schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 17 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.688,70-2,58%TecDAX ®1.618,51-2,17%Dow Jones17.826,30-1,54%NASDAQ 1004.351,80-1,52%
LYNX Broker
finanztreff.de

Unternehmensnachrichten - Europa (EU)

Sika will Gründerfamilie Aktien abkaufen - Zeitung

19.04.2015 - 14:20 Von John Revill ZÜRICH (Dow Jones)--Der Schweizer Baustoffkonzern Sika hat der Gründerfamilie einem Bericht zufolge eine Offerte unterbreitet, um die feindliche Übernahme durch die französische Saint-Gobain SA abzuwenden. Wie die Schweizer Sonntagszeitung berichtet, hat der Sika-Verwaltungsrat der Erbenfamilie Burkhard... ...mehr


Anwalt: Hinterbliebene des Germanwings-Absturzes erwägen Klage in USA

19.04.2015 - 13:55 BERLIN (dpa-AFX) - Hinterbliebene der Germanwings-Katastrophe erwägen nach Angaben ihres Rechtsanwalts eine Schadenersatzklage in den USA. Der Rechtsanwalt Elmar Giemulla, der nach eigenen Angaben die Familien von mehr als 20 Absturzopfern vertritt, sagte am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur, er plane den Gang vor ein... ...mehr


Turkish Airlines plant eigene Lounge für Economy-Langstrecke

19.04.2015 - 11:20 ISTANBUL (dpa-AFX) - Langstreckenflieger bei Turkish Airlines sollen künftig auch bei Flügen in der Economy-Class Zugang zu einer eigenen Lounge erhalten. Einen solchen Bereich plane die Fluggesellschaft im neuen Istanbuler Flughafen, sagte Turkish-Airlines-Chef Temel Kotil der Deutschen Presse-Agentur. Der Airport soll am 29... ...mehr


Verkehrsminister gegen Berufsverbot für depressive Piloten

18.04.2015 - 15:21 FRANKFURT (Dow Jones)--Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat sich gegen Forderungen nach einem Berufsverbot für depressive Piloten oder Busfahrer als Konsequenz aus dem Absturz der Germanwings-Maschine gewandt. "Ein höheres Risiko wäre es doch, wenn Anreize gesetzt werden, Depressionen zu verheimlichen", sagte Dobrindt... ...mehr


Opferanwalt zu Germanwings-Absturz: 'Schuldfrage ist geklärt'

18.04.2015 - 09:22 MÖNCHENGLADBACH (dpa-AFX) - Die Schuldfrage im Fall des Germanwings-Absturzes ist nach Ansicht von Opferanwalt Christof Wellens "eindeutig geklärt". "Wir haben es mit einer schrecklichen, ja monströsen Tat zu tun, für die Lufthansa/Germanwings verantwortlich ist", sagte Wellens dem Fernsehsender Phoenix. "Die Schuldfrage ist... ...mehr


Nestle-CFO Wan Ling Martello wechselt nach Asien

17.04.2015 - 19:14 FRANKFURT (Dow Jones)--Der Lebensmittel- und Getränkekonzern Nestle bekommt einen neuen Finanzvorstand. Wan Ling Martello, die das Amt derzeit bekleidet, übernehme zum 1. Mai die Leitung für die Zone Asien, Ozeanien und Afrika (AOA), teilte das Unternehmen aus Vevey mit. Sie trete die Nachfolge von Nandu Nandkishore an, der... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Verluste

17.04.2015 - 19:12 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Aktienmärkte in Osteuropa haben sich am Freitag dem schwachen Trend im Rest des Kontinents nicht entziehen können. Die Anleger machten angesichts der drohenden Staatspleite Griechenlands weiter Kasse. In Warschau gab der WIG-30 um 1,58 Prozent auf 2679,37 Punkte... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Korrektur nimmt Fahrt auf

17.04.2015 - 18:33 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Korrektur der europäischen Aktienmärkte hat am Freitag weiter Fahrt aufgenommen. Die Anleger machen angesichts der drohenden Staatspleite Griechenlands weiter Kasse. Auch negative Kursreaktionen in China auf Regeländerungen für Leerverkäufe belasteten die Stimmung. Der EuroStoxx 50 erlebte mit... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Korrektur nimmt Fahrt auf

17.04.2015 - 18:07 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Korrektur der europäischen Aktienmärkte hat am Freitag weiter Fahrt aufgenommen. Die Anleger machen angesichts der drohenden Staatspleite Griechenlands weiter Kasse. Auch negative Kursreaktionen in China auf Regeländerungen für Leerverkäufe belasteten die Stimmung. Der EuroStoxx 50 erlebte mit... ...mehr


NRW-CDU organisiert Widerstand gegen Gabriels Kohle-Pläne

17.04.2015 - 17:25 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die nordrhein-westfälische CDU mobilisiert Widerstand gegen die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) geplante Kohle-Abgabe. Wie die Nachrichtenmagazine "Focus" und "Der Spiegel" am Freitag berichteten, wollen Abgeordnete der NRW-CDU aus Landtag, Bundestag und Europaparlament einen Beschluss... ...mehr


S&P stuft Nokia hoch - Fusion mit Alcatel-Lucent positiv

17.04.2015 - 16:41 FRANKFURT (Dow Jones)--Die anstehende Übernahme von Alcatel-Lucent wird sich mittelfristig positiv auf Nokia auswirken. Aufgrund dieser Annahme bescheinigte Standard & Poor's (S&P) dem finnischen Konzern eine bessere Bonität. Das Rating liegt nun bei BB+ nach zuvor BB. Zudem ist der Ausblick für die Kreditwürdigkeit positiv... ...mehr


ANALYSE-FLASH: UBS senkt Alcatel-Lucent auf 'Neutral' - Ziel hoch auf 4,10 Euro

17.04.2015 - 15:50 ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Alcatel-Lucent nach der von Nokia angekündigten Übernahme des französischen Netzwerkausrüsters von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 4 auf 4,10 Euro angehoben. Analyst Gareth Jenkins zeigte sich in einer Studie vom Freitag skeptisch hinsichtlich der... ...mehr


Deutschland trauert um die Opfer des Flugzeugabsturzes

17.04.2015 - 15:46 KÖLN (dpa-AFX) - Deutschland vereint in Schmerz: Bei einer bewegenden Trauerfeier im Kölner Dom haben Angehörige, Bevölkerung und die Spitze des Staates der Opfer des Germanwings-Absturzes gedacht. Die Erschütterung war auch dreieinhalb Wochen nach der Katastrophe noch greifbar. "Es ist etwas zerstört worden, das in dieser Welt... ...mehr


Vivendis Chairman Bolloré bekommt Doppelstimmrecht

17.04.2015 - 14:12 Von Ruth Bender PARIS (Dow Jones)--Der Chairman der Vivendi SA hat sich bei der Hauptversammlung ein Doppelstimmrecht gesichert. Vincent Bolloré, der zudem der größte Aktionär des Konzerns ist, hat damit künftig mehr Einfluss auf Unternehmensentscheidungen. Die Aktionäre sprachen sich auf der Versammlung für das im Vorjahr... ...mehr


Aktien Europa: Ruhiger Wochenausklang - Sorgen um Griechenland

17.04.2015 - 11:09 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach den deutlichen Vortagesverlusten haben sich Europas wichtigste Aktienmärkte am Freitag beruhigt. Das in den vergangenen Handelstagen beherrschende Thema Griechenland schwebe allerdings weiterhin wie ein Damokles-Schwert über den Märkten, hieß es. Der EuroStoxx-50-Index notierte am Vormittag... ...mehr


Starker US-Dollar belastet Bayer-Konkurrent Syngenta

17.04.2015 - 07:52 ZÜRICH (dpa-AFX) - Der starke US-Dollar hat dem Schweizer Agrochemiekonzern Syngenta im ersten Quartal zugesetzt. Syngenta bilanziert in der US-Währung. Zudem hat der lange Winter in Nordamerika das Geschäft belastet. Der Umsatz sank um 14 Prozent auf knapp 4,02 Milliarden US-Dollar, wie der Bayer-Konkurrent am Freitag... ...mehr


Nestle bestätigt nach 1. Quartal Jahresprognose

17.04.2015 - 07:30 FRANKFURT (Dow Jones)--Der schweizerische Lebensmittelkonzern Nestle hat im ersten Quartal mit einem organischen Umsatzwachstum von 4,4 Prozent die eigenen Erwartungen erfüllt. Die Erlöse erreichten 20,9 Milliarden Franken, was allerdings 400 Millionen unter den Prognosen der Analysten lag. Nestle sieht sich jedoch in seiner... ...mehr


Total reagiert auf Druck im Raffineriegeschäft

16.04.2015 - 21:27 Von Inti Landauro und Christopher Bjork PARIS (Dow Jones)--Der französische Mineralölriese Total reagiert mit zusätzlichen Investitionen und Stellenstreichungen auf den Druck im Raffineriegeschäft. Total kündigte an, 600 Millionen Dollar in zwei mit Problemen kämpfende Raffinerien stecken zu wollen und 180 Arbeitsplätze... ...mehr


Luftfahrt-Expertengruppe berät Konsequenzen aus Germanwings-Absturz

16.04.2015 - 20:47 BERLIN (dpa-AFX) - Eine Expertengruppe der deutschen Luftfahrtbranche hat am Donnerstag ihre Beratungen über mögliche Konsequenzen aus dem Germanwings-Absturz fortgesetzt. Dabei ging es nach Angaben des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) um rechtliche und technische Fragen zur Sicherheitsfunktion der... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Kursgewinne - Ungarns Börse aber moderat im Minus

16.04.2015 - 20:15 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Aktienmärkte in Osteuropa haben am Donnerstag mehrheitlich Kursgewinne verzeichnet. Lediglich die Börse in Ungarn schloss sich dem meist schwächeren europäischen Marktumfeld an. Nennenswerte Unternehmensnachrichten blieben insgesamt dünn gesät. Der ungarische... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 17. März – 19. Mai.

Hier informieren & anmelden!