DAX ®9.786,96-0,25%TecDAX ®1.360,34-0,45%Dow Jones17.804,80+0,15%NASDAQ 1004.281,78+0,33%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Unternehmensnachrichten - USA & Amerika

Aktien New York Schluss: Lockere US-Geldpolitik sorgt weiter für gute Stimmung

19.12.2014 - 22:24 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine weiterhin lockere Geldpolitik der US-Notenbank hat die Wall Street auch am Freitag angeschoben. Nach zwei sehr starken Tagen ließ der Schwung allerdings nach. Der Dow Jones Industrial näherte sich mit einem Plus von 0,15 Prozent auf 17 804,80 Punkte weiter seinem Rekordhoch bei 17 991... ...mehr


T-Mobile US muss wegen überhöhter Rechnungen Millionen hinblättern

19.12.2014 - 20:10 Von Brent Kendall WASHINGTON--T-Mobile US muss wegen überhöhter Rechnungen Strafen und Entschädigungen in Millionenhöhe zahlen. Die amerikanische Tochter der Deutschen Telekom AG hat sich mit der Federal Trade Commission (FTC) auf eine Zahlung von mindestens 90 Millionen US-Dollar geeinigt. Im Rahmen der Vereinbarung muss der... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Wall Street schnauft durch nach Rally

19.12.2014 - 19:58 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat nach ihrem rasanten Anstieg seit der Wochenmitte am Freitag ruhigere Töne angeschlagen. Die Aussicht auf fortgesetzte Minizinsen der US-Notenbank Fed stützte allerdings nach wie vor. Der Dow Jones Industrial stand zuletzt prozentual unverändert bei 17 778,92 Punkten. Auf Wochensicht... ...mehr


EU beschwert sich bei der WTO über Boeing-Subventionen

19.12.2014 - 18:35 Von Matthew Dalton BRÜSSEL--Die Europäische Union zieht im Streit um Boeing und Airbus vor die Welthandelsorganisation (WTO). Sie ist der Ansicht, dass die dem amerikanischen Konzern vom US-Bundesstaat Washington gewährten Steuervorteile gegen internationale Handelsregeln verstoßen. Deshalb hat die EU nun Beschwerde bei der WTO... ...mehr


ROUNDUP/Aktien New York: Lockere US-Geldpolitik sorgt weiter für gute Stimmung

19.12.2014 - 16:47 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat nach ihrem rasanten Anstieg seit der Wochenmitte am Freitag ruhigere Töne angeschlagen. Die Aussicht auf fortgesetzte Minizinsen der US-Notenbank Fed stützte allerdings nach wie vor. Der Dow Jones Industrial stand im frühen Handel 0,17 Prozent höher bei 17 808,39 Punkten. Für den breit... ...mehr


Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf

19.12.2014 - 16:45 BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Die Streiks beim Versandhändler Amazon werden ausgeweitet. Neben dem Standort in Graben (Bayern) wird der Ausstand über diesen Samstag hinaus in Bad Hersfeld, Leipzig und Rheinberg (NRW) verlängert. An vier von acht Standorten in Deutschland solle bis zum 24. Dezember (15.00 Uhr) die Arbeit... ...mehr


Aktien New York: Lockere Geldpolitik sorgt weiter für gute Stimmung

19.12.2014 - 16:23 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat nach ihrem rasanten Anstieg seit der Wochenmitte am Freitag ruhigere Töne angeschlagen. Die Aussicht auf fortgesetzte Minizinsen der US-Notenbank Fed stützt allerdings weiterhin. Der Dow Jones Industrial stand im frühen Handel 0,20 Prozent höher bei 17 813,40 Punkten. Für den breit... ...mehr


Aktien New York Ausblick: Lockere Geldpolitik stützt weiter

19.12.2014 - 15:12 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aussicht auf fortgesetzte Minizinsen der US-Notenbank Fed sorgt an der Wall Street weiter für gute Stimmung. Der US-Aktienmarkt dürfte am Freitag mit moderaten Aufschlägen an die Gewinne seit der Wochenmitte anknüpfen. Der Future auf den Dow Jones Industrial stand gut eine halbe Stunde vor dem... ...mehr


Airbus gewinnt Auftrag für Tankflugzeuge in Europa

19.12.2014 - 14:29 Von Robert Wall LONDON--Der Flugzeugbauer Airbus hat seinen Rivalen Boeing im Kampf um Aufträge für ein Tankflugzeug ausgestochen. Drei europäische Länder wählten Airbus für die Lieferung des Flugzeugs aus. Die Niederlande, Norwegen und Polen kaufen die Maschinen gemeinsam und wollen sie auch zusammen nutzen, um Geld zu sparen... ...mehr


ROUNDUP 2: Verdi will weitere Streikverlängerung bei Amazon nicht ausschließen

19.12.2014 - 13:08 (Neu: weitere Details) BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Die Streiks beim Versandhändler Amazon werden womöglich an mehreren Standorten in Deutschland fortgesetzt. "Amazon kann sich nie sicher sein, wann und wie lange wir streiken", sagte eine Verdi-Sprecherin am Freitag in Berlin. Nach Planungen in dieser Woche sollte der... ...mehr


US-Notenbank gibt Wall Street bei Volcker-Regel eine Atempause

19.12.2014 - 11:18 Von Scott Patterson und Ryan Tracy US-Regulatoren räumen der Wall Street einen wichtigen Aufschub ein. Eigentlich hätten sich die Großbanken bald aus gewissen riskanten Investments zurückziehen müssen. Doch die US-Notenbank Fed gibt den Instituten jetzt zwei zusätzliche Jahre Zeit, um Anteile an Beteiligungsgesellschaften... ...mehr


Hawaiian Airlines bestätigt Airbus-Bestellung: A330neo statt A350

19.12.2014 - 10:32 TOULOUSE (dpa-AFX) - Der Flugzeugbauer Airbus hat eine weitere Bestellung unter Dach und Fach - allerdings nicht für seinen Hoffnungsträger A350. Die US-Fluggesellschaft Hawaiian Airlines bestätigte am Freitag die Order für sechs Maschinen des erneuerten Typs A330-800neo. Ursprünglich hatte sich die Gesellschaft für den neuen... ...mehr


ROUNDUP: 'Wir sind unberechenbar geworden' - Streiks bei Amazon gehen weiter

19.12.2014 - 06:22 LEIPZIG/RHEINFELD (dpa-AFX) - Bereits den fünften Tag in Folge wird beim Versandhändler Amazon gestreikt. Die Gewerkschaft Verdi rief Mitarbeiter in Logistikzentren in Hessen, Sachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen dazu auf, mit Beginn der Frühschicht am Freitagmorgen die Arbeit niederzulegen. "Wir müssen den Druck auf... ...mehr


Verdi setzt Streiks bei Amazon fort

19.12.2014 - 06:13 LEIPZIG/BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Bereits den fünften Tag in Folge wird beim Versandhändler Amazon gestreikt. Die Gewerkschaft Verdi rief Mitarbeiter in Logistikzentren in Hessen, Sachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen dazu auf, mit Beginn der Frühschicht am Freitagmorgen die Arbeit niederzulegen. Am Standort im osthessischen... ...mehr


ROUNDUP: Nike steigert Gewinn und Umsatz deutlich

18.12.2014 - 23:07 BEAVERTON (dpa-AFX) - Der größte US-Sportartikelhersteller Nike bleibt im Aufwind. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2015 (bis Ende November) steigerte das Unternehmen den Nettogewinn im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 655 Millionen US-Dollar (533 Mio. Euro), wie der Adidas -Konkurrent am Donnerstag (Ortszeit)... ...mehr


Nike steigert Gewinn und Umsatz stärker als erwartet

18.12.2014 - 22:37 BEAVERTON (dpa-AFX) - Der größte US-Sportartikelhersteller Nike bleibt im Aufwind. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2015 (bis Ende November) steigerte das Unternehmen den Nettogewinn im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 655 Millionen US-Dollar (533 Mio Euro), wie der Adidas -Konkurrent am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz... ...mehr


Aktien New York Schluss: Billiggeld beflügelt Wall Street

18.12.2014 - 22:28 NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street scheint die vor wenigen Tagen noch fast undenkbare Jahresendrally eingeläutet. Der Grund ist das weiterhin reichlich vorhandene Billiggeld der US-Notenbank. Für den Dow Jones Industrial ging es am Donnerstag den zweiten Tag in Folge deutlich nach oben: Dieses Mal um 2,43 Prozent auf 17... ...mehr


Aktien New York: Wall Street feiert lockere US-Geldpolitik

18.12.2014 - 19:37 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine fortgesetzte Billiggeldflut hat die Wall Street am Donnerstag erneut beflügelt. Für den Dow Jones Industrial ging es nach einem deutlichen Anstieg zur Wochenmitte nun um 1,75 Prozent auf 17 660,75 Punkte nach oben. Der breit gefasste S&P 500 stieg um 1,74 Prozent auf 2047,96 Punkte... ...mehr


Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

18.12.2014 - 18:42 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Bezahlsender Sky will im Geschäft mit Video aus dem Internet mit einer eigenen Streaming-Box punkten. Das am Donnerstag vorgestellte Gerät soll unter anderem Inhalte aus der hauseigenen Online-Videothek Snap auf den Fernseher bringen. Außerdem kann man über sie das Sky-Programm über das Internet... ...mehr


AKTIE IM FOKUS: Oracle-Aktionäre auf Wolke sieben dank starkem Cloud-Geschäft

18.12.2014 - 17:51 NEW YORK (dpa-AFX) - Der Softwarekonzern Oracle nimmt Fahrt auf und die Börse jubelt. Die Aktien des Spezialisten für Unternehmenssoftware und Datenbanken kletterten am Donnerstag auf den höchsten Stand seit dem Jahr 2000. Die Titel kosteten 44,32 US-Dollar, das waren 7,68 Prozent mehr als zur Wochenmitte. In der Spitze waren... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!