DAX ®13.116,84-0,79%TecDAX ®2.996,30-0,78%S&P FUTURE3.108,50-0,32%Nasdaq 100 Future8.346,00+0,15%
finanztreff.de

Update: Wirecard-Aktie kollabiert – jetzt verkaufen?

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie von Wirecard sackt am Dienstagmorgen zeitweise um über 20 Prozent ab. Hintergrund ist ein neuer kritischer Bericht der Financial Times (FT), der die Geschäfts- und Bilanzierungspraktiken des Zahlungsabwicklers erneut in Zweifel zieht.

Diesmal beziehen sich die Vorwürfe allerdings nicht auf die Niederlassung in Singapur, wo Wirecard zwischenzeitlich bereits Buchungsfehler eingeräumt hatte. Stattdessen nimmt der streitbare FT-Autor Dan McCrum diesmal die Geschäfte in Dubai und Irland ins Visier. 

Interne Dokumente des Unternehmens sowie die Korrespondenz hochrangiger Manager der Finanzabteilung erweckten den Anschein, als könnten Umsätze und Gewinne in Dubai und Irland zu hoch ausgewiesen worden sein, berichtete die Zeitung am Dienstag. Zudem sei möglicherweise versucht worden, den Wirtschaftsprüfer EY zu täuschen.

Gemeinsam mit dem Artikel hat die Financial Times mehrere interne Dokumente veröffentlicht, welche die Vorwürfe stützen sollen. Die Unterlagen sollen unter anderem belegen, dass die fragliche Tochter in Dubai gemessen am Transaktionsvolumen unverhältnismäßig viel Gewinn ausgewiesen habe. Zudem soll auch bei der Bilanzprüfung jener Tochter nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein. Ob die Dokumente authentisch sind, ist bislang unklar.

Hier geht's zum FT-Artikel (Paywall).

Nikolas Kessler

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5RE1 Wirecard WaveUnlimited L 105.1424 (DBK) 7,772
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Aktie im Anlegerfokus

Partizipieren an der neuesten Entwicklung mit UBS KO's auf WIRECARD:

Kurs der Aktie wird steigen

Produkt Hebel Ask
UY3B8J 17,6 1,02
UV0FVU 4,0 3,32

Kurs der Aktie wird fallen

Produkt Hebel Ask
UY9D9V 4,0 2,64
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UY3B8J, UV0FVU, UY9D9V. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen