DAX ®9.326,87+2,33%TecDAX ®1.242,32+1,15%Dow Jones17.390,52+1,13%NASDAQ 1004.158,21+1,40%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Unternehmensnachrichten - USA & Amerika

Aktien New York Schluss: Rekordhoch dank neuer Geldflut aus Japan

31.10.2014 - 21:25 NEW YORK (dpa-AFX) - Die japanische Notenbank (BoJ) hat den New Yorker Börsen am Freitag neue Rekorde beschert. Mit ihrem überraschenden Tritt auf das geldpolitische Gaspedal sorgte die japanische Notenbank weltweit für Kursgewinne. Denn die BoJ und auch die Europäische Zentralbank (EZB) könnten nun die Lücke füllen, die mit... ...mehr


Streiks bei Amazon enden vorerst - Einigung nicht in Sicht

31.10.2014 - 19:18 BAD HERSFELD/LEIPZIG (dpa-AFX) - Nach einer knappen Woche wollen die Amazon -Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig ihren Ausstand am Samstagabend vorerst beenden. An den Standorten in Rheinberg (NRW) und Graben bei Augsburg endete der Streik bereits am Freitagabend, weil dort am Samstag Feiertag ist. Für die... ...mehr


Aktien New York: Dow auf Rekordhoch dank überraschender Geldflut aus Japan

31.10.2014 - 19:17 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Bank von Japan (BoJ) hat mit ihrem überraschenden Tritt auf das geldpolitische Gaspedal den Dow-Jones-Industrial-Index am Freitag auf ein neues Rekordhoch bei 17 395 Punkten geschoben. Die Europäische Zentralbank (EZB) und die BoJ könnten die Lücke füllen, die die US-Notenbank Fed mit dem zur... ...mehr


BSkyB könnte Sky Deutschland-Übernahme teurer kommen als gedacht

31.10.2014 - 17:23 Von Archibald Preuschat MÜNCHEN--Den Pay-TV-Sender British Sky Broadcasting (BSkyB) könnte die Schaffung eines pan-europäischen Bezahlfernsehsenders teurer kommen als erwartet. Den Kleinaktionären von Sky Deutschland hat BSkyB eine bewusst unattraktive Offerte unterbreitet, nachdem sich die Briten das Mehrheitspaket von Rupert... ...mehr


ROUNDUP: Verdi plant neue Streiks bei Amazon

31.10.2014 - 17:17 BAD HERSFELD/GRABEN (dpa-AFX) - Im Tarifstreit mit dem Internet-Versandhändler Amazon will die Gewerkschaft Verdi die Streiks auf einen weiteren Standort ausweiten. "Es ist kein Geheimnis, dass Amazon auch in Koblenz Tarifverhandlungen abgelehnt hat und Streiks dort sehr wahrscheinlich sind", sagte Eva Völpel, Sprecherin des... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Dow erreicht Rekordhoch dank japanischer Geldflut

31.10.2014 - 16:16 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Bank von Japan hat mit ihrem Tritt auf das geldpolitische Gaspedal den Dow-Jones-Industrial-Index in New York auf ein Rekordhoch bei 17 372 Punkten geschoben. An den Aktienmärkten ist die Billiggeldpolitik der internationalen Notenbanken einer der wichtigsten Kurstreiber der vergangenen Jahre, nun... ...mehr


ROUNDUP: US-Ölmultis ExxonMobil und Chevron trotzen Preisverfall

31.10.2014 - 16:06 IRVING/SAN RAMON (dpa-AFX) - Die großen US-Ölkonzerne verdienen weiter prächtig. Die befürchtete Gewinndelle wegen des massiven Rückgangs der Rohölpreise blieb im dritten Quartal aus - ExxonMobil und Chevron konnten dank eines guten Raffineriegeschäfts ihre Profite ausbauen, wie aus den am Freitag veröffentlichten... ...mehr


Verdi: Koblenz nächster Standort für Streiks bei Amazon

31.10.2014 - 16:01 KOBLENZ/BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Mit einem weiteren Streik-Standort will Verdi im Tarifstreit mit dem Versandhändler Amazon mehr Druck aufbauen. "Es läuft darauf hinaus, dass Koblenz der sechste Standort in Deutschland wird", sagte Gewerkschaftssekretärin Mechthild Middeke am Freitag in Bad Hersfeld. "Die Angestellten dort... ...mehr


Aktien New York: Dow Jones erreicht neuen Rekord dank japanischer Geldflut

31.10.2014 - 14:58 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Bank of Japan hat mit ihrem Tritt auf das geldpolitische Gaspedal auch den Dow-Jones-Industrial-Index in New York auf ein neues Rekordhoch bei 17 355 Punkten geschoben. Der weltweit bekannteste Aktienindex stand am Freitag nach einer Viertel Stunde noch etwas unter dieser Marke mit 0,76 Prozent im Plus... ...mehr


ANALYSE: Goldman lässt LinkedIn nach Zahlen auf 'Buy' - Ziel 250 US-Dollar

31.10.2014 - 14:15 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für LinkedIn auf "Buy" mit einem Kursziel von 250 (Kurs: 203) US-Dollar belassen. Das Karriere-Netzwerk habe in allen Sparten starkes Wachstum gezeigt, schrieb Analyst Heath Terry in einer Studie vom Freitag. Die Zielsetzung des Unternehmens für das... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Japans Notenbank beflügelt - Rekord beim Dow im Visier

31.10.2014 - 14:12 NEW YORK (dpa-AFX) - Die überraschende Lockerung der japanischen Geldpolitik dürfte auch dem US-Aktienmarkt zur Eröffnung am Freitag kräftige Kursgewinne bescheren. Der Future auf den Dow-Jones-Index rückte rund eine dreiviertel Stunde vor Handelsstart um 0,99 Prozent vor. Damit nimmt der US-Leitindex sein Rekordhoch vom... ...mehr


Ölkonzern Chevron übertrifft Erwartungen deutlich

31.10.2014 - 13:51 Chevron hat im dritten Quartal trotz geringerer Umsätze mehr verdient als im Vorjahr und die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen. Der zweitgrößte US-Ölkonzern verdiente knapp 5,6 Milliarden bzw 2,95 Dollar je Aktie nach 4,95 Milliarden bzw 2,57 Dollar je Aktie vor einem Jahr. Der Umsatz sank dagegen auch wegen einer... ...mehr


Exxon Mobil toppt im dritten Quartal die Erwartungen klar

31.10.2014 - 13:08 Exxon Mobil hat im dritten Quartal trotz einer geringeren Ölförderung mehr verdient und die Markterwartungen klar übertroffen. Der weltgröße Ölproduzent steigerte den Gewinn um 3 Prozent auf 8,07 Milliarden bzw 1,89 US-Dollar je Aktie. Der Umsatz sank dagegen auf 107,5 von 112,4 Milliarden Dollar. Analysten hatten bei dem... ...mehr


Streiks bei Amazon gehen in die fünfte Runde

31.10.2014 - 12:32 BAD HERSFELD/GRABEN (dpa-AFX) - Am fünften Streiktag haben sich nach Angaben von Amazon weniger Mitarbeiter an dem Ausstand bei dem Internet-Versandhändler beteiligt. Mit Beginn der Frühschicht seien am Freitag weniger als 510 Mitarbeiter in Bad Hersfeld, Rheinberg (NRW) und Graben bei Augsburg in den Ausstand getreten. Am... ...mehr


Daimler beteiligt sich an Motorradbauer MV Augusta

31.10.2014 - 12:23 Daimler setzt zukünftig auch auf zwei Räder: Die Stuttgarter haben sich über ihre Sportwagen-Tochter AMG an der italienischen Motorradmarke MV Augusta beteiligt. AMG übernimmt 25 Prozent der Anteile am Zweirad-Bauer und bekommt zudem einen Sitz im Board of Directors der Italiener. Zum Kaufpreis äußerten sich die Unternehmen... ...mehr


Verdi droht mit neuen Streiks bei Amazon vor Weihnachten

31.10.2014 - 10:35 BAD HERSFELD/GRABEN (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi droht beim Internet-Versandhändler Amazon mit weiteren Streiks in der Vorweihnachtszeit. "Solange Amazon nicht zu einem Tarifvertrag bereit ist, wird es weiter Streiks geben - auch vor Weihnachten", sagte Eva Völpel, Sprecherin des Verdi Bundesvorstandes am Freitag. Die... ...mehr


ROUNDUP: Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen

31.10.2014 - 08:50 CHICAGO (dpa-AFX) - Die Rabattplattform Groupon steckt in den roten Zahlen fest. Im dritten Quartal stieg der Fehlbetrag auf 21,2 Millionen Dollar (16,8 Mio. Euro) von 2,58 Millionen vor einem Jahr, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz kletterte gleichzeitig um 27 Prozent auf 757 Millionen Dollar. Bei... ...mehr


Wachstum von AB InBev durch Russland und Ukraine belastet

31.10.2014 - 08:06 Von Matthew Dalton BRÜSSEL--Wegen der Absatzflaute auf den Märkten in Russland und der Ukraine sowie in den USA hat der Brauereikonzern Anheuser-Busch InBev im dritten Quartal insgesamt weniger Bier verkauft. Dank Kostensenkungen hat der weltgrößte Bierbrauer seinen Gewinn dennoch gesteigert. Der Nettogewinn stieg von 2,21 auf... ...mehr


Beck's-Brauer AB Inbev enttäuscht beim Gewinn

31.10.2014 - 07:46 LEUVEN (dpa-AFX) - Herbstliche Temperaturen im chinesischen Hochsommer und die politische Eiszeit zwischen Russland und dem Westen haben den Beck's-Brauer AB Inbev im dritten Quartal kalt erwischt. Zwischen Juli und September setzte der weltweit größte Brauereikonzern 2,7 Prozent weniger Bier ab und enttäuschte vor allem beim... ...mehr


ROUNDUP: Citigroup verrechnet sich um 600 Millionen

30.10.2014 - 22:40 NEW YORK (dpa-AFX) - Die drittgrößte US-Bank Citigroup muss ihre jüngsten Geschäftsergebnisse in großem Stil korrigieren. Wegen eines Anstiegs der Rechtskosten um 600 Millionen Dollar sinke der Überschuss im dritten Quartal auf 2,8 Milliarden Dollar, teilte das Institut am Donnerstag mit. Ursprünglich hatte der... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!