DAX ®12.274,57-0,53%TecDAX ®2.852,36+0,27%Dow Jones26.727,54+0,03%NASDAQ 1007.723,02-0,07%
finanztreff.de

Umfrage vor Europawahl: Fast die Hälfte noch nicht entschieden

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
MAINZ/BERLIN (dpa-AFX) - Kurz vor der Europawahl am Sonntag weiß rund die Hälfte der Wahlberechtigten in Deutschland (49 Prozent) noch nicht, wen sie wählen wird. Das geht aus dem ZDF-"Politbarometer Extra" hervor, das am Donnerstag veröffentlicht wurde. Für Union und SPD zeichnen sich demnach deutliche Verluste gegenüber der Wahl 2014 ab. Die Union käme auf 28 Prozent (minus 2 Prozent gegenüber der Vorwoche, 35,3 Prozent 2014), die SPD auf 17,5 Prozent (plus 0,5, 27,3 Prozent 2014), die Grünen auf 18,5 Prozent (minus 0,5), die Linke auf 6,5 Prozent (minus 0,5), die AfD auf 12 Prozent (unverändert) und die FDP auf 5,5 Prozent (plus 0,5). Die anderen Parteien lägen zusammen bei 12 Prozent (plus 2)./zeh/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Autofahrer sollen nach einem Vorschlag von Verkehrsminister Andreas Scheuer künftig ohne Prüfung leichte Motorräder bis maximal 15 PS fahren dürfen. Eine Schulung müssten sie aber trotzdem absolvieren. Wäre das ok für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen