DAX ®12.674,88+0,66%TecDAX ®3.057,16+1,97%S&P 5003.351,69+0,07%NASDAQ11.137,91-1,10%
finanztreff.de

US-Anleihen: Nach US-Arbeitsmarktbericht überwiegend ins Plus gedreht

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Staatsanleihen haben sich am Donnerstag von anfänglichen Verlusten erholt und einen verkürzten Handel überwiegend im Plus beendet. Ein besser als erwartet ausgefallener Arbeitsmarktbericht hatte zunächst für mehr Risikofreude gesorgt und die Festverzinslichen belastet. Fachleute bleiben aber vorsichtig: Die stark steigenden Corona-Neuinfektionen in Teilen der USA dürften die weitere Erholung bremsen, wird argumentiert. Insofern griffen Anleger im Handelsverlauf wieder bei den als sicher geltenden Staatspapieren zu, zumal zuletzt auch die Wall Street einen Teil ihrer Tagesgewinne eingebüßt hat.

Im Juni war die Beschäftigung in den USA weiter gestiegen und hatte erneut etwas vom starken Einbruch in der Corona-Krise wettgemacht. Außerhalb der Landwirtschaft wurden 4,8 Millionen Stellen geschaffen. Analysten hatten nur mit einem Zuwachs um 3,23 Millionen gerechnet. Außerdem sank die Arbeitslosenquote stärker als erwartet auf 11,1 Prozent.

Wegen des Nationalfeiertags am Samstag, den 4. Juli, wird am Freitag kein Handel am US-Rentenmarkt stattfinden. Deshalb war der aktuelle Handelstag verkürzt.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 30/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,153 Prozent. Fünfjährige Anleihen rückten um 2/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 0,296 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen legten um 2/32 Punkte auf 99 18/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 0,669 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren reduzierten ihre Verluste deutlich und gaben am Ende nur um 3/32 Punkte auf 95 21/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,427 Prozent./la/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 33 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen