DAX ®12.468,53+0,47%TecDAX ®2.872,07+0,13%Dow Jones27.219,52+0,14%NASDAQ 1007.892,95-0,31%
finanztreff.de

Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff wirbt für die Aufzugssparte

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Thyssenkrupp-Chef Guido Kerkhoff hat Konkurrenten und Finanzinvestoren zum Bieten um die zum Verkauf gestellte Aufzugssparte aufgefordert. "Wenn der Börsengang stattfindet, ist der Zug für strategische Investoren und Private-Equity-Investoren zunächst abgefahren", sagte der Manager in einem am Freitag vorab veröffentlichten Interview des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Der Manager machte deutlich, dass ein der Gang aufs Parkett für ihn weiter Priorität hat. "Wir bereiten einen Börsengang vor, und zwar ernsthaft", sagte er dem Magazin. An der Aufzugssparte hat unter anderem der finnische Konkurrent Kone Interesse angemeldet. Es gibt aber auch noch andere Interessenten, wie Kerkhoff erklärte.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC4U6Z ThyssenKrupp Wave S 14.8 2019/09 (DBK) 7,048
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 38 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen