bis zu 10 Millionen Dollar an der Kapitalerhöhung beteiligen.

In den vergangenen Wochen war Teslas Aktienkurs -0,57% unter anderem wegen der Euphorie um gute Geschäftszahlen stark gestiegen und bis auf fast 969 Dollar geklettert. Ende 2019 hatte sie noch bei gut 418 Dollar notiert. Zuletzt war sie von ihrem Hoch wieder etwas zurückgekommen, lag am Mittwoch zum Handelsschluss aber noch immer bei über 767 Dollar. Damit war das Unternehmen an der Börse rund 138 Milliarden Dollar wert. Zum Vergleich: Volkswagen ist am Markt aktuell rund 86 Milliarden Euro wert.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 9 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen