DAX ®9.339,17-0,66%TecDAX ®1.228,88+0,13%Dow Jones17.025,20-0,08%NASDAQ 1004.056,28+0,23%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Unternehmensnachrichten - Europa EU

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld - Nur Prag legt zu

22.08.2014 - 18:57 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas Börsen haben am Freitag in einem schwachen Umfeld ebenfalls Verluste erlitten. Lediglich der Prager Aktienmarkt stemmte sich gegen den negativen Trend. In Moskau verlor der RTS-Interfax-Index 1,22 Prozent auf 1260,07 Punkte. Auch am Warschauer Markt ging es bergab: Der... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Yellen-Aussagen bewegen nur wenig

22.08.2014 - 18:36 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Freitag ihre Vortagsgewinne wieder großteils abgegeben. Dass US-Notenbankchefin Janet Yellen beim Notenbanker-Treffen in Jackson Hole keine Hinweise auf eine frühe Zinsanhebung gab, bewegte letztlich wenig. Mittags hatte sich bereits die negative Reaktion auf neue Nachrichten aus... ...mehr


Aktien Wien Schluss: ATX geht etwas schwächer ins Wochenende

22.08.2014 - 18:12 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag etwas schwächer geschlossen. Der ATX fiel um 0,18 Prozent auf 2298,58 Punkte. Zum Wochenausklang richtete sich der Blick der Anleger an einem impulsarmen Handelstag nach Jackson Hole, wo Fed-Chefin Janet Yellen im Rahmen eines Notenbanker-Treffens eine Rede hielt. Diese enthielt... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Verluste - Yellen-Aussagen bewegen nur wenig

22.08.2014 - 18:02 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Freitag ihre Vortagsgewinne wieder großteils abgegeben. Dass US-Notenbankchefin Janet Yellen beim Notenbanker-Treffen in Jackson Hole keine Hinweise auf eine frühe Zinsanhebung gab, bewegte letztlich wenig. Mittags hatte sich bereits die negative Reaktion auf neue Nachrichten aus... ...mehr


Vodafone sichert sich gut 91 Prozent an Hellas Online

22.08.2014 - 14:42 Von Razak Musah Baba LONDON--Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone hat für 72,7 Millionen Euro weitere knapp 73 Prozent der Anteile an Hellas Online SA übernommen. Über seine Griechenland-Tochter hält der Konzern nun 91,2 Prozent. Verkäufer waren Intracom Group und World Equities Investments Holdings SA, wie Vodafone... ...mehr


Ackermann verlässt Führung des Weltwirtschaftsforums in Davos

22.08.2014 - 12:52 GENF (dpa-AFX) - Der frühere Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann (66) ist aus dem Spitzengremium des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos ausgeschieden. Der WEF-Stiftungsrat habe seinen Rücktritt akzeptiert, teilte das Gremium am Freitag auf Anfrage mit. Man sei Ackermann dankbar für seine zwölfjährige Tätigkeit, darunter als... ...mehr


KORREKTUR/Aktien Europa: Moderate Verluste - Notenbanker-Treffen im Fokus

22.08.2014 - 11:33 (Korrektur: Im letzten Absatz, letzer Satz wurde bei der Höhe der möglichen Barofferte eine Null gestrichen. 300 rpt 300 Pence.) PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Freitag im insgesamt ruhigen Handel einen Teil ihrer kräftigen Vortagesgewinne wieder abgegeben. Vor dem Treffen der Notenbanker auf dem... ...mehr


Aktien Europa: Moderate Verluste - Notenbanker-Treffen im Fokus

22.08.2014 - 11:23 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Freitag im insgesamt ruhigen Handel einen Teil ihrer kräftigen Vortagesgewinne wieder abgegeben. Vor dem Treffen der Notenbanker auf dem Wirtschaftssymposium in Jackson Hole büßte der EuroStoxx 50 0,37 Prozent auf 3113,15 Punkte ein. Im Wochenverlauf verbuchte der... ...mehr


Aktien Asien: Freundlich - Nikkei unterbricht Klettertour

22.08.2014 - 10:37 TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die meisten asiatischen Börsen haben sich zum Wochenschluss von ihrer freundlichen Seite gezeigt. Sie folgten damit der Vorgabe der Wall Street. Insgesamt habe aber eine gewisse Vorsicht geherrscht, kommentierte Marktstratege Stan Shamu vom Broker IG. Der japanische Markt fiel aus mit... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Nur Warschau schwächelt

21.08.2014 - 19:14 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Donnerstag überwiegend zugelegt. Im weltweit freundlichen Aktienumfeld schwächelte lediglich der Warschauer Aktienmarkt. Positive Konjunkturmeldungen aus Deutschland sorgten europaweit für Auftrieb bei den Notierungen. Dort hatte... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gewinne - Hoffnung auf EZB-Konjunkturhilfe

21.08.2014 - 18:29 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Donnerstag wieder Fahrt aufgenommen und mit deutlichen Gewinnen geschlossen. Von Händlern hieß es, schwache heimische Konjunkturdaten könnten den Druck auf die Europäische Zentralbank (EZB) erhöhen, mehr für eine Stimulierung der Wirtschaft zu tun. Ein ganz anderes Bild... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Gewinne - Hoffnung auf EZB-Konjunkturhilfe

21.08.2014 - 18:08 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Donnerstag wieder Fahrt aufgenommen und mit deutlichen Gewinnen geschlossen.Von Händlern hieß es, schwache heimische Konjunkturdaten könnten den Druck auf die Europäische Zentralbank (EZB) erhöhen, mehr für eine Stimulierung der Wirtschaft zu tun. Ein ganz anderes Bild... ...mehr


Aktien Wien Schluss: ATX schließt klar höher

21.08.2014 - 18:06 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag deutlich fester geschlossen. Der ATX stieg 1,26 Prozent auf 2302,84 Punkte. Schon am Vormittag zog der österreichische Leitindex trotz enttäuschender Einkaufsmanagerindizes aus Frankreich und der Eurozone an. Stützend wirkten dagegen die entsprechenden Zahlen aus Deutschland... ...mehr


Siemens erhält Windkraft-Großauftrag für 650 Millionen Euro

21.08.2014 - 14:34 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Auch beim Elektrokonzern Siemens legt die Windkraftsparte einen Zahn zu. Von den norwegischen Energieversorgern Statoil und Statkraft erhielten die Münchener nun einen Auftrag über Lieferung von 67 Windkraftturbinen mit einer Leistung von jeweils 6 Megawatt, wie der Dax-Konzern am Donnerstag mitteilte... ...mehr


UPDATE: BVB erhöht Kapital und holt Puma ins Investorenboot

21.08.2014 - 14:19 --Bruttoemissionserlös von bis zu 114 Millionen Euro erwartet --Puma, Signal Iduna und Evonik übernehmen bis zu 17,6 Millionen Aktien --Puma beteiligt sich mit bis zu 5 Prozent NEU: Stellungnahme Puma) Von Natali Schwab Der börsennotierte Fußballclub Borussia Dortmund besorgt sich über eine umfangreiche Kapitalerhöhung frisches... ...mehr


BVB erhöht Kapital und holt Puma ins Investorenboot

21.08.2014 - 13:51 Von Natali Schwab Der börsennotierte Fußballclub Borussia Dortmund besorgt sich über eine umfangreiche Kapitalerhöhung frisches Geld. An der Kapitalerhöhung werden sich Sportartikelhersteller Puma, der Versicherer Signal Iduna sowie der Spezialchemiekonzern Evonik beteiligen. Dortmund nutzt dabei den Spielraum des genehmigten... ...mehr


Aktien Europa: Gewinne - Nachzügler mit Quartalszahlen

21.08.2014 - 11:46 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Donnerstag nach einem kaum veränderten Handelsauftakt Fahrt aufgenommen und zugelegt. Der EuroStoxx 50 stieg am späteren Vormittag um 0,65 Prozent auf 3103,57 Punkte. Der Cac-40-Index in Paris gewann 0,57 Prozent auf 4264,82 Punkte und in London rückte der FTSE 100 um... ...mehr


Aktien Asien: Freundlich - Chinas Börsen schwächer nach Stimmungsdaten

21.08.2014 - 10:14 TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die meisten asiatischen Börsen haben sich am Donnerstag von ihrer freundlichen Seite gezeigt. Die jüngsten Stimmungsdaten aus China hingegen drückten die dortigen Börsen hingegen ins Minus. Der Stoxx 600 Asia/Pacific mit den 600 größten börsennotierten Unternehmen in Australien... ...mehr


Einzelhändler Ahold kämpft mit Margenrückgang und schwachen Umsätzen

21.08.2014 - 08:17 ZAANDAM (dpa-AFX) - Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold hat auch im zweiten Quartal den harten Wettbewerb und einen starken Euro zu spüren bekommen. Die Umsätze des vor allem in den USA und den Niederlanden starken Supermarktbetreibers sanken im Jahresvergleich unerwartet kräftig um gut vier Prozent auf 7,42... ...mehr


RTL muss auf Ungarn 88 Mio EUR abschreiben und senkt Ausblick

21.08.2014 - 08:03 Von Natali Schwab und Archibald Preuschat Europas größte Senderkette, die RTL Group, hat wegen einer hohen Abschreibung auf ihr Ungarn-Geschäft im ersten Halbjahr deutlich weniger verdient. Auch der Umsatz ging zurück - negative Wechselkurseffekte, geringere Werbeeinnahmen in Frankreich sowie niedrigere Umsätze bei... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!