DAX ®13.576,68+1,41%TecDAX ®3.225,97+1,75%S&P FUTURE3.293,50-1,01%Nasdaq 100 Future9.183,00-0,71%
finanztreff.de

US-Anleihen nach starken US-Arbeitsmarktdaten nicht gefragt

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Freitag nach besser als erwartet ausgefallenen Konjunkturdaten in der Gunst von Anlegern gesunken. Ein starker Anstieg der Beschäftigung in den USA habe für mehr Risikofreude an den Finanzmärkten gesorgt und die Festverzinslichen kurz vor dem Wochenende belastet, hieß es von Marktbeobachtern. Sie gelten unter Anlegern eher als Zuflucht in unsicheren Zeiten.

Im November war die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft um 266 000 gestiegen und damit deutlich stärker als Analysten erwartet hatten. Außerdem fiel die Arbeitslosenquote wieder auf 3,5 Prozent und damit auf das Niveau von September, als die Arbeitslosigkeit in den USA den tiefsten Stand seit etwa 50 Jahren erreicht hatte. Hinzu kamen gute Stimmungsdaten von den amerikanischen Verbrauchern. Das Konsumklima der Uni Michigan hat sich im Dezember überraschend deutlich aufgehellt.

Zweijährige Staatsanleihen sanken um 2/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,62 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 5/32 Punkte auf 99 6/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,67 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen fielen um 9/32 Punkte auf 99 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,84 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 16/32 Punkte auf 101 30/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,28 Prozent./tih/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 5 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen