DAX ®12.277,35-0,51%TecDAX ®2.858,16+0,48%S&P FUTURE2.956,40+0,20%Nasdaq 100 Future7.776,50+0,32%
finanztreff.de

Türkische Notenbank hält erstmal die Füße still

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die türkische Lira konnte ihre vorherigen Kursverluste zum Dollar wieder wettmachen. Damit kostete ein Dollar nach der Zinsentscheidung mit 5,8 Lira etwa so viel wie am Dienstag. Trotzdem hat die Lira seit Ende 2017 mehr als ein Drittel ihres Wertes zum Dollar verloren. Dabei spielen zum einen die angespannten Beziehungen zu den USA eine Rolle, zum anderen die Einflussnahme der Politik auf die Notenbank. Wie von den meisten Volkswirten erwartet beließen die Notenbanker den Leitzins am Mittwoch bei 24 Prozent. Zugleich kündigte die Zentralbank an, bei ihrer Haltung zu bleiben, um den Rückgang der Teuerungsraten zu unterstützen. Die Stärkung der Inlandsnachfrage und die straffe Geldpolitik unterstützten den Rückgang der Inflation, erklärten die Währungshüter. Im Mai legten die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 18,71 Prozent zu - im Oktober waren es noch mehr als 25 Prozent. Die türkische Wirtschaft ist allerdings weiter geschrumpft - im ersten Quartal sank das BIP um 2,6 Prozent...
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 26 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen