DAX ®12.219,02+0,50%TecDAX ®2.867,02-1,40%Dow Jones26.445,94+0,76%NASDAQ 1007.472,96-0,29%
finanztreff.de

EZB

Die EZB gilt nicht nur als Zinshüter der Europäischen Gemeinschaft, sondern gibt vor allem wirtschaftliche Impulse zum Wohle der Konjunktur. Aus den monatlichen EZB-Sitzungen lassen sich somit Implikationen für die weitere Entwicklung der Wirtschaft im Euroraum ablesen. Dieser beruht auf Konjunkturdaten wie Inflation, Arbeitslosigkeit und weiteren Kennzahlen.

EZB ist die Europäische Zentralbank, welche als Organ der Europäischen Union seit 1998 aktiv ist. Diese Währungsbehörde verbindet alle Mitgliedsstaaten und ist für die nationalen Zentralbanken der Hauptansprechpartner. Dabei wird das europäische Bankensystem insgesamt überwacht und die Geldmenge im Euro-Raum reguliert. Denn mit dem Euro als gemeinsame Währung ist auch die Währungs- und Geldpolitik ein zentraler Bestandteil unserer Europäischen Gemeinschaft. Als Hauptziel der EZB gilt die Preisniveaustabilität, gefolgt von ausgleichenden Maßnahmen der konjunkturellen Entwicklungen einzelner Staaten. Eine zentrale Zinspolitik ist dabei ebenso Steuerungsinstrument, wie der Ankauf von Anleihen, die Durchführung von Devisengeschäften und die Verwaltung der Währungsreserven. Angeführt wird die EZB von einem Gremium, dem Mario Draghi als EZB-Präsident seit dem Jahr 2011 vorsteht. Der EZB-Rat gilt als das oberste Beschlussorgan. Ihm gehören alle Präsidenten der nationalen Notenbanken und Mitglieder des Direktoriums an. Eine einfache Mehrheit genügt für Beschlüsse, so dass hier schnelle, jedoch nicht immer unumstrittene Entscheidungen getroffen werden können.

Unser Blogartikel zum Thema

Bis zum bitteren Ende?

Bis zum bitteren Ende?

26.07.2018 - 16:00 Nur wenige kritisieren die Entwicklung der TARGET-Salden im Eurosystem. Handelt es sich um eine riesige Bombe, die eines Tages zu platzen droht - oder ist es doch gar nicht so schlimm, wie andere meinen? ...mehr

Ist die Eurokrise ist zurück?

Ist die Eurokrise ist zurück?

29.05.2018 - 17:20 Mit dem politischen Chaos in Italien gerät der Euro schwer unter Druck, auch die Aktienmärkte geben deutlich nach. Ist 6 Jahre nach Griechenland die Eurokrise zurück? ...mehr


Weitere Artikel zum Thema

Dax setzt Erholung fort

Dax setzt Erholung fort

19.09.2018 - 18:17 Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Mittwoch erneut von seiner freundlichen Seite gezeigt. Neue Hiobsbotschaften zum Handelskonflikt zwischen den USA und China blieben aus. ...mehr


Chart - TECDAX PERFORMANCE-INDEX

dpa-AFX: ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt Erholung fort

19.09.2018 - 18:11 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Mittwoch erneut von seiner freundlichen Seite gezeigt. Neue Hiobsbotschaften zum Handelskonflikt zwischen den USA und China blieben aus. Chinas Premierminister Li Keqiang warb vielmehr um globalen Freihandel und Multilateralismus. Der Dax rückte um 0,5 Prozent auf 12 219,02 Punkte vor... ...mehr


Chart - TECDAX PERFORMANCE-INDEX

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt Erholung fort

19.09.2018 - 18:11 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Mittwoch erneut von seiner freundlichen Seite gezeigt. Neue Hiobsbotschaften zum Handelskonflikt zwischen den USA und China blieben aus. Chinas Premierminister Li Keqiang warb vielmehr um globalen Freihandel und Multilateralismus. Der Dax rückte um 0,5 Prozent auf 12 219,02 Punkte vor... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

dpa-AFX: Devisen: Euro kaum verändert - Brexit-Unsicherheit belastet britisches Pfund

19.09.2018 - 17:41 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Mittwoch zwischenzeitliche Gewinne wieder abgegeben. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,1668 US-Dollar. Er notierte damit ungefähr auf dem Niveau aus dem frühen Handel. Am Mittag war der Euro noch kurzzeitig über die Marke von 1,17 Dollar gestiegen. Die... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Euro kaum verändert - Brexit-Unsicherheit belastet britisches Pfund

19.09.2018 - 17:41 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Mittwoch zwischenzeitliche Gewinne wieder abgegeben. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,1668 US-Dollar. Er notierte damit ungefähr auf dem Niveau aus dem frühen Handel. Am Mittag war der Euro noch kurzzeitig über die Marke von 1,17 Dollar gestiegen. Die... ...mehr


WOCHENVORSCHAU: Termine bis 1. Oktober 2018

19.09.2018 - 17:34 FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Montag, den 1. Oktober: ^ DONNERSTAG, DEN 20. SEPTEMBER 2018 TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE D: Rocket Internet Q2-Zahlen (Call 8.15 h) D: Schaeffler Capital Markets Day D: Lanxess... ...mehr


dpa-AFX: WOCHENVORSCHAU: Termine bis 1. Oktober 2018

19.09.2018 - 17:34 FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Montag, den 1. Oktober: DONNERSTAG, DEN 20. SEPTEMBER 2018 TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE D: Rocket Internet Q2-Zahlen (Call 8.15 h) D: Schaeffler Capital Markets Day D: Lanxess Analystentreffen IRL: Ryanair Hauptversammlung GB: GlaxoSmithKline Hauptversammlung GB... ...mehr


dpa-AFX: dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 19.09.2018

19.09.2018 - 17:10 USA: Baubeginne steigen - Baugenehmigungen fallen deutlich WASHINGTON - Die US-Bauwirtschaft hat sich im August uneinheitlich entwickelt. Während die Wohnungsbaubeginne deutlich stiegen, gaben die Genehmigungen merklich nach. US-Leistungsbilanz mit geringstem Defizit seit Ende 2015 WASHINGTON - Das Defizit in der... ...mehr


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 19.09.2018

19.09.2018 - 17:10 USA: Baubeginne steigen - Baugenehmigungen fallen deutlich WASHINGTON - Die US-Bauwirtschaft hat sich im August uneinheitlich entwickelt. Während die Wohnungsbaubeginne deutlich stiegen, gaben die Genehmigungen merklich nach. US-Leistungsbilanz mit geringstem Defizit seit Ende 2015 WASHINGTON - Das Defizit in der... ...mehr


DZ BANK – Börsengigant Alibaba: Nicht nur an der Börse ein Schwergewicht

19.09.2018 - 16:49 Werbung Fundamental aussichtsreiche Perspektiven Aktie aktuell aber im Bärenmodus Anlageidee: Endlos-Turbo Short auf Alibaba Die Lage: Weltweit die Nummer 1 Als Börsengiganten werden Aktien von Unternehmen bezeichnet, die eine besonders hohe Marktkapitalisierung aufweisen. In den... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1667 US-Dollar

19.09.2018 - 16:19 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1667 (Dienstag: 1,1697) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8571 (0,8549) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,88813 (0,88963)... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

dpa-AFX: Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1667 US-Dollar

19.09.2018 - 16:19 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1667 (Dienstag: 1,1697) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8571 (0,8549) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,88813 (0,88963) britische... ...mehr


TAGESVORSCHAU/Donnerstag, 20. September (vorläufige Fassung)

19.09.2018 - 15:07 *** 00:01 DE/Bundesfinanzministerium, Monatsbericht September mit Entwicklung der Steuereinnahmen 07:00 DE/Schaeffler AG, Kapitalmarkttag, Berlin *** 08:00 DE/Rocket Internet SE, Ergebnis 1H ( 08:15 Telefonkonferenz), Berlin 09:00 DE/Eröffnung Messe IAA Nutzfahrzeuge (bis 27.9.), Hannover *** 09:30 EU/Abschluss Informelles... ...mehr


Chart - TECDAX PERFORMANCE-INDEX

dpa-AFX: Aktien Frankfurt: Dax-Anleger schieben Handelsstreit beiseite

19.09.2018 - 14:52 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt auch am Mittwoch nicht aus der Ruhe gebracht. "Zölle und Gegenzölle werden mehr und mehr zur Gewohnheit", sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Am Nachmittag rückte der Dax um 0,14... ...mehr


Chart - TECDAX PERFORMANCE-INDEX

Aktien Frankfurt: Dax-Anleger schieben Handelsstreit beiseite

19.09.2018 - 14:52 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt auch am Mittwoch nicht aus der Ruhe gebracht. "Zölle und Gegenzölle werden mehr und mehr zur Gewohnheit", sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Am Nachmittag rückte der Dax um... ...mehr


ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik

19.09.2018 - 13:30 Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen zu Konjunktur, Zentralbanken, Politik aus dem Programm von Dow Jones Newswires IW sieht Konjunktur im Sinkflug und senkt Prognose Vor dem Hintergrund zunehmender internationaler Unsicherheiten hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) seine Prognose für das deutsche Wachstum... ...mehr


DZ BANK – KION GROUP: Zahlen mit Licht und Schatten, Aufträge top

19.09.2018 - 12:53 Werbung KION ist die Nummer zwei für Gegengewichtsstapler (Verbrennungsmotor / Elektromotor) und Lagertechnikanwendungen. KION tritt mit sieben Marken in 100 Ländern auf und betreibt 1.300 Vertriebs- u. Servicestandorte. Das Neugeschäft ist kaum profitabel, die Marge wird mit Service & Reparatur, Finanzierung... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

dpa-AFX: Devisen: Eurokurs gestiegen - Britisches Pfund profitiert von Inflationsdaten

19.09.2018 - 12:45 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Mittwoch deutlich zugelegt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete gegen Mittag 1,1703 US-Dollar. Im frühen Handel hatte der Euro noch bei 1,1656 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1697 Dollar festgesetzt. Zunächst... ...mehr


Chart - EUR/USD SPOT

Devisen: Eurokurs gestiegen - Britisches Pfund profitiert von Inflationsdaten

19.09.2018 - 12:45 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Mittwoch deutlich zugelegt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete gegen Mittag 1,1703 US-Dollar. Im frühen Handel hatte der Euro noch bei 1,1656 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1697 Dollar festgesetzt... ...mehr


AUKTION/Bund-Durchschnittsrendite steigt deutlich auf 0,49%

19.09.2018 - 12:06 Von Emese Bartha und Steffen Gosenheimer FRANKFURT (Dow Jones)--Bei der Aufstockungsauktion zehnjähriger deutscher Bundesanleihen (Bund) hat sich am Mittwoch eine deutlich höhere Durchschnittsrendite ergeben als bei der Versteigerung gleicher Papiere am 22. August. Sie stieg von 0,33 auf 0,49 Prozent. Im Sekundärhandel war die... ...mehr


Seite:

EUR/USD SPOT

EUR/USD - Performance (3 Monate) 1,1674 +0,03%
USD +0,0003
Porträt - Chart

Euro im Vergleich mit anderen Währungen

Währungspaare zum Euro
Werbung

Diskutieren Sie mit!

Teilen Sie diese Seite auf facebook und lassen Sie Ihre Freunde wissen, wie Sie über dieses Thema denken.
Werbung

Weitere Themen

FED

Die US-Notenbank FED ist jedem Börisaner ein Begriff. Wie sie sich allerdings zusammensetzt und welche Ziele sie neben der oft mit Spannung verfolgten Zinssatzentscheidung verfolgt, erfahren Sie auf dieser Themenseite. Denn die FED ist oftmals eine richtungsweisende Insitution, welche mit ihren Entscheidungen und Kommentaren zur US-Wirtschaft weitreichende Auswirkungen nach sich zieht. Auf den US-Dollar, die Staatsanleihen und den Aktienmarkt.

zum Thema: FED
Seltene Erden

Als Seltene Erden werden 17 Metalle im Periodensystem der Elemente bezeichnet, die vor allem wegen ihrer schweren Abbaubarkeit als Seltene Erden bezeichnet werden. Tatsächlich sind die Metalle in manchen Fällen häufiger in der Erdkruste enthalten als zum Beispiel Gold oder Platin. Der mit Abstand größte Förderer der seltenen Erden ist China. Bedeutung haben die Seltenen Erden vor allem durch die Verwendung in Technologien aller Art erlangt.

zum Thema: Seltene Erden
Wall Street

Nicht nur als Stimmungsbarometer der amerikanischen Wirtschaft hat die Wall Street weitreichenden Einfluss auf alle internationalen Aktienmärkte. Die größte Börse der Welt wird häufig als Vorläufer der Weltwirtschaft interpretiert und zementiert damit ihren Stand als Haupthandelsplatz der Welt. Erfahren Sie in diesem Thema mehr zur Wall Street, den gelisteten Unternehmen und aktuellen Entwicklungen.

zum Thema: Wall Street
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Huawei will nächstes Jahr ein faltbares Smartphone herausbringen. Glauben Sie, dass das wirklich kommt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen