DAX ®12.747,96+0,91%TecDAX ®2.835,99+2,07%Dow Jones26.827,64+0,21%NASDAQ 1007.940,33+0,91%
finanztreff.de

US-Anleihen uneinheitlich

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Ohne klare Tendenz haben sich die US-Staatsanleihen am Freitag im Handelsverlauf präsentiert. Nach einer festeren Eröffnung bröckelten die Kurse mit der Bekanntgabe positiver US-Konjunkturdaten ab. So war das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima (Verbrauchervertrauen) im Mai auf den höchsten Stand seit Januar 2004 gestiegen. Volkswirte hatten im Mittel mit einer Stagnation gerechnet.

Zweijährige Anleihen sanken um 1/32 Punkt auf 100 2/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,20 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 1/32 Punkt auf 100 10/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,18 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stagnierten bei 99 26/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,39 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um 5/32 Punkte auf 100 31/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,83 Prozent./edh/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen