DAX ®9.811,06+2,79%TecDAX ®1.366,54+3,81%Dow Jones17.778,15+2,43%NASDAQ 1004.267,77+2,47%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Unternehmensnachrichten - Deutschland

Nike steigert Gewinn und Umsatz stärker als erwartet

18.12.2014 - 22:37 BEAVERTON (dpa-AFX) - Der größte US-Sportartikelhersteller Nike bleibt im Aufwind. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2015 (bis Ende November) steigerte das Unternehmen den Nettogewinn im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 655 Millionen US-Dollar (533 Mio Euro), wie der Adidas -Konkurrent am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz... ...mehr


dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 18.12.2014

18.12.2014 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 18.12.2014 AB INBEV NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für AB Inbev von 119 auf 116 Euro gesenkt, die Aktie aber auf der "Conviction Buy List" belassen. Die europäischen Konsumgüterunternehmen hätten... ...mehr


BASF und Gazprom stoppen milliardenschweres Tauschgeschäft

18.12.2014 - 19:28 LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Chemiekonzern BASF und der russische Energieriese Gazprom haben ein milliardenschweres Tauschgeschäft gestoppt. Das teilte BASF am Donnerstagabend in Ludwigshafen mit. Durch den Tausch hätte die BASF-Tochter Wintershall das bislang gemeinsam betriebene Erdgashandels- und... ...mehr


Milliardendeal zwischen BASF und Gazprom geplatzt

18.12.2014 - 19:13 Von Matthias Goldschmidt Der vereinbarte milliardenschwere Tausch von Vermögensgegenständen zwischen der BASF-Tochter Wintershall und Gazprom ist geplatzt. Die beiden Konzerne seien übereingekommen, die zum Jahresende geplante Transaktion nicht zu vollziehen, teilte die BASF SE mit. Eine BASF-Sprecherin verwies auf das aktuell... ...mehr


Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

18.12.2014 - 18:42 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Bezahlsender Sky will im Geschäft mit Video aus dem Internet mit einer eigenen Streaming-Box punkten. Das am Donnerstag vorgestellte Gerät soll unter anderem Inhalte aus der hauseigenen Online-Videothek Snap auf den Fernseher bringen. Außerdem kann man über sie das Sky-Programm über das Internet... ...mehr


Salzgitter setzt Produktion von Röhren für South-Stream aus

18.12.2014 - 18:30 Die Salzgitter-Beteiligung Europipe setzt die Produktion von Stahlrohren für die Erdgaspipeline South Stream bis zum 1. Januar aus. Damit kommt Europipe einer Anweisung der in den Niederlanden ansässigen South Stream Transport B.V. nach, wie das Unternehmen mitteilte. Damit sei das Pipeline-Projekt aber nicht beendet... ...mehr


Uralkali fördert dank robuster Nachfrage deutlich mehr

18.12.2014 - 18:15 Der russische Düngemittelkonzern Uralkali hat zwar wegen der starken Nachfrage auf den Weltmärkten deutlich mehr gefördert und verkauft. Den Umsatz konnte der Konkurrent der deutschen K+S AG wegen der stark gesunkenen Preise im dritten Quartal aber nicht in gleichem Maße steigern. Außerdem beeinträchtigt ein Unfall die... ...mehr


AKTIE IM FOKUS 2: United Internet profitiert von Fantasie um Datennetz-Zukauf

18.12.2014 - 18:02 (Neu: Schlusskurse, QSC bestätigt Gespräche und DZ Bank.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Übernahmefantasien haben die Aktien des TecDax-Schwergewichts United Internet am Donnerstag auf ein Rekordhoch getrieben. Das "Manager-Magazin" (MM) hatte berichtet, dass der Internetdienstleister (1&1, GMX, Web.de) an einem Kauf des... ...mehr


Aktien Frankfurt Schluss: Dax frohlockt über US-Geldpolitik

18.12.2014 - 17:54 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut in den USA und gute heimische Konjunkturdaten haben den Dax am Donnerstag beflügelt. Der deutsche Leitindex zog um 2,79 Prozent auf 9811,06 Punkte an. Noch vor zwei Tagen hatte er nach einer rasanten Talfahrt nur knapp über 9200 Punkte gelegen. Der MDax der... ...mehr


ROUNDUP 2: Streikwelle bei Amazon hält an - Versandhändler unbeeindruckt

18.12.2014 - 17:00 LEIPZIG/BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streikwelle beim Versandhändler Amazon den vierten Tag in Folge fortgesetzt. Laut Gewerkschaft beteiligten sich am Donnerstag mehr als 2400 Beschäftigte an den Arbeitsniederlegungen in Logistik-Zentren in Hessen, Sachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Amazon... ...mehr


ROUNDUP 2/'MM': United Internet hat Interesse am Netz von QSC - Preis noch offen

18.12.2014 - 16:11 (neu: QSC bestätigt Gespräche zu möglichem Verkauf.) HAMBURG (dpa-AFX) - Der Internetkonzern United Internet prüft einem Pressebericht zufolge den Kauf des Netzes von QSC . Auf Vorstandsebene liefen schon länger Gespräche, berichtete das "Manager-Magazin" am Donnerstag vorab aus der am Freitag erscheinenden Ausgabe und... ...mehr


K+S-Konkurrent Uralkali weitet Produktion aus - Preisverfall weiter spürbar

18.12.2014 - 15:30 BERESNIKI (dpa-AFX) - Dem weltgrößten Kaliproduzenten Uralkali macht der 2013 eingeläutete Preisverfall weiter zu schaffen. Jetzt kurbelt der russische Rivale des deutschen Konzerns K+S die Produktion weiter an. Mit 12 Millionen Tonnen Kali soll der Ausstoß in diesem Jahr um vier Prozent höher ausfallen als bislang geplant... ...mehr


'Einen Windpark muss es treffen' - Streit um Energiewende

18.12.2014 - 15:21 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Drosselung des Windenergie-Ausbaus in Nord- und Ostsee bedroht geplante und bereits genehmigte Windparks. "Wegen des Deckels muss es einen Windpark treffen. Das ist hart, aber der Gesetzgeber will das so", sagte ein Vertreter der Bundesnetzagentur am Donnerstag vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht... ...mehr


Axel Springer und Ringier planen Joint Venture in der Schweiz

18.12.2014 - 15:21 Axel Springer und Ringier wollen ihre Kräfte in der Schweiz in einem Joint Venture bündeln. Eine entsprechende Absichtserklärung sei bereits unterzeichnet worden, teilte Axel Springer mit. Die beiden Medienunternehmen wollen demnach ihre Wettbewerbsfähigkeit im Schweizer Leser- und Werbemarkt deutlich verbessern und die... ...mehr


dpa-AFX Überblick: UNTERNEHMEN vom 18.12.2014 - 15.15 Uhr

18.12.2014 - 15:20 ROUNDUP/'MM': Deutsche Bank überarbeitet Strategie - Spekulation über Postbank FRANKFURT - Der Vorstand der Deutschen Bank diskutiert einem Pressebericht zufolge über einen neuen drastischen Konzernumbau. Dabei könnte auch die erst vor wenigen Jahren übernommene Postbank auf den Prüfstand kommen, schreibt das "Manager... ...mehr


Aktien Frankfurt: Lockere US-Geldpolitik und gutes Geschäftsklima beflügeln Dax

18.12.2014 - 15:06 FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut in den USA und gute heimische Konjunkturdaten haben den Dax am Donnerstag beflügelt. Am Nachmittag notierte der deutsche Leitindex 2,15 Prozent höher bei 9749,43 Punkten. Noch vor zwei Tagen hatte er nach einer rasanten Talfahrt nur knapp über 9200 Zählern... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Qiagen auf 'Sell'

18.12.2014 - 15:05 NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Qiagen von "Neutral" auf "Sell" abgestuft. Die Wachstumsqaussichten des Biotech-Unternehmens seien auch nach den jüngsten Zukäufen begrenzt, schrieb Analyst Isaac Ro in einer Studie vom Donnerstag. Er reduzierte deshalb seine Umsatz- und Ergebnisprognosen für... ...mehr


HINTERGRUND: Billiges Öl und schwacher Euro: Maschinenbauer zuversichtlich

18.12.2014 - 15:03 FRANKFURT (dpa-AFX) - Reinhold Festge ist ein Mann klarer Worte. Und an der Politik der schwarz-roten Koalition lässt der Cheflobbyist der deutschen Maschinenbauer kein gutes Haar: "Investitionsfreundliche Wirtschaftspolitik sieht anders aus." Dass die Schlüsselindustrie trotzdem auch 2015 an ein Rekordjahr glaubt, liegt... ...mehr


ANALYSE-FLASH: Barclays startet Tui (London) mit 'Overweight' - Ziel 1320 Pence

18.12.2014 - 14:50 LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat die seit 17. Dezember in London gehandelte Tui-Aktie (Tui LN) mit "Overweight" und einem Kursziel von 1320 Pence in die Bewertung aufgenommen. Tui LN ersetze die bislang von ihm beobachtete Tui-Travel-Aktie, die im Zuge der Fusion mit der Tui AG vom Kurszettel... ...mehr


Audi, GM verschieben Lieferungen an russische Händler - Sprecher

18.12.2014 - 14:41 Von William Boston BERLIN--Audi, Jaguar Land Rover und General Motors haben Lieferungen von Neuwagen an Händler in Russland ausgesetzt. Angesichts der starken Abwertung des russischen Rubels stellen die Unternehmen ihr Geschäft in dem Land auf den Prüfstand. Audi, die Premiummarke von Volkswagen, hält die Lieferungen zurück... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!