DAX ®9.507,02+0,30%TecDAX ®1.251,14+0,23%Dow Jones17.067,56-0,18%NASDAQ 1004.095,81+0,32%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Unternehmensnachrichten - Europa EU

Metro trennt sich von Beteiligung an britischem Großhändler Booker

02.09.2014 - 18:55 Von Ed Ballard LONDON--Der Einzelhandelskonzern Metro will seinen neunprozentigen Anteil an dem britischen Nahrungsmittelgroßhändler Booker verkaufen und das Geld an anderer Stelle reinvestieren. Die insgesamt 156,6 Millionen Aktien der Booker Group, die Metro in ihrem Besitz hat, sind gemessen am Schlusskurs vom Dienstag rund... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Freundlich - Warten auf EZB-Sitzung

02.09.2014 - 18:55 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben sich am Dienstag freundlich entwickelt. Auch an den europäischen Leitbörsen gab es mehrheitlich Kursgewinne. Die Anleger warten vor allem auf die am Donnerstag anstehende Leitzinssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB). Am Markt wird auf... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Wenig Bewegung - Zurückhaltung vor EZB-Sitzung

02.09.2014 - 18:41 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen sind am Dienstag letztlich nur wenig von der Stelle gekommen. Der zwischenzeitlich freundlichere EuroStoxx 50 rettete ein Plus von 0,17 Prozent auf 3180,29 Punkte ins Ziel. Damit knüpfte der Eurozonen-Leitindex an seine bescheidenen Gewinne der letzten zwei Handelstage an. Der... ...mehr


Aktien Wien Schluss: Wenig Bewegung in ruhigem Handel

02.09.2014 - 18:36 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Dienstag knapp behauptet geschlossen. Der ATX verlor 0,18 Prozent auf 2293,29 Punkte. Die meisten Aktien bewegten sich am Dienstag kaum vom Fleck. Auch die im Tagesverlauf gemeldeten Konjunkturdaten brachten keine Impulse. Aufmerksam verfolgt wird hingegen weiter die Entwicklung in der... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Wenig Bewegung - Zurückhaltung vor EZB-Sitzung

02.09.2014 - 18:22 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen sind am Dienstag letztlich nur wenig von der Stelle gekommen. Der zwischenzeitlich freundlichere EuroStoxx 50 rettete ein Plus von 0,17 Prozent auf 3180,29 Punkte ins Ziel. Damit knüpfte der Eurozonen-Leitindex an seine bescheidenen Gewinne der letzten zwei Handelstage an. Der... ...mehr


ROUNDUP: Mehr Aussteller bei IAA Nutzfahrzeuge - Markt stabiler

02.09.2014 - 15:23 BERLIN/HANNOVER (dpa-AFX) - Die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover geht am 23. September mit deutlich mehr Ausstellern an den Start. "Die Zahl liegt mit 2064 um acht Prozent über dem Endstand von 2012", sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, am Dienstag in Berlin. Damit befinde sich die... ...mehr


Mehr Aussteller bei IAA Nutzfahrzeuge - Markt stabiler

02.09.2014 - 13:29 BERLIN/HANNOVER (dpa-AFX) - Die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover geht am 23. September mit deutlich mehr Ausstellern an den Start. "Die Zahl liegt mit 2064 um acht Prozent über dem Endstand von 2012", sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, am Dienstag in Berlin. Damit befinde sich die... ...mehr


Aktien Europa: Börsen profitieren von EZB-Spekulationen - SMI auf Hoch seit 2007

02.09.2014 - 11:55 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Dienstag den Schub freundlicher Kurse in Asien aufgenommen. Zudem trieben Spekulationen auf weitere Maßnahmen der Europäischen Zentralbank am Donnerstag laut Beobachtern die Kurse an. Der Eurostoxx 50 kletterte bis zum späten Vormittag um 0,66 Prozent auf 3196,15 Punkte Punkte... ...mehr


Aktien Asien: Gewinne - Topix dank Yen-Schwäche auf höchstem Stand seit Januar

02.09.2014 - 10:50 TOKIO/HONGKONG/SCHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Asiatische Aktien haben am Dienstag deutlich zugelegt. So kletterte der Stoxx 600 Asia/Pacific , der die 600 größten börsennotierten Unternehmen in Australien, Hongkong, Japan, Neuseeland und Singapur enthält, auf einen neuen Höchststand seit Mai vergangenen Jahres. Zuletzt notierte... ...mehr


Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Aber Moskau setzt Talfahrt fort

01.09.2014 - 19:02 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen sind am Montag überwiegend mit Gewinnen in die Woche sowie den Börsenmonat September gestartet. Im Blickpunkt standen neben der Ukraine-Krise die Einkaufsmanagerindizes der Eurozone, die aber keine entscheidenden Impulse lieferten. Marktexperten... ...mehr


ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Wenig bewegt - Ukraine, Warten auf EZB

01.09.2014 - 18:41 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben sich zum September-Auftakt nur wenig von der Stelle bewegt. Laut Marktexperten hielten sich die Anleger am Montag vor möglichen weiteren Sanktionen gegen Russland wegen des Ukraine-Konflikts und dem Leitzinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag zurück. Zudem... ...mehr


Aktien Wien Schluss: Etwas schwächerer Wochenauftakt

01.09.2014 - 18:13 WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag mit einem kleinen Kursminus geschlossen. Der ATX fiel 0,18 Prozent auf 2297,42 Punkte. Der ATX zeigte sich zu Wochen- und Monatsbeginn von seiner etwas schwächeren Seite. Das europäische Börsenumfeld tendierte uneinheitlich und ebenfalls nur wenig verändert. Händler berichteten... ...mehr


Aktien Europa Schluss: Wenig bewegt - Ukraine, Warten auf EZB

01.09.2014 - 18:08 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben sich zum September-Auftakt nur wenig von der Stelle bewegt. Laut Marktexperten hielten sich die Anleger am Montag vor möglichen weiteren Sanktionen gegen Russland wegen des Ukraine-Konflikts und dem Leitzinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag zurück. Zudem... ...mehr


Europäische Fluggesellschaften vermelden Passagierzuwachs

01.09.2014 - 17:59 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der Verband europäischer Fluggesellschaften (AEA) hat für das erste Halbjahr wachsende Passagierzahlen vermeldet. Die Zahl der Fluggäste sei um 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte die Organisation am Montag in Brüssel mit. Dies entspricht einem Zuwachs von 5,6 Millionen auf... ...mehr


Russland könnte China an riesigem Wankor-Ölfeld beteiligen

01.09.2014 - 17:22 (Wiederholung) Von Alexander Kolyandr MOSKAU--Russland könnte China bei einem gigantischen Förderprojekt mit ins Boot holen. China könnte die Erlaubnis erhalten, beim Wankor-Feld einzusteigen, einem der größten Öl- und Gasförderprojekte in Sibirien, wie der russische Präsident Wladimir Putin sagte. Wankor ist eines der größten... ...mehr


INDEX-MONITOR: Direct Line wahrscheinlich im September für Rexam im FTSE 100

01.09.2014 - 14:18 LONDON (dpa-AFX) - Die Aktien des Versicherers Direct Line Insurance werden voraussichtlich im September in den Londoner FTSE 100 aufgenommen. Dies teilte die London Stock Exchange (LSE) am Montag mit. Herausgenommen werden dürften dafür nach Stand vom 29. August die Aktien des Verpackungsmittel- und Getränkedosenherstellers... ...mehr


Iliad sucht Partner für neues T-Mobile-Angebot

01.09.2014 - 12:52 Von Ruth Bender PARIS--Für die angestrebte Übernahme der US-Tochter der Deutschen Telekom holt sich der französische Telekommunikationskonzern Iliad fremde Hilfe ins Haus. Derzeit würden Gespräche mit mehreren potenziellen Partnern geführt, um ein neues Angebot für T-Mobile US vorzulegen, teilte die Iliad SA mit. Mehrere... ...mehr


Aktien Europa: Moderate Verluste - Einkaufsmanagerindizes enttäuschen

01.09.2014 - 11:52 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben zum Auftakt des neuen Monats etwas nachgegeben. Der EuroStoxx 50 war am Montagmorgen dank positiver Vorgaben aus den USA und Asien noch freundlich gestartet, verlor jedoch bis zum späten Vormittag 0,28 Prozent auf 3163,60 Punkte. Auch an den Handelsplätzen in Frankreich und... ...mehr


AKTIE IM FOKUS: Bericht über T-Mobile US treibt Deutsche Telekom an

01.09.2014 - 11:31 FRANKFURT (dpa-AFX) - Gute Nachrichten für die Aktionäre der Deutschen Telekom: Der französische Internet- und Mobilfunkanbieter Iliad sucht offenbar bei Investoren nach Hilfe für ein höheres Gebot für die Telekom-Tochter T-Mobile US . Das berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit den Verhandlungen... ...mehr


Barclays verkauft Privatkundengeschäft in Spanien an Caixabank

01.09.2014 - 11:11 BARCELONA (dpa-AFX) - Die britische Großbank Barclays verkauft einen großen Teil ihrer Geschäftsbereiche in Spanien an die dortige Caixabank. Wie das spanische Geldhaus in der Nacht zum Montag mitteilte, erwirbt es von Barclays für etwa 800 Millionen Euro die Vermögensverwaltung sowie das Privat- und Firmenkundengeschäft in... ...mehr


Seite: 12345
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
Werbung

Börsenseminare: speziell für Privatanleger. 07.10.-25.11.
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Wertpapierarten.

Infos hier!