DAX ®13.167,54+0,83%TecDAX ®2.583,89+1,58%Dow Jones23.590,83+0,68%NASDAQ 1006.378,63+1,11%
finanztreff.de

Topthemen Konjunktur - Aktuelle News von dpa

Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum

Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum

20.11.2017 - 18:37 Neuwahlen, Minderheitsregierung - oder doch noch ein weiterer Anlauf zu einer Koalition? Die Verwirrung nach den gescheiterten Gesprächen über ein Jamaika-Bündnis ist auch in der Wirtschaft groß. Zumindest an den Börsen ist die erste Lähmung aber schnell verflogen. ...mehr


Draghi: Zeit noch nicht reif für Ende des billigen Geldes

Draghi: Zeit noch nicht reif für Ende des billigen Geldes

17.11.2017 - 14:34 Der EZB-Präsident sieht die Europäische Zentralbank noch nicht am Ziel. Darum schließt die Notenbank ihre Geldschleusen nur ganz langsam. Mancher würde sich ein klareres Signal wünschen. ...mehr


Wirtschaft wächst unerwartet kräftig

Wirtschaft wächst unerwartet kräftig

14.11.2017 - 16:10 Die künftige Bundesregierung bekommt Rückwind von der Konjunktur. Der Export und investitionsfreudige Unternehmen beflügeln das Wachstum. Dennoch bleibt aus Sicht der Wirtschaft noch einiges zu tun. ...mehr


IWF sieht Wirtschaftswachstum in Europa auf Kurs

IWF sieht Wirtschaftswachstum in Europa auf Kurs

13.11.2017 - 11:34 In Europas Wirtschaft läuft es derzeit insgesamt rund - von einigen Problemen vor allem auf dem Arbeitsmarkt einmal abgesehen. Der Internationale Währungsfonds erwartet weiter eine gute Entwicklung. Aber es gibt auch mahnende Töne. ...mehr


Werbung
EU-Kommission hebt Wachstumsprognose an

EU-Kommission hebt Wachstumsprognose an

09.11.2017 - 16:27 Die Eurozone könnte 2017 ihr stärkstes Wirtschaftswachstum seit einem Jahrzehnt hinlegen. Brüssel sieht nun entscheidende Wochen und Monate, um politische Reformen auf den Weg zu bringen und künftigen Krisen vorzubeugen. ...mehr


Finanzielle Spielräume für Jamaika kleiner als erhofft

Finanzielle Spielräume für Jamaika kleiner als erhofft

08.11.2017 - 16:59 Soli abbauen, ja. Kleine und mittlere Einkommen entlasten, ja. Aber bitte nicht zu viel versprechen, schreiben die «Wirtschaftsweisen» den potenziellen Jamaika-Partnern ins Stammbuch. ...mehr


Wirtschaftsexperten geben Trump schlechte Noten

Wirtschaftsexperten geben Trump schlechte Noten

07.11.2017 - 11:34 München (dpa) - Wirtschaftsexperten rund um den Globus haben US-Präsident Donald Trump ein Jahr nach seiner Wahl ein miserables Zeugnis ausgestellt. Bei einer Umfrage des Ifo Instituts waren 73,9 Prozent der Fachleute der Auffassung, dass seine Politik die Weltwirtschaft negativ beeinflusse. ...mehr


Hochstimmung im Handwerk ungebrochen

Hochstimmung im Handwerk ungebrochen

03.11.2017 - 16:27 Das Handwerk boomt. Wer bauen oder renovieren will, muss sich mit seinen Aufträgen sputen - vor allem in Ballungszentren. Die Betriebe sind fast bis zum Anschlag ausgelastet. ...mehr


Zweistelliges Auftragsplus für Maschinenbauer

Zweistelliges Auftragsplus für Maschinenbauer

02.11.2017 - 11:02 Es läuft für Deutschlands Maschinenbauer - vor allem im Ausland. Nun gibt es einen Lichtblick auch im Inlandsgeschäft. Der Branchenverband VDMA sieht jedoch noch Fragezeichen. ...mehr


DIHK rechnet mit 600 000 neuen Jobs im kommenden Jahr

DIHK rechnet mit 600 000 neuen Jobs im kommenden Jahr

31.10.2017 - 18:02 Passau/Berlin (dpa) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag rechnet mit einem deutlichen Anstieg der Zahl der Beschäftigten. «Die Beschäftigung in Deutschland wächst auch 2018 weiter kräftig - und damit das 13. Jahr in Folge», sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der «Passauer Neuen Presse». ...mehr


Volkswirte erwarten auch 2018 kräftiges Wirtschaftswachstum

Volkswirte erwarten auch 2018 kräftiges Wirtschaftswachstum

30.10.2017 - 09:23 Im ersten Halbjahr zeigte sich die deutsche Wirtschaft in Hochstimmung - und auch im zweite Halbjahr sorgen bisher volle Auftragsbücher in vielen Chefetagen für gute Laune. Geht es nach Experten, dürfte sich daran auch 2018 kaum etwas ändern. ...mehr


EZB wagt ersten Schritt: Volumen der Anleihenkäufe halbiert

EZB wagt ersten Schritt: Volumen der Anleihenkäufe halbiert

26.10.2017 - 19:54 Die milliardenschwere Geldschwemme der EZB ist vor allem in Deutschland umstritten. Jetzt machen die Währungshüter einen ersten Schritt zur Normalisierung der Geldpolitik. Sparer müssen sich allerdings noch gedulden. ...mehr


GfK: Verbraucherstimmung trübt sich auf hohem Niveau ein

GfK: Verbraucherstimmung trübt sich auf hohem Niveau ein

26.10.2017 - 08:42 Die Verbraucher in Deutschland sind weiter in Kauflaune. Die Konjunktur läuft rund, die wenigsten machen sich Sorgen um ihren Arbeitsplatz. Trotzdem verschlechtert sich das GfK-Konsumklima zum zweiten Mal in Folge leicht. ...mehr


Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf

Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf

25.10.2017 - 14:10 Smartphones, Cloud-Anwendungen, Unterhaltungselektronik und Computer sind auch in Deutschland ein wachsendes Milliarden-Geschäft. Aber nicht nur die Umsätze legen zu, sondern auch die Beschäftigtenzahlen. Und es könnten noch viel mehr Jobs in der Digitalbranche geben. ...mehr


Britische Wirtschaft nimmt wieder etwas Fahrt auf

Britische Wirtschaft nimmt wieder etwas Fahrt auf

25.10.2017 - 12:17 London (dpa) - Die Wirtschaft Großbritanniens hat im dritten Quartal wieder etwas stärker zugelegt als zuletzt. Nach Zahlen des Statistikamts ONS vom Mittwoch wuchs das Bruttoinlandsprodukt von Juli bis September um 0,4 Prozent zum Vorquartal. ...mehr


Stimmung in der deutschen Wirtschaft so gut wie nie

Stimmung in der deutschen Wirtschaft so gut wie nie

25.10.2017 - 10:54 München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist im Oktober auf ein Rekordhoch gestiegen. Die vom Ifo-Institut befragten Unternehmen waren mit ihrem laufenden Geschäft überaus zufrieden und zeigten sich für die kommenden Monate noch weit zuversichtlicher. ...mehr


Mittelstand befeuert Deutschlands Jobboom

Mittelstand befeuert Deutschlands Jobboom

24.10.2017 - 12:15 Mittelständische Unternehmen gelten als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Sie trotzen Turbulenzen wie Brexit oder Abschottungstendenzen in den USA. Ganz ungetrübt ist das Bild allerdings nicht. ...mehr


Chinas Wirtschaft wächst robust

Chinas Wirtschaft wächst robust

19.10.2017 - 12:44 Pünktlich zum wichtigen Parteikongress in Peking präsentiert China solide Konjunkturdaten. Doch Experten warnen: Das Wachstum wird durch Schulden erkauft. Neue Rezepte bleiben Fehlanzeige. ...mehr


DIHK: Brexit würgt Aufschwung nicht ab

DIHK: Brexit würgt Aufschwung nicht ab

19.10.2017 - 12:26 Berlin (dpa) - Der geplante EU-Austritt Großbritanniens ist nach Einschätzung der Wirtschaft keine Gefahr für die robuste Konjunktur in Deutschland. ...mehr


GfK: Franzosen und Briten mit mieser Konsumlaune

GfK: Franzosen und Briten mit mieser Konsumlaune

18.10.2017 - 16:31 Der «Macron-Effekt» in Frankreich scheint verpufft, die Konsumlaune ist nach einem kurzen Hoch stark rückläufig. In Großbritannien drückt der ungewisse Ausgang der Brexit-Verhandlungen auf die Stimmung. Und in Deutschland zeigt das Konsumbarometer unerwartete Ausschläge an. ...mehr


Werbung
Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
RWE prüft Gerüchten zu Folge einen Anteilsverkauf der Ökostromtochter Innogy. Glauben Sie, dass an den Gerüchten etwas dran ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen