DAX ®12.579,72+0,54%TecDAX ®2.799,05+0,01%Dow Jones24.580,89+0,49%NASDAQ 1007.197,51-0,28%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Umsätze im deutschen Einzelhandel sinken abermals

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Andreas Plecko

WIESBADEN (Dow Jones)Die Umsätze im deutschen Einzelhandel sind im Januar überraschend zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis vorläufiger Daten mitteilte, sanken die Umsätze nach Abzug der Inflation um 0,7 Prozent gegenüber dem Vormonat. Ökonomen hatten einen Zuwachs um 0,8 Prozent prognostiziert.

Der Rückgang im Januar war der zweite monatliche Rückgang in Folge - für Dezember wurde das Umsatzminus auf real 1,1 (zunächst: minus 1,3) Prozent revidiert.

Auf Jahressicht stiegen die Umsätze im Januar preisbereinigt um 2,3 Prozent. Der Einzelhandel macht rund 25 Prozent des privaten Konsums in Deutschland aus. Die Daten zum Einzelhandel unterliegen sehr häufig recht großen Revisionen.

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte im Januar preisbereinigt 1,0 Prozent mehr um als im Jahr zuvor. Im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln lagen die Umsätze um 3,0 Prozent höher.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/mgo

END) Dow Jones Newswires

March 02, 2018 02:17 ET ( 07:17 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
07:43 MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-
07:43 MORNING BRIEFING - USA/Asien
07:43 Evotec erreicht in Diabetes-Allianz mit Sanofi weiteren Meilenstein
07:42 ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
07:33 MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -3-
07:33 MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
07:33 MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa
07:31 PRESS RELEASE: Nordex Group awarded contract in Brazil
07:31 DGAP-News: Nordex Group gewinnt Auftrag in Brasilien
07:31 EQS-News: ASMALLWORLD AG (SWX:ASWN): Hauck & Aufhäuser Privatbankiers initiates coverage of ASMALLWORLD with a 'Buy' rating and a target price of CHF 12.00 and CHF 20.00, respectively
Rubrik: Finanzmarkt
07:42 ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Puma SE auf 'Overweight' - Ziel 550 Euro
07:37 Kreise: USA will chinesische Investitionen in US-Technologiekonzerne erschweren
07:36 Devisen: Euro stabil - Yen und Lira legen zu
07:33 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erneute Verluste erwartet
07:30 Evotec erhält Millionenzahlung von Pharmakonzern Sanofi
07:30 DGAP-News: Nordex Group gewinnt Auftrag in Brasilien (deutsch)
07:30 DGAP-News: GxP German Properties AG: GxP German Properties erzielt zwei Vermietungserfolge in Erfurt (deutsch)
07:30 DGAP-News: ASMALLWORLD AG (SWX:ASWN): Hauck & Aufhäuser Privatbankiers nimmt Coverage von ASMALLWORLD mit dem Rating 'BUY' und einem Kursziel von CHF 12,00 bzw. CHF 20,00 auf (deutsch)
07:25 ROUNDUP: Bahn will Bewerbungsschreiben nach und nach abschaffen
07:20 DAX-FLASH: Erneute Verluste erwartet

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 26 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen