DAX ®9.029,61-0,20%TecDAX ®1.208,31-0,11%S&P FUTURE1.941,10-0,26%NASDAQ FUT3.993,00-0,31%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Unternehmensnachrichten - Europa EU

Schwache Konjunktur: Neuwagen-Rabatte ziehen kräftig an

24.10.2014 - 11:21 FRANKFURT/DUISBURG (dpa-AFX) - Die schwache Konjunktur hat das Rabattniveau am deutschen Automarkt nach einer Studie wieder kräftig nach oben getrieben. "Gemessen an Internetvermittlern lagen die Händlerrabatte für die 30 meistverkauften Neuwagen an Privatkunden im Oktober so hoch wie noch nie seit Beginn der Messung im Januar... ...mehr


Aktien Europa: Eurostoxx legt nach Erholungstour kleine Rast ein

24.10.2014 - 11:08 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen gönnen sich nach einer turbulenten Woche eine Verschnaufpause. Der Eurostoxx 50 trat am späten Vormittag mit minus 0,09 Prozent bei 3041,44 Punkten auf der Stelle. Der CAC 40 in Paris gab 0,20 Prozent auf 4149,19 Zählern nach, und der FTSE 100 in London verlor 0,19 Prozent trotz... ...mehr


Aktien Asien: Versöhnlicher Wochenausklang - Erholung setzt sich fort

24.10.2014 - 10:39 TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Die meisten asiatischen Börsen sind am Freitag den guten Vorgaben aus Übersee gefolgt. Die tags zuvor veröffentlichten Stimmungs- und Konjunkturdaten der Eurozone, aus China und den USA hatten an den Handelsplätzen weltweit wieder für mehr Zuversicht in das globale... ...mehr


Volvo fährt Volkswagen-Tochter Scania weiter hinterher

24.10.2014 - 09:31 Von Christina Zander STOCKHOLM--Bessere Geschäfte in Nordamerika und Japan haben dem schwedischen Nutzfahrzeughersteller Volvo im dritten Quartal steigende Umsätze und Gewinne beschert. Auch die Marge stieg spürbar. Doch die Volkswagen-Tochter Scania ist immer noch wesentlich profitabler als Volvo. Aus diesem Grund treten die... ...mehr


Ericsson folgt Nokia und übertrifft die Erwartungen

24.10.2014 - 08:32 Von Sven Grundberg Der schwedische Telekomausrüster Ericsson hat dank guter Geschäfte in China und Russland deutlich mehr umgesetzt als am Markt erwartet. Eine starke Nachfrage nach schnellen Mobilfunknetzen habe das Geschäft im dritten Quartal angetrieben, teilte das Unternehmen mit. Der Gewinn sank allerdings, was vor allem... ...mehr


Air Liquide bestätigt nach solidem Quartal den Ausblick

24.10.2014 - 08:12 Von Inti Landauro PARIS--Angetrieben von starken Geschäften in den USA und Asien hat der französische Gasekonzern Air Liquide im dritten Quartal etwas mehr umgesetzt. In Europa lief es für den Linde-Rivalen allerdings erneut schlechter. Die Jahresprognose, wonach der Gewinn zulegen soll, bestätigte Air Liquide. Die Erlöse... ...mehr


Air Liquide kann Umsatz leicht steigern - Währungseffekte nicht mehr so stark

24.10.2014 - 07:50 PARIS (dpa-AFX) - Der französische Gase-Hersteller Air Liquide hat im dritten Quartal den Umsatz etwas gesteigert. Negative Währungseffekte schlugen nicht mehr so heftig zu Buche wie noch im ersten Halbjahr, als der Umsatz gesunken war. Die Erlöse kletterten um ein Prozent auf 3,80 Milliarden Euro, wie Air Liquide am Freitag... ...mehr


AXA profitiert von Euro-Schwäche

23.10.2014 - 19:08 Von Noemie Bisserbe und Inti Landauro PARIS--Der schwache Euro gibt dem zweitgrößten Versicherer Europas etwas Schwung. AXA kündigte an, die Einnahmen dank der Wechselkurseffekte im vierten Quartal zu steigern, nachdem die Erlöse in den ersten neun Monaten noch stagnierten. Von Januar bis September erlöste AXA 69,9 Milliarden... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Gewinne dank guter Konjunkturdaten

23.10.2014 - 18:53 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Positiv aufgenommene Konjunkturdaten haben am Donnerstag auch an den Börsen Osteuropas überwiegend für Kursgewinne gesorgt. Die Budapester Börse blieb wegen eines Feiertages geschlossen. In der Eurozone hatte sich die Stimmung der Unternehmen und der Verbraucher wieder etwas... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx erholt sich weiter nach Konjunkturdaten

23.10.2014 - 18:42 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der europäische Aktienmarkt hat seine Erholung am Donnerstag nach positiv aufgenommenen Konjunkturdaten fortgesetzt. Der Eurostoxx 50 verbuchte einen Gewinn von 1,19 Prozent auf 3044,30 Punkte. Der Cac 40 in Paris stieg um 1,28 Prozent auf 4157,68 Punkte und der FTSE 100 in London zog um 0,30 Prozent... ...mehr


Immobilienkonzern Unibail-Rodamco legt beim Umsatz deutich zu

23.10.2014 - 18:37 PARIS (dpa-AFX) - Der auf Shopping-Center spezialisierte französische Immobilienkonzern Unibail-Rodamco hat in den ersten neun Monaten des Jahres deutlich mehr umgesetzt. Die Erlöse seien um 9,9 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag nach Börsenschluss in Paris mit. Im Kerngeschäft mit... ...mehr


Allianz-Konkurrent Axa mit mehr Umsatz

23.10.2014 - 18:31 PARIS (dpa-AFX) - Europas zweitgrößter Versicherer Axa hat in den ersten neun Monaten etwas mehr umgesetzt. Die Erlöse seien von 69,5 Milliarden Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 69,6 Milliarden Euro gestiegen, teilte der Allianz-Konkurrent am Donnerstagabend mit. Ohne Berücksichtigung von Währungseffekten habe... ...mehr


Saint-Gobain bestätigt trotz Umsatzeinbußen Ausblick

23.10.2014 - 18:30 Die schwierige konjunkturelle Lage in Westeuropa und vielen Schwellenmärkten sowie das schwache Geschäft mit Dächern in den USA machen dem französischen Baukonzern Saint-Gobain zu schaffen. Der Umsatz ging im dritten Quartal spürbar zurück. Am Ausblick für das laufende Jahr halten die Franzosen aber fest. Insgesamt sank der... ...mehr


Aktien Europa Schluss: EuroStoxx erholt sich weiter nach Konjunkturdaten

23.10.2014 - 18:20 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der europäische Aktienmarkt hat seine Erholung am Donnerstag nach positiv aufgenommenen Konjunkturdaten fortgesetzt. Der Eurostoxx 50 verbuchte einen Gewinn von 1,19 Prozent auf 3044,30 Punkte. Der Cac 40 in Paris stieg um 1,28 Prozent auf 4157,68 Punkte und der FTSE 100 in London zog um 0,30 Prozent... ...mehr


Baustoffkonzern Saint-Gobain setzt weniger um

23.10.2014 - 18:15 PARIS (dpa-AFX) - Dem französischen Baustoffkonzern Saint-Gobain haben in den ersten neun Monaten des Jahres ein schwieriger Heimatmarkt und die Euro-Stärke zu schaffen gemacht. Der Umsatz ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,8 Prozent auf 30,82 Milliarden Euro zurück, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte... ...mehr


Schwaches Baugeschäft drückt Vincis Umsatz

23.10.2014 - 18:08 Der französische Vinci-Konzern hat in den ersten neun Monaten des Jahres vor allem wegen eines schwachen Baugeschäfts weniger umgesetzt. Auch der Energiebereich musste Einbußen hinnehmen, während das Segment Concessions, unter das etwa der Betrieb von Autobahnen fällt, deutliche Zuwächse meldete. Insgesamt jedoch gingen die... ...mehr


Vinci mit überraschend starkem Umsatzrückgang

23.10.2014 - 18:06 PARIS (dpa-AFX) - Der französische Baukonzern Vinci hat in den ersten neun Monaten des Jahres weniger eingenommen als vom Markt erwartet worden war. Der Konzernumsatz sei um 3,7 Prozent auf 28,4 Milliarden Euro gesunken, teilte das Unternehmen am Donnerstag nach Börsenschluss in Paris mit. Auf vergleichbarer Basis betrug der... ...mehr


EUROSTOXX-FLASH: Konjunkturdaten sorgen für gute Stimmung am Aktienmarkt

23.10.2014 - 16:17 PARIS (dpa-AFX) - Der Eurostoxx 50 hat seine zwischenzeitlichen Verluste wettgemacht und ist am Donnerstagnachmittag wieder deutlicher gestiegen. Zuletzt stand der Leitindex der Eurozone 0,59 Prozent höher bei 3026,37 Punkten. Für gute Stimmung sorgten Händlern zufolge Konjunkturdaten sowie eine feste Wall Street. Am... ...mehr


BP und GDF Suez entdecken Ölfeld in der Nordsee

23.10.2014 - 15:58 LONDON (dpa-AFX) - Die Energiekonzerne BP und GDF Suez haben in der Nordsee ein neues Ölfeld entdeckt. Bis zu 5350 Barrel Öl könnten dort maximal pro Tag gefördert werden, teilte BP am Donnerstag in London mit. Das Feld erstreckt sich über ein britisches Gebiet in der Nordsee, in dem sowohl die Briten als auch das... ...mehr


Metro und Auchan kooperieren im Einkauf

23.10.2014 - 15:03 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Handelskonzern Metro und der französische Wettbewerber Auchan schmieden eine Einkaufsallianz. Gemeinsam wollen die Konzerne mit den Lieferanten von Markenkonsumartikeln bessere Konditionen aushandeln. Darüber hinaus soll der Einkauf von No-Name-Produkten gebündelt werden, die dann beide Seiten als... ...mehr


Seite: 12345

Top Aktien - Eurostoxx 50

Bezeichnung Kurs %
DEUTSCHE TELEKOM AG NAMENS-AKTIEN O.N. 11,10 +1,93%
ORANGE 11,63 +1,88%
INTESA SANPAOLO 2,34 +1,03%
BNP PARIBAS ACT.A 49,68 +0,98%
GENERALI ASS 15,94 +0,82%
UNICREDIT 5,91 +0,85%
SOCIETE GENERALE 38,90 +0,76%
ENEL 3,85 +0,63%
DAIMLER AG NAMENS-AKTIEN O.N. 60,79 +0,68%
ACCIONES IBERDROLA 5,51 +0,36%
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

ETP Award 2014: Wählen Sie die Besten der ETP-Branche! Mitmachen lohnt sich: Chance auf attraktive Preise z.B. ein iPhone 6. Jetzt abstimmen!

Infos hier!