DAX ®12.240,06-1,66%TecDAX ®2.274,87-0,74%Dow Jones21.580,07-0,15%NASDAQ 1005.921,52+0,01%
finanztreff.de
Werbung

Topthemen Wirtschaft - Aktuelle News von dpa

Bahnt sich der nächster Skandal bei deutschen Autobauern an?

Bahnt sich der nächster Skandal bei deutschen Autobauern an?

23.07.2017 - 16:49 Die deutsche Autoindustrie könnte das nächste dicke Problem bekommen. Laut «Spiegel» sollen Konzerne über Jahre hinweg Absprachen im Geheimen getroffen und Kunden geschädigt haben. Die Firmen schweigen noch. Was bedeutet das nun für die Bewältigung der Dieselkrise? ...mehr


VW-Chef: Streit über Diesel-Fahrverbote bundesweit klären

VW-Chef: Streit über Diesel-Fahrverbote bundesweit klären

23.07.2017 - 10:24 Viele Autofahrer sind unsicher, wie lange sie mit ihren Dieselwagen noch überall in Deutschland fahren dürfen. Die Hersteller spüren das am sinkenden Interesse für Dieselautos. Der VW-Chef verlangt eine einheitliche Lösung. ...mehr


Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen

23.07.2017 - 10:18 Politik und die Konzerne ringen darum, wie der Schadstoff-Ausstoß bei Diesel-Fahrzeugen gesenkt werden kann - und wer die Kosten trägt. Der Verbraucherminister warnt, auch die Kunden zu belasten. ...mehr


Verbraucherschützer gegen zweifelhafte neue Bankgebühren

Verbraucherschützer gegen zweifelhafte neue Bankgebühren

23.07.2017 - 08:49 Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen haben Banken und Sparkassen vor zweifelhaften neuen Gebühren als Reaktion auf niedrige Zinsen gewarnt. In der Branche gebe es hierbei verbreitet einen Wildwuchs, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, der Deutschen Presse-Agentur. ...mehr


Werbung
Verschärfter Türkei-Reisehinweis hat kaum Auswirkungen

Verschärfter Türkei-Reisehinweis hat kaum Auswirkungen

22.07.2017 - 11:55 Meiden die deutschen Urlauber nach der politischen Eskalation jetzt wieder die Türkei? Zumindest der Reiseveranstalter FTI sieht dafür keine Anzeichen. Die Reisebranche zeigt sich gelassen. ...mehr


Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin

Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin

22.07.2017 - 09:33 London (dpa) - Umzug wegen Brexit: Die Bank of America will die Europa-Zentrale ihres Investmentbankings von London nach Dublin verlagern. Das sagte Vorstandschef Brian Moynihan der «Financial Times» bei einem Besuch in der irischen HHauptstadt. ...mehr


Maas: Autokäufer dürfen nicht für Abgas-Nachrüstung zahlen

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Abgas-Nachrüstung zahlen

22.07.2017 - 09:05 Politik und Konzerne ringen darum, wie der Schadstoffausstoß bei Diesel-Fahrzeugen gesenkt werden kann - und wer die Kosten trägt. Der Verbraucherminister warnt, auch die Kunden zu belasten. Worüber genau sprechen die Vertreter beim «Diesel-Gipfel» übernächste Woche? ...mehr


Marktforscher GfK vor Börsenausstieg

Marktforscher GfK vor Börsenausstieg

21.07.2017 - 22:35 Zeitenwende bei der GfK: Der Marktforscher hat die Kleinanleger aus dem Spiel genommen - und damit den Weg für einen Ausstieg von der Börse frei gemacht. Von dem Schritt erhofft sich das angeschlagene Unternehmen einen Schub. ...mehr


Bayer hinkt bei Aspirin-Lieferungen hinterher

Bayer hinkt bei Aspirin-Lieferungen hinterher

21.07.2017 - 22:32 Wegen Mängeln in der Produktion kommt es bei Bayer zu Lieferengpässen bei flüssigem Aspirin. Das Medikament wird häufig bei Herzinfarkten eingesetzt. ...mehr


Große deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

Große deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

21.07.2017 - 19:54 Dieselskandal, Abgasbetrug, Milliarden-Entschädigungen in den USA - war das alles am Ende nur die Spitze des Eisbergs? Laut «Spiegel» werden gegen die deutsche Autobranche massive Kartellvorwürfe erhoben. Es geht auch nicht mehr nur um Volkswagen. ...mehr


IWF will Griechenland mit weiterer Milliardenspritze helfen

IWF will Griechenland mit weiterer Milliardenspritze helfen

21.07.2017 - 19:48 Das Ringen um die finanzielle Zukunft Griechenlands bleibt zäh. Der IWF stimmt im Grundsatz einer weiteren Milliardenzahlung zu - legt aber Wert auf die Vorläufigkeit der Entscheidung und sagt: Die Schulden müssen runter. ...mehr


Dax mit größtem Tagesverlust seit drei Wochen

21.07.2017 - 18:23 Frankfurt/Main (dpa) - Turbulenzen bei Automobilwerten haben dem Dax am Freitag den größten Tagesverlust seit drei Wochen eingebrockt. Der über weite Strecken wenig bewegte Leitindex tauchte am Nachmittag immer tiefer ins Minus ab, als Kartellvorwürfe gegen die Autobranche die Runde machten. ...mehr


Audi will europaweit 850 000 Diesel sauberer machen

Audi will europaweit 850 000 Diesel sauberer machen

21.07.2017 - 17:18 Die Autoindustrie steht unter politischem Druck, Dieselabgase zu reduzieren. Nach Mercedes will nun auch Audi europaweit Motoren nachbessern. Ein Pflicht-Rückruf bei VW soll bald abgeschlossen sein. ...mehr


Dobrindt legt im Streit um Flughafen Tegel nach

Dobrindt legt im Streit um Flughafen Tegel nach

21.07.2017 - 13:47 Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat im Streit um den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel nachgelegt. Die Bundeshauptstadt brauche zwei Flughäfen, sagte Dobrindt dem Magazin «Focus». ...mehr


Jedes zweite Unternehmen Opfer von digitalen Attacken

Jedes zweite Unternehmen Opfer von digitalen Attacken

21.07.2017 - 13:26 Kein Unternehmen ist vor Spionage oder Datendiebstahl mehr gefeit. Und Industrie 4.0 bietet eine noch größere Angriffsfläche. Den Schaden, der pro Jahr zuletzt in Deutschland entstand, beziffert der Bitkom fast auf die Höhe des Staatshaushalt des Freistaats Bayern. ...mehr


VW-Chef Müller beklagt «Kampagne» gegen Dieselmotor

VW-Chef Müller beklagt «Kampagne» gegen Dieselmotor

21.07.2017 - 12:14 Zürich (dpa) - Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller sieht in der Diskussion um Fahrverbote und den Schadstoffausstoß von Dieselfahrzeugen eine Kampagne. ...mehr


Ryanair droht mit Abzug der England-Flotte ab 2019

Ryanair droht mit Abzug der England-Flotte ab 2019

21.07.2017 - 11:35 München/Dublin (dpa) - Der irische Billigflieger Ryanair will für den Fall eines harten Brexit den Rest der EU mit zig zusätzlichen Flugzeugen fluten. ...mehr


Weltweit weniger Euro-Falschgeld: Mehr Blüten in Deutschland

Weltweit weniger Euro-Falschgeld: Mehr Blüten in Deutschland

21.07.2017 - 11:19 Der runderneuerte 50-Euro-Schein soll Geldfälschern das Handwerk erschweren. Noch bringen Kriminelle vor allem Blüten alter Fünfziger in Umlauf. Das treibt die Falschgeldzahlen in Deutschland nach oben. ...mehr


Microsoft übertrifft mit Quartalszahlen Analystenprognosen

Microsoft übertrifft mit Quartalszahlen Analystenprognosen

21.07.2017 - 09:43 Noch vor wenigen Jahren schien Microsoft zu sehr vom Geschäft mit seinem Windows-System abzuhängen, das mit dem PC-Markt unter Druck geriet. Inzwischen hat sich aber das Cloud-Geschäft zu einem zukunftsträchtigen Wachstumstreiber entwickelt. ...mehr


Studie: Bürokratie macht Existenzgründern das Leben schwer

Studie: Bürokratie macht Existenzgründern das Leben schwer

21.07.2017 - 09:40 Frankfurt/Main (dpa) - Bürokratie ist aus Sicht von Unternehmensgründern in Deutschland die größte Belastung, allerdings nicht der wichtigste Grund für ein Scheitern der Pläne. ...mehr


Werbung
Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Webinare "Best-of Investing & Trading"

In drei spannenden Webinaren geben wir
einen Einblick in die aktuellen Depots erfolgreicher Wall Street Investoren: von Ackman über Buffett bis zu Tom Russo. Seien Sie gespannt, was Sie von den Größten der Branche lernen können.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen