DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

TLG erwägt Schuldverschreibung für Erwerb von Aroundtown-Anteil

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)TLG Immobilien erwägt, den Erwerb eines Minderheitsanteils am Luxemburger Wettbewerber Aroundtown mit Hilfe des Anleihemarktes zu stemmen.

Wie das Berliner Gewerbeimmobilienunternehmen mitteilte, zieht der Konzern in Erwägung, Schuldverschreibungen in Benchmark-Größe zu begeben. Mit dem Erlös soll die Brückenfinanzierung für den Erwerb der knapp 10 Prozent plus einer weiteren Kaufoption refinanziert werden.

Der SDAX-Konzern hatte Anfang September mitgeteilt, knapp 10 Prozent an der Aroundtown SA für rund 1,02 Milliarden Euro oder 8,30 Euro je Aktie von der Avisco Gruppe zu erwerben. Darüber hinaus hat TLG eine Kaufoption für weitere knapp 5 Prozent. Nach Ausübung der Option würde TLG zum größten Aktionär bei Aroundtown.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/mgo

END) Dow Jones Newswires

September 16, 2019 05:42 ET ( 09:42 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen