DAX ®12.531,09+0,36%TecDAX ®2.768,50-1,27%S&P FUTURE2.980,20+0,50%Nasdaq 100 Future7.903,00+0,58%
finanztreff.de

Tourismus in EU wächst - zwei Prozent mehr Übernachtungen

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Trotz eines leichten Rückgangs in Spanien ist die Zahl der Übernachtungen in Hotels und Herbergen der EU-Länder im vergangenen Jahr gestiegen. 2018 wurden Schätzungen zufolge mehr als 3,1 Milliarden Übernachtungen gebucht, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von zwei Prozent.

Beliebtestes Reiseziel in der EU ist nach wie vor Spanien mit 467 Millionen Übernachtungen. Allerdings musste der Spitzenreiter ein Minus von 0,9 Prozent im Vergleich zu 2017 verbuchen. Zu den Ursachen machte Eurostat keine Angaben. Spanien hatte 2018 mit einer politischen Krise in Katalonien zu kämpfen.

Deutschland liegt mit 419 Millionen Übernachtungen (plus 4,3 Prozent) hinter Frankreich und Italien auf Platz vier. Seit 2009 sind die Übernachtungszahlen in der EU laut Eurostat kontinuierlich gestiegen. Dies sei hauptsächlich auf grenzüberschreitende Reisen zurückzuführen./jki/DP/jha


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DM1Y92 Lufthansa WaveUnlimited L 12.5546 (DBK) 6,300
Short  DC5Q2G Lufthansa WaveXXL S 15.8 (DBK) 7,515
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

LUFTHANSA
LUFTHANSA - Performance (3 Monate) 14,85 +0,34%
EUR +0,05
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
04.10. RBC Neutral
02.10. UBS Positiv
01.10. BANK OF AMERICA (BOFA) Negativ
Nachrichten

09:05
Deutsche Bank X-markets
Deutsche Lufthansa AG: Longsignal nach Turtle Trading Strategie (15.08 Euro, Long) LUFTHANSA 14,85 +0,34%

09:05
Deutsche Bank X-markets
Deutsche Lufthansa AG: Longsignal nach Turtle Trading Strategie (15.08 Euro, Long) LUFTHANSA 14,85 +0,34%

09:01
Deutsche Bank X-markets
Deutsche Lufthansa AG: Kreuzen des GD 100 nach oben (14.92 Euro, Long) LUFTHANSA 14,85 +0,34%
Weitere Wertpapiere...
TUI 11,69 +2,01%
EUR +0,23
THOMAS COOK GROUP EO-,01 0,040 -19,32%
EUR -0,010
RYANAIR HLDGS PLC EO-,006 12,07 -0,21%
EUR -0,03

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Traditionsunternehmen Kettler stellt den Betrieb ein. Werden sie die Kettcars vermissen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen