DAX ®12.674,88+0,66%TecDAX ®3.057,16+1,97%S&P 5003.351,69+0,07%NASDAQ11.137,91-1,10%
finanztreff.de

US-Anleihen im Minus

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag überwiegend Kursverluste verzeichnet. An den Finanzmärkten überwog die Hoffnung auf eine Konjunkturerholung nach dem Einbruch in der Corona-Krise, während die Sorge vor neuen Corona-Infektionswellen etwas in den Hintergrund trat. Dadurch legten die weltweiten Aktienmärkte einschließlich der US-Börsen kräftig zu und setzten die festverzinslichen Papiere unter Druck.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,16 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen um 2/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,31 Prozent. Richtungsweise zehnjährige Anleihen verloren 4/32 Punkte auf 90 14/32 Punkte und rentierten mit 0,68 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 14/32 Punkte auf 95 8/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,45 Prozent./edh/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 33 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen