DAX ®13.106,02-0,87%TecDAX ®2.994,57-0,84%S&P FUTURE3.108,50-0,32%Nasdaq 100 Future8.346,00+0,15%
finanztreff.de

US-Anleihen legen zu

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. Am Markt wurde die hohe Unsicherheit über den Fortgang des Brexit als Grund genannt. Gegen Abend steht eine wichtige Abstimmung im britischen Parlament an. Premierminister Boris Johnson sagte vor der Abstimmung, dass die Regierung im Falle einer Ablehnung ihr Brexit-Gesetz zurückziehe und Neuwahlen anstrebe. Dies würde den Brexit weiter hinauszögern.

Konjunkturdaten stehen erst im weiteren Verlauf an. Veröffentlicht werden Zahlen vom Immobilienmarkt, die für gewöhnlich wenig Marktreaktion hervorrufen. Ansonsten bleibt es zumindest datenseitig ruhig.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,59 Prozent. Fünfjährige Papiere erhöhten sich um 4/32 Punkte auf 99 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,58 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 10/32 Punkte auf 98 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,76 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 26/32 Punkte auf 99 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,25 Prozent./bgf/jsl


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen