DAX ®11.589,21-1,07%TecDAX ®2.659,34-1,03%Dow Jones25.379,45-1,27%NASDAQ 1007.116,09-2,23%
finanztreff.de

Unilever laut CFO wohl nicht mehr Teil des britischen FTSE-Leitindex

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Saabira Chaudhuri

LONDON (Dow Jones)Der Konsumgüterkonzern Unilever wird im Zuge der Konsolidierung seiner Verwaltungsstrukturen in Rotterdam wohl keine primäre Notierung an der Börse in London aufrechterhalten können. Das sagte Finanzvorstand Graeme Pitkethly auf einer Investorenkonferenz in Paris und machte damit entsprechende Hoffnungen der Anleger zunichte. Gleichzeitig dämpfte er die Erwartungen an das Wachstum im ersten Halbjahr.

Der Unilever-Konzern, der mit Unilever NV und Unilever plc derzeit zwei separat börsennotierte Unternehmen umfasst und eine britisch-niederländische Rechtsform hat, will seine rechtliche Struktur vereinheitlichen. Demnächst wird es nur noch ein Hauptquartier in Rotterdam geben.

Es ist uns klar, dass es extrem unwahrscheinlich ist, dass die neuen NV-Aktien in den britischen Leitindex FTSE einbezogen werden", sagte Pitkethly. "Folglich gehen wir davon aus, dass unsere Gewichtung in den paneuropäischen Indizes steigen wird."

Die Unilever-Aktie werde weiterhin in London gehandelt werden, sagte der CFO. Trotz der Enttäuschung, dass die Aktie nicht in den Blue-Chip-Index FTSE 100 kommen wird, in dem Unilever derzeit einer der größten Werte ist, sei die Vereinfachung der Struktur dennoch "der richtige Schritt für das Unternehmen".

In London verliert die Unilever-Aktie am Vormittag 2,8 Prozent.

Das Umsatzwachstum im ersten Halbjahr werde unterhalb des Jahresziels von 3 bis 5 Prozent liegen, sagte Pitkethly. Er begründete dies mit den Streiks in Brasilien. Die Umsatzprognose für das Gesamtjahr bekräftigte er allerdings.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/mgo/uxd

END) Dow Jones Newswires

June 14, 2018 05:30 ET ( 09:30 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS0HDM Unilever WaveXXL L 41.8 (DBK) 7,583
DS10Y0 Unilever WaveUnlimited S 50.0801 (DBK) 9,285
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

UNILEVER
UNILEVER - Performance (3 Monate) 46,10 -1,15%
EUR -0,53
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
18.10. JPMORGAN Neutral
18.10. UBS Positiv
18.10. KEPLER CHEUVREUX Positiv
Nachrichten
18.10. dpa-AFX: ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für Unilever NV auf 45 Euro - 'Neutral'
18.10. dpa-AFX: Goldman hebt Ziel für Unilever NV auf 45 Euro - 'Neutral'
18.10. dpa-AFX: *GOLDMAN RAISES UNILEVER NV PRICE TARGET TO 45.00 (44.50) EUR - 'NEUTRAL'
Weitere Wertpapiere...
UNILEVER PLC LS-,031111 45,98 +1,45%
EUR +0,66
UNILEVER ADR/1 LS-,031111 48,82 -0,38%
EUR -0,19
UNILEVER EO-,16 N.Y.SHS 1 46,20 +0,43%
EUR +0,20
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Großbritannien wurde im April 2018 eine Limo-Steuer eingeführt. Hersteller, die mehr als 50 Gramm Zucker auf einen Liter Getränk mischen, werden seit dem zur Kasse gebeten. Sollte so etwas hierzulande ebenfalls eingeführt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen