DAX ®12.235,51+0,11%TecDAX ®2.834,41+1,13%Dow Jones26.679,48+0,64%NASDAQ 1007.801,90+1,15%
finanztreff.de

ThyssenKrupp senkt Prognose wegen Kartellverfahren

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Das ThyssenKrupp-Papier, das im regulären Xetra-Handel mit einem Tagesverlust von 0,91 Prozent bei 19,06 Euro aus dem Handel gegangen war, verliert im Späthandel weiteren Boden. Aktuell geht es für die Aktie nach der nachbörslichen Gewinnwarnung im Späthandel deutlich bergab, unter 18 Euro. Ein weiterer Tiefschlag für die Aktionäre, die seit Jahresbeginn einen schweren Stand haben. Im Januar kostete das die Aktie noch 26,52, was nahe des Fünf-Jahres-Hoch aus dem Juli 2017 war. Seitdem geht es bergab. Thyssenkrupp hat wegen einer womöglich drohenden Kartellstrafe der Stahlsparte seine Prognose für das abgelaufenen Geschäftsjahr nach unten geschraubt. "Aufgrund neuer Entwicklungen im Ermittlungsverfahren hat sich thyssenkrupp entschieden, im Konzernabschluss Vorsorge durch Rückstellung zu treffen", teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. Diese führe zu einem Jahresüberschuss unter dem Vorjahresniveau. Erwartet wird für das Geschäftsjahr 2017/18 (per 30.9.) noch ein Jahresüberschuss...
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC3JCM ThyssenKrupp WaveXXL L 12.1 (DBK) 7,311
DC2MQU ThyssenKrupp Wave S 14.5 2019/09 (DBK) 7,311
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

THYSSENKRUPP
THYSSENKRUPP - Performance (3 Monate) 13,16 -3,69%
EUR -0,50
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
12:18 JEFFERIES Positiv
15.04. KEPLER CHEUVREUX Positiv
15.03. KEPLER CHEUVREUX Positiv
Nachrichten

18:00
boerse.ARD.de
Dax-Anleger zieren sich
17:58 MÄRKTE EUROPA/Warten auf Berichtssaison - Öl auf Hausse-Kurs
17:45 XETRA-SCHLUSS/Rally-Gewinne noch etwas ausgebaut

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Netflix hat einen hervorragenden Quartalsbericht vorgelegt. Allerdings trübt sich die Stimmung, denn es kommen immer mehr Konkurrenten auf den Markt. Bspw. will Disney kommenden Herbst mit einem Kampfangebot Kunden anlocken. Wird es bald eine Konsolidierung bei Streamingdiensten geben?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen