DAX ®12.468,01+0,08%TecDAX ®2.868,59-0,88%Dow Jones26.935,07-0,59%NASDAQ 1007.823,55-0,99%
finanztreff.de

US-Anleihen im ruhigen Marktumfeld mit solider Tendenz

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag eine solide Entwicklung genommen. Während die Kurse in den meisten Laufzeiten minimal stiegen, fielen im Gegenzug die Renditen geringfügig. Allgemein ging es an den Finanzmärkten zu Wochenbeginn relativ ruhig zu, zumal am Montag auch keine wichtigen Konjunkturdaten auf der Agenda standen.

Die Blicke seien bereits auf die in Kürze anstehenden Notenbankentscheide in Europa und den USA gerichtet, hieß es am Markt. US-Präsident Donald Trump kritisierte erneut die heimische Notenbank und rief die Fed zur baldigen Zinssenkung auf. Die Währungshüter sollten jetzt handeln und nicht warten, bis sich die Wirtschaft tatsächlich abschwäche, forderte er. Die Fed wird bei ihrer nächsten Sitzung in gut einer Woche über die Höhe des Leitzinses entscheiden.

Zweijährige Anleihen stagnierten bei 99 20/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,81 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen 2/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,80 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten 2/32 Punkte auf 102 29/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,05 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 2/32 Punkte auf 106 6/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,58 Prozent./tih/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen