DAX ®12.457,70+0,55%TecDAX ®2.893,96-0,05%Dow Jones27.208,06+0,22%NASDAQ 1007.912,99+0,31%
finanztreff.de

Tui winkt Entschädigung

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Bei Tui-Aktionären wächst die Hoffnung auf eine Entschädigung für das Boeing-737-MAX-Debakel. Die Aktien klettern am Freitag um bis zu sechs Prozent nach oben. Erwartet werde eine Entschädigungszahlung für Tui, nachdem Boeing Rückstellungen in Milliardenhöhe wegen der 737 MAX angekündigt habe, sagte CMC-Markets-Analyst Michael Hewson. Für das Modell gilt derzeit ein weltweites Flugverbot, nachdem zwei Flugzeuge des Typs abgestürzt waren. Tui muss das Flugzeug-Modell im Sommerflugplan zu ersetzen. Die Notfallmaßnahmen kosten den Touristik-Konzern mehrere Hundert Millionen Euro.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC59HC TUI WaveUnlimited L 8.0453 (DBK) 5,717
Short  DC10SB TUI WaveXXL S 10.5 (DBK) 5,930
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die CDU-Chefin sagt der Bürokratie den Kampf an und möchte, dass es eine antragslose Auszahlung von Kinder- und Elterngeld erfolgt. Haben Sie das Gefühl, dass die Bürokratie in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen