DAX ®13.434,45+1,15%TecDAX ®2.703,04+0,72%S&P 500 I2.810,92+0,56%Dow Jones26.071,72+0,21%NASDAQ 1006.834,33+0,34%
finanztreff.de

Union Investment steigert Immobilien-Fondsvermögen

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)--Union Investment, die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken, hat das aktiv gemanagte Immobilien-Fondsvermögen im vergangenen Jahr um 2,7 Milliarden Euro auf 34,5 Milliarden gesteigert und will weiter mit Augenmaß im Bereich Immobilien wachsen.

Durch den Einstieg in das Segment Wohnimmobilienfonds und eine strategische Partnerschaft im Bereich digitales Immobilienmanagement hat die in Hamburg ansässige Union Investment Real Estate GmbH 2017 die Weichen für künftiges Wachstum gestellt und will ihr Geschäft in diesem Jahr weiter diversifizieren, sagte Reinhard Kutscher, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Unternehmerisch haben wir zwei wichtige Schritte eingeleitet, um unsere führende Marktposition in Deutschland und Europa weiter auszubauen", sagte Kutscher.

Laut Union Investment war der im Mai 2017 gemeinsam mit der Zentral Boden Immobilien AG aufgelegte "UniImmo: Wohnen ZBI" vom Start weg der größte in Deutschland vertriebene Wohnimmobilienfonds für Privatanleger.

Im September vereinbarte Union Investment eine strategische Beteiligung an der Berliner Architrave GmbH, einer digitalen Asset-Management-Plattform.

Union Investment will im Bereich Immobilien weiterhin mit Augenmaß wachsen. "Wir haben in den letzten Jahren eine sehr vernünftige Balance zwischen Neuabsatz und Investitionsmöglichkeiten gefunden, die steigende Risiken an den Investmentmärkten berücksichtigt", sagte Kutscher.

Union Investment kaufte 2017 Immobilien mit einem Volumen von 3,2 Milliarden Euro. Im Jahr zuvor waren es noch rund 4 Milliarden Euro.

Bei Gewerbeimmobilien will der Immobilien-Investmentmanager künftig stärker im mittleren bis kleinvolumigen Marktsegment unterhalb von 100 bzw 50 Millionen Euro investieren.

Im Bereich Hotelimmobilien sind die USA, Mexiko und Australien interessant für künftige Investitionen, so Kutscher.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/smh

END) Dow Jones Newswires

January 11, 2018 04:09 ET (09:09 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Weitere News von Dow Jones Newswire Web

Datum Meldung
20.01. DGAP-DD: Zalando SE english
20.01. DGAP-DD: Zalando SE deutsch
20.01. DGAP-DD: Zalando SE english
20.01. DGAP-DD: Zalando SE deutsch
20.01. DGAP-DD: Zalando SE english
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen