DAX ®13.559,60+0,71%TecDAX ®2.704,39-0,05%Dow Jones26.210,81-0,01%NASDAQ 1006.963,46+0,83%
finanztreff.de

Topthemen Finanzen - Aktuelle News von dpa

EU-Finanzminister kürzen schwarze Liste von Steueroasen

EU-Finanzminister kürzen schwarze Liste von Steueroasen

23.01.2018 - 17:25 Wirtschaftliche Ungleichgewichte, Steueroasen, Griechenland: Die EU-Finanzminister haben bei ihrem Treffen in Brüssel eine Reihe von Dauerbaustellen abgearbeitet. Die Ergebnisse lösten teils heftige Kritik aus. ...mehr


Viel Vermögen in der Hand weniger Superreicher

Viel Vermögen in der Hand weniger Superreicher

23.01.2018 - 17:00 Anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos weisen Forscher auf die weltweit ungleiche Vermögensverteilung hin. Sie sortieren dabei bekannte Zahlen neu. Das ruft bei Kollegen Widerspruch hervor. ...mehr


Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen

Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen

22.01.2018 - 20:28 Nach Jahren der Krise nähert sich Griechenland dem Ende des internationalen Hilfsprogramms. Im Sommer soll dies endgültig Geschichte sein - doch es gibt noch Fragezeichen. Die Euro-Finanzminister ermöglichten nun zumindest einen Schritt dorthin. ...mehr


Alt-Aktien können viel Geld bringen

Alt-Aktien können viel Geld bringen

19.01.2018 - 13:39 Auf vielen Dachböden, in Schließfächern und in alten Unterlagen schlummern noch wertvolle Schätze: Historische Wertpapiere. Wer es richtig anstellt, könnte sein Geld damit durchaus sinnvoll anlegen. Doch Experten raten Laien eher davon ab. ...mehr


Werbung
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren

Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren

18.01.2018 - 18:11 In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben. Ein spezielles Augenmerk gilt der Digitalwährung Bitcoin. ...mehr


Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin regulieren

Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin regulieren

18.01.2018 - 17:19 Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen die Digitalwährung Bitcoin stärker kontrollieren. Geplant seien gemeinsame Vorschläge zur Regulierung, sagte der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire in Paris. ...mehr


Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone

Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone

17.01.2018 - 17:59 Nach Jahren der Finanzkrise verzeichnet Europas Wirtschaft wieder Wachstum. Doch der Aufschwung steht aus Sicht vieler Experten auf wackeligen Füßen. Der Reformdruck wächst. ...mehr


Privates Geldvermögen wächst weiter

Privates Geldvermögen wächst weiter

17.01.2018 - 12:20 Die Zinsflaute macht Sparern zu schaffen. Aktienbesitzer profitieren dagegen von steigenden Börsenkursen. Dennoch hat sich das Anlageverhalten der Bundesbürger bislang kaum geändert. ...mehr


Insolvenzrechtsreform: Schneller schuldenfrei nach Pleite?

Insolvenzrechtsreform: Schneller schuldenfrei nach Pleite?

17.01.2018 - 07:58 Die Erwartungen an die Reform des Insolvenzrechts im Sommer 2014 waren groß: Verbraucher sollen nach einer Pleite schneller wieder auf die Beine kommen. Jetzt liegen erste Daten vor. ...mehr


Chinas Bonitätswächter stufen Kreditwürdigkeit der USA ab

Chinas Bonitätswächter stufen Kreditwürdigkeit der USA ab

16.01.2018 - 14:56 Peking (dpa) - Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft. ...mehr


EU-Rechnungsprüfer kritisieren Mängel in EZB-Bankenaufsicht

EU-Rechnungsprüfer kritisieren Mängel in EZB-Bankenaufsicht

16.01.2018 - 13:25 Als Reaktion auf die Finanzkrise stampften die Europäer eine zentrale Bankenaufsicht aus dem Boden. Die Europäische Zentralbank habe sich für die neue Aufgabe einen soliden Rahmen geschaffen, urteilt der Europäische Rechnungshof. Aber es gebe noch Mängel. ...mehr


Finanzbranche hat Probleme mit neuem Verbraucherschutz

Finanzbranche hat Probleme mit neuem Verbraucherschutz

13.01.2018 - 19:15 Berlin (dpa) - Die Finanzbranche hat Probleme bei der Umsetzung der seit Jahresbeginn geltenden neuen Richtlinien zum Verbraucherschutz im Wertpapierhandel. Deshalb ist Privatanlegern derzeit der Zugang zu Tausenden Wertpapieren versperrt, die sie im Vorjahr noch kaufen konnten, wie die «Welt am Sonntag» berichtet. ...mehr


Chinas und Südkoreas Regulierungsbemühungen belasten Bitcoin

Chinas und Südkoreas Regulierungsbemühungen belasten Bitcoin

11.01.2018 - 12:55 Die Regulierungsbehörden in Krypto-Hochburgen China und Südkorea belasten die umstrittene Digitalwährung Bitcoin. Das Justizministerium in Seoul plant sogar ein Handelsverbot. Doch das Präsididialamt bremst. ...mehr


Cum-Ex-Steuertricks kosteten Staat 5,3 Milliarden

Cum-Ex-Steuertricks kosteten Staat 5,3 Milliarden

11.01.2018 - 12:21 Es ist ein beliebter Steuertrick: Gleich mehrmals wird ein Anspruch auf Steuerrückerstattung beim Staat gemeldet, obwohl das nur einmal legitim ist. Der Fiskus verliert den Überblick und zahlt zu viel aus. So lief es wohl auch am Aktienmarkt. ...mehr


Bitcoin-Kursrutsch zunächst gestoppt

Bitcoin-Kursrutsch zunächst gestoppt

02.01.2018 - 22:01 Frankfurt/Main (dpa) - Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin hat sich zu Beginn des neuen Jahres nach ihrem Kursrutsch etwas stabilisiert. Am Dienstag kostete eine Einheit der Kryptowährung auf dem Handelsplatz Bitstamp zuletzt 13.450 Dollar. ...mehr


Studie: Deutsche sparen trotz niedriger Zinsen kräftig

Studie: Deutsche sparen trotz niedriger Zinsen kräftig

02.01.2018 - 20:10 Frankfurt/Main (dpa) - Trotz niedriger Zinsen sparen die Deutschen einer Studie zufolge weiterhin kräftig und steigern ihre privaten Geldvermögen. Wer allerdings keine Aktien im Portfolio hatte, musste 2017 wegen der Zinslage im Schnitt Wertverluste hinnehmen. ...mehr


Bundesagentur mit 5,5-Milliarden-Plus

Bundesagentur mit 5,5-Milliarden-Plus

01.01.2018 - 15:25 2017 nimmt die Bundesagentur für Arbeit weit mehr ein als sie ausgibt. Dank der anhaltend guten Konjunktur und sinkender Arbeitslosigkeit dürfte auch ihr Finanzpolster zunehmen. Die Rufe nach Entlastungen der Unternehmen und Arbeitnehmer werden lauter. ...mehr


Bundesbank: Geldhäuser parken Milliarden in Tresoren

Bundesbank: Geldhäuser parken Milliarden in Tresoren

01.01.2018 - 09:54 Banken und Sparkassen zahlen derzeit drauf, wenn sie Geld bei der Europäischen Zentralbank parken. Wohin also mit dem Geld in Zeiten von Strafzinsen? ...mehr


Niedrigzinsphase belastet Bausparkassen

Niedrigzinsphase belastet Bausparkassen

31.12.2017 - 08:00 Bausparen kennen viele Deutsche schon von Kindesbeinen an, etwa wenn die Oma dem Enkel einen Sparvertrag schenkt und die ersten Zahlungen übernimmt. Das Interesse an Bausparverträgen ist zwar noch immer da, dennoch durchlebt diese klassische deutsche Bankbranche harte Zeiten. ...mehr


Banken parken wegen Strafzins Milliarden in Tresoren

Banken parken wegen Strafzins Milliarden in Tresoren

30.12.2017 - 09:58 Banken und Sparkassen zahlen derzeit drauf, wenn sie Geld bei der Europäischen Zentralbank parken. Wohin also mit dem Geld in Zeiten von Strafzinsen? ...mehr


Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die EU streicht acht Staaten aus ihrer schwarzen Liste der Steueroasen, u.a. auch Panama. Richtige Entscheidung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen