DAX ®13.536,16+0,54%TecDAX ®2.688,39-0,64%S&P FUTURE2.832,20-0,11%Nasdaq 100 Future6.929,50-0,02%
finanztreff.de

Tui sagt nach "Irma" Reisen auf die Florida Keys ab

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
FRANKFURT (Dow Jones)--Tui schickt bis Ende Oktober keine Urlauber mehr auf die Florida Keys. Wegen der von Hurrikan Irma verursachten Schäden an Hotels und Infrastruktur könnten die gebuchten Leistungen derzeit nicht erbracht werden, teilte der Reiseveranstalter mit.

In Miami, das weniger stark von Irma betroffen war als befürchtet, bessere sich die Situation. Gleichwohl rät Tui allen deutschen Urlaubern, die in den nächsten Tagen nach Florida reisen wollen, "dringend, ihre Reiseabsichten zu überdenken". Das Unternehmen bietet kostenfreie Umbuchungen und Stornierungen für alle Anreisen bis 18. September an.

Am Donnerstag werden unterdessen die letzten Tui-Urlauber aus Kuba zurück in Deutschland erwartet. Reisen in die Regionen Varadero, Cayo Coco, Cayo Guillermo, Cayo Santa Maria, Santa Clara und Havanna mit Anreisedatum bis einschließlich 21. September werden abgesagt.

Die vom Hurrikan schwer getroffene Antilleninsel St. Martin hat Tui bis auf weiteres aus dem Programm genommen. Es werde viele Monate dauern, bis die touristische Infrastruktur wieder aufgebaut ist", so Tui.

Die Dominikanische Republik sei dagegen nahezu vollständig zum Normalbetrieb zurückgekehrt. Reisen können uneingeschränkt durchgeführt werden.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/brb

END) Dow Jones Newswires

September 13, 2017 09:00 ET (13:00 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM99XC TUI WaveXXL L 16.8 (DBK) 6,717
DM9XVL TUI WaveXXL S 20.85 (DBK) 5,679

TUI

Xetra 18,66 +0,35%
EUR 12:14:24 +0,07

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Im Artikel erwähnt...
WisdomTree U.S. Domestic Econo
Werbung
Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Seattle eröffnet der erste Amazon Go-Laden. Einkaufen ohne Kassen und Schlangen. Einfach nehmen und gehen, bezahlt wird per Smartphone und App. Auch etwas für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen