DAX ®13.198,37-0,23%TecDAX ®2.928,35+0,24%Dow Jones27.691,49+0,04%NASDAQ 1008.241,91-0,17%
finanztreff.de

Tipp der Woche: Macht die Allianz-Aktie ein Fass auf?

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie der Allianz setzt heute Morgen ihren Aufwärtstrend fort, klettert auf rund 220 Euro und damit auf den höchsten Stand seit 2002. Jetzt fehlt nur noch die Bestätigung dieses massiven Kaufsignals, um möglicherweise eine neue Welle nach oben auszulösen. Ein Faktor-Zertifikat bietet kurzfristig orientierten Anlegern eine lukrative Investitionsmöglichkeit.

Das bisherige Jahreshoch resultierte vom 16. Juli und lag bei 219,05 Euro. In der Spitze notierte die Aktie des Münchner Versicherers heute Vormittag bei 220,05 Euro. Um ein neues starkes Kaufsignal zu generieren, müsste die Allianz über 219,05 Euro schließen und dann in den kommenden Tagen weiter nach oben laufen.

Gelänge das Break, hätte die Aktie aus technischer Sicht ein theoretisches Kurspotenzial von 243 Euro. Dazu trägt man die Höhe der seit März gültigen Seitwärtsbewegung an das Ausbruchsniveau an.

Für den jüngsten Kursaufschwung ist auch Mitbewerber Munich Re verantwortlich, der vergangene Woche seine Gewinnprognose für 2019 angehoben hat. Wir sind der Meinung, dass auch die Allianz bei der Zahlenvorlage am 8. November positiv überraschen könnte.

Thomas Bergmann

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC4YM8 Allianz Wave L 190 2019/12 (DBK) 7,077
Short  DC3NNV Allianz WaveUnlimited S 250.879 (DBK) 7,077
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.