DAX®13.264,87-0,21%TecDAX®3.052,84+1,14%S&P 500 I3.633,23-0,05%Nasdaq 10012.079,81+1,46%
finanztreff.de

US-Anleihen drehen moderat ins Plus

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Freitag nach einem schwachen Start leicht ins Plus gedreht. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) legte um 0,06 Prozent auf 138,35 Punkte zu. Die Rendite zehnjähriger Anleihen betrug 0,843 Prozent.

In den USA laufen die Verhandlungen über ein neues Konjunkturpaket in Billionenhöhe zur Bekämpfung der Corona-Krise weiter. Zuletzt sah es so aus, dass eine Einigung zwischen Republikanern und Demokraten noch vor den Wahlen Anfang November wieder ein Stück weit unwahrscheinlicher geworden ist. So kamen vom Wirtschaftsberater des Weißen Hauses Larry Kudlow eher skeptische Töne. Grund des Streits sind sowohl Umfang als auch Inhalt der angepeilten Finanzhilfen./la/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Diese Woche ist der Black Friday. Laut einer Umfrage ist die Kauflaune wohl aber getrübt. Werden Sie dieses Jahr die Rabatte nutzen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen