DAX ®13.515,75-0,30%TecDAX ®3.179,83+0,30%Dow Jones29.239,77+0,15%NASDAQ 1009.227,51+0,66%
finanztreff.de

United Airlines streicht 737-Max-Flüge bis in den Januar

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
CHICAGO (dpa-AFX) - Die US-Fluggesellschaft United Airlines -2,52% plant dieses Jahr nicht mehr mit dem Einsatz der Boeing -2,47%-Problemflieger vom Typ 737 Max. Die nach zwei Abstürzen binnen kurzer Zeit mit Startverboten belegten Maschinen werden bis zum 6. Januar aus dem Flugplan gestrichen, wie die Airline am Freitag mitteilte. Dadurch fallen zahlreiche weitere Flüge aus, ausgerechnet in der besonders betriebsamen Reisezeit rund um Weihnachten und den Jahreswechsel. Zuvor hatte United mit einem Ausfall bis zum 19. Dezember gerechnet.

Am Mittwoch hatte bereits American Airlines +0,26% Flüge mit Boeings Krisenjets bis zum 16. Januar gestrichen. Die dritte große US-Fluglinie mit 737-Max-Fliegern in der Flotte, Southwest Airlines-2,30%, plant derzeit bis zum 5. Januar nicht mit den Maschinen. Die 737 Max darf seit Mitte März nicht mehr abheben, Boeing hat bei der erhofften Wiederzulassung große Schwierigkeiten. Der Hersteller steht unter Druck, Software-Probleme zu beheben, die als eine entscheidende Ursache der zwei Unglücke mit insgesamt 346 Todesopfern gelten./hbr/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BOEING
BOEING - Performance (3 Monate) 275,90 -2,47%
EUR -7,00
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
09.01. UBS Neutral
09.01. BERENBERG Neutral
08.01. CREDIT SUISSE Neutral
Nachrichten
14:31 Tui und Sunexpress sehen sich für längeres Flugverbot der 737 Max gewappnet BOEING 275,90 -2,47%
13:09 dpa-AFX: Credit Suisse senkt Ziel für Boeing auf 321 Dollar - 'Neutral' BOEING 275,90 -2,47%

09:28
boerse.ARD.de
Dax eröffnet auf Rekordhoch MTU AERO 284,90 -0,14%
Weitere Wertpapiere...
SOUTHWEST 48,51 -2,30%
EUR -1,14
UTD AIRLINES HLDGS DL-,01 77,50 -2,52%
EUR -2,00
AMERICAN AIRLINES GRP 25,15 +0,26%
EUR +0,07
N_Retailing_Eur_Pi 0,000 ±0,00%
PKT ±0,000
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesregierung muss die Zeiterfassung in deutschen Unternehmen neu regeln, da der Europäische Gerichtshof vergangenes Jahr entschieden hat, dass sämtliche Arbeitszeiten erfasst werden müssen. Würden Sie eine richtige Zeiterfassung Ihrer Arbeitszeiten als sinnvoll erachten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen