DAX ®12.661,09+0,05%TecDAX ®2.802,05+0,03%S&P FUTURE2.992,00-0,20%Nasdaq 100 Future7.938,25-0,18%
finanztreff.de

US-Anleihen: Kurse steigen überwiegend - Zehnjahresrendite unter zwei Prozent

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Dienstag dank der aktuellen Risikoaversion der Anleger überwiegend Kursgewinne verzeichnet. Im Gegenzug sanken die Renditen für die als sicher geltenden, festverzinslichen Wertpapiere - für zehnjährige Papiere wie schon in der vergangenen Woche unter die Zwei-Prozent-Marke.

Hauptgründe für den Zinsdruck sind die Aussicht auf Zinssenkungen durch die US-Notenbank Fed, die sich abschwächende Inflation und die hohe Nachfrage nach Sicherheit infolge zahlreicher politischer Risiken. Aktuelle Aussagen von Fed-Chef Jerome Powell sowie schwache Daten zur Stimmung der US-Verbraucher und zum Immobilienmarkt untermauerten die Erwartung einer lockereren amerikanischen Geldpolitik.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 100 24/32 Punkten und rentierten mit 1,73 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten indes um 3/32 Punkte auf 101 9/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,73 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 7/32 Punkte auf 103 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,99 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 13/32 Punkte auf 107 9/32 Punkte und rentierten mit 2,53 Prozent./gl/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
In Deutschland soll beim Aufbau des 5G-Netzes auch Huawei mitmischen dürfen. Finden Sie die Entscheidung der Bundesregierung richtig?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen