DAX ®9.382,03-0,97%TecDAX ®1.247,61-0,14%Dow Jones16.804,71-1,40%NASDAQ 1003.984,74-1,60%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Unternehmensnachrichten - Europa EU

TABELLE/US-Automobilabsatz - September 2014 (Ergänzte Fassung)

01.10.2014 - 20:05 September 2014 2013 Veränderung gg Vorjahr AUDI 14.917 13.065 +14,2% VOLKSWAGEN 25.996 31.920 -18,6% BMW 29.805 28.874 +3,2% - Marke BMW 25.586 23.568 +8,6% - Marke Mini 4.219 5.306 -20,5% MERCEDES-BENZ USA 30.271 27.474 +10,2% PORSCHE 3.607 3.093 +16,6% FORD 180.175 185.146 -2,7% GENERAL MOTORS 223.437 k.A. +19,4% CHRYSLER... ...mehr


US-Automarkt ist weiter nicht zu bremsen

01.10.2014 - 19:33 Von Michael Calia und Britta Becks Der US-Fahrzeugmarkt ist nicht zu bremsen. Die niedrigen Zinsen und attraktive Leasing-Angebote ließen die Verbraucher trotz der schleppenden US-Konjunktur im September weiterhin in die Autohäuser strömen. Wie schon im August konnten jedoch nicht alle Autohersteller das hohe Wachstumstempo... ...mehr


TABELLE/US-Automobilabsatz - September 2014

01.10.2014 - 19:27 September 2014 2013 Veränderung gg Vorjahr AUDI 14.917 13.065 +14,2% VOLKSWAGEN 25.996 31.920 -18,6% BMW 29.805 28.874 +3,2% - Marke BMW 25.586 23.568 +8,6% - Marke Mini 4.219 5.306 -20,5% MERCEDES-BENZ USA 30.271 27.474 +10,2% FORD 180.175 185.146 -2,7% GENERAL MOTORS 223.437 k.A. +19,4% CHRYSLER 169.890 143.017 +19% TOYOTA... ...mehr


Hochtief startet neues Aktienrückkauf-Programm

01.10.2014 - 19:06 ESSEN (dpa-AFX) - Der Essener Baukonzern Hochtief hat ein neues Aktienrückkauf-Programm gestartet. Über die Frankfurter Börse sollen bis zu knapp 6,92 Millionen Aktien zurückgekauft werden, teilte der MDax-Konzern am Mittwochabend in Essen mit. Das entspreche rund zehn Prozent des Grundkapitals. Damit schöpft der mehrheitlich... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Budapest legt zu

01.10.2014 - 19:03 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Mittwoch überwiegend im Minus geschlossen. In Budapest ging es dank positiver Konjunkturdaten nach oben. In Budapest gewann der Leitindex Bux 0,42 Prozent auf 17 959,39 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 4,76 (zuletzt: 8,13)... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Neue Sanktionssorgen und US-Daten

01.10.2014 - 18:49 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Aktienmärkte haben am Mittwoch Verluste verbucht. Nachdem schwache Daten zur Stimmung in den Industrie-Unternehmen des Euroraums kaum Einfluss gehabt hätten, sei vor allem am Nachmittag dann Druck in die Märkte gekommen, sagte Marktanalyst Jasper Lawler vom Broker Alpari UK... ...mehr


Bundesbank wehrt sich im Kompetenzgerangel um künftige Bankenaufsicht

01.10.2014 - 18:31 BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesbank wehrt sich gegen einen weiteren Bedeutungsverlust im Zuge der europäischen Bankenunion. Sie will bei der künftigen Bankenkontrolle auf Augenhöhe mit den anderen Aufsehern bleiben und rangelt mit der Finanzaufsicht Bafin um Kompetenzen. Die Ausgestaltung der künftigen Zusammenarbeit zwischen... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Verluste - Sorgen vor weiteren Sanktionen und US-Daten

01.10.2014 - 18:29 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Aktienmärkte haben am Mittwoch Verluste verbucht. Nachdem schwache Daten zur Stimmung in den Industrie-Unternehmen des Euroraums kaum Einfluss gehabt hätten, sei vor allem am Nachmittag dann Druck in die Märkte gekommen, sagte Marktanalyst Jasper Lawler vom Broker Alpari UK... ...mehr


Aktien Wien Schluss: ATX gibt nach

01.10.2014 - 18:12 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Mittwoch mit Kursverlusten geschlossen. Der ATX fiel um 0,62 Prozent auf 2190,21 Punkte. Auch das internationale Umfeld zeigte sich einheitlich mit negativen Vorzeichen. Angesichts einer eher dünnen Meldungslage zu den heimischen Unternehmen prägten vor allem aktuelle... ...mehr


Klöckner-Chef sieht Lage auf Europas Stahlmarkt pessimistischer

01.10.2014 - 17:26 Von Jenny Busche Klöckner-Vorstandschef Gisbert Rühl sieht die Entwicklung der Stahlnachfrage in Europa zunehmend pessimistisch. "Wir stellen seit Mitte September einen Stimmungsumschwung in der Wirtschaft fest", sagte Rühl am Mittwoch vor Journalisten bei einer Veranstaltung im brandenburgischen Velten. Dafür machte er unter... ...mehr


EUROSTOXX-FLASH: Zuletzt minus 1% auf Tagestief nach Wall-Street-Eröffnung

01.10.2014 - 15:54 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 hat am Mittwochnachmittag nach einer leichteren Wall-Street-Eröffnung seine Abwärtsbewegung beschleunigt. Zuvor war der Leitindex der Eurozone vor der Bekanntgabe der ADP-Arbeitsmarktdaten ins Minus gerutscht. Zuletzt wurde der EuroStoxx 50 rund ein Prozent tiefer bei 3192,66 Punkten... ...mehr


Aktien Europa: Uneinheitlich - Wirtschaftsdaten und Zinsunsicherheit belasten

01.10.2014 - 11:12 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Ohne klaren Trend und relativ träge haben sich die wichtigsten europäischen Aktienmärkte am Mittwochvormittag präsentiert. Der EuroStoxx 50 stieg am späteren Vormittag um 0,15 Prozent auf 3230,73 Punkte. In Paris fiel der Cac 40 um 0,11 Prozent auf 4411,42 Punkte. Der britische Leitindex FTSE 100 gab... ...mehr


Aktien Asien: Mehrheitlich Verluste - Börsen in China und Hongkong geschlossen

01.10.2014 - 09:58 TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Aktien haben am Mittwoch ihren Abwärtstrend fortgesetzt. Der Stoxx 600 Asia/Pacific , der die 600 größten börsennotierten Unternehmen in Australien, Hongkong, Japan, Neuseeland und Singapur enthält, verlor zuletzt 0,33 Prozent auf 143,83 Punkte. Allerdings... ...mehr


Telefonica Deutschland schließt den Erwerb der E-Plus-Gruppe ab

01.10.2014 - 07:39 Telefonica Deutschland schließt den Erwerb der E-Plus-Gruppe ab. Nach der endgültigen Freigabe der Europäischen Kommission Ende August und dem erfolgreichen Vollzug der Barkapitalerhöhung sei jetzt der Weg frei für die Übernahme, teilte Telefonica Deutschland mit. Durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen entsteht einer... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Erneut Verluste in Moskau

30.09.2014 - 20:18 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Dienstag überwiegend zugelegt. Während es in Budapest, Prag und Warschau nach oben ging, gab der russische Aktienmarkt weiter nach. In Warschau legte der WIG-30 um 0,59 Prozent auf 2683,51 Punkte zu. Der breiter gefasste Wig-Index gewann... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Überwiegend fest - Londoner Börse im Minus

30.09.2014 - 19:05 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Konjunkturdaten aus Europa und den USA haben an den meisten Aktienmärkten in Europa am Dienstag für Gewinne gesorgt. "Schwache Daten rufen nach Wirtschaftsstimuli", sagte Marktanalyst Jasper Lawler von CMC Markets UK. Der EuroStoxx 50 schloss mit plus 1,22 Prozent bei 3225,93 Punkten und machte seine... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Überwiegend fest - Londoner Börse im Minus

30.09.2014 - 18:38 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Konjunkturdaten aus Europa und den USA haben an den meisten Aktienmärkten in Europa am Dienstag für Gewinne gesorgt. "Schwache Daten rufen nach Wirtschaftsstimuli", sagte Marktanalyst Jasper Lawler von CMC Markets UK. Der EuroStoxx 50 schloss mit plus 1,22 Prozent bei 3225,93 Punkten und machte seine... ...mehr


Aktien Wien Schluss: ATX stoppt Negativserie mit kleinem Plus

30.09.2014 - 18:09 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Dienstag gut behauptet geschlossen. Der ATX stieg um 0,09 Prozent auf 2203,94 Punkte. Im Späthandel drehte der Leitindex nach sieben Verlusttagen in Folge doch noch leicht in die Gewinnzone. Nachdem am Nachmittag noch schwache US-Konjunkturdaten belastet hatten, verwiesen... ...mehr


ROUNDUP: Airbus erhält Zulassung für neues Langstreckenflugzeug A350 XWB

30.09.2014 - 15:03 TOULOUSE (dpa-AFX) - Der Himmel ist frei für den jüngsten Airbus -Zuwachs. Der europäische Flugzeugbauer hat am Dienstag die Musterzulassung für sein neues Langstreckenflugzeug A350 XWB (extra wide body) erhalten. Das Flugzeug habe alle Anforderungen von Sicherheit und Umwelt erfüllt, teilte die zuständige Europäische Agentur... ...mehr


KORREKTUR: Neuer Vorstandschef für deutsche ABB

30.09.2014 - 14:27 (Korrigiert wird in der Meldung vom 29. September die Berufsbezeichnung in Überschrift und im 1. Satz des 1. Absatzes. Hans-Georg Krabbe ist zum neuen Vorstandschef gewählt worden.) MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Aufsichtsrat der deutschen ABB in Mannheim hat Hans-Georg Krabbe zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Der... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart: übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher. Jetzt kennenlernen!

Infos hier!