DAX ®12.157,67+0,51%TecDAX ®2.907,62+0,12%Dow Jones26.285,47+0,86%NASDAQ 1007.509,65+1,01%
finanztreff.de
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.

US-Anleihenkurse treten auf der Stelle

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Liebe Nutzer, die Seite steht aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie die Störung und versuchen Sie es in Kürze noch einmal.
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Donnerstag nach anfänglichen Kursverlusten nicht mehr von der Stelle gekommen. Weder US-Präsident Donald Trump, der den Nato-Partnern nach seiner vorherigen Kritik seine Bündnistreue zusicherte, noch amerikanische Konjunkturdaten hatten letztlich einen großen Einfluss auf die als besonders sicher geltenden, festverzinslichen Wertpapiere.

Zweijährige Staatsanleihen fielen um 1/32 Punkt auf 99 26/32 Punkte und rentierten mit 2,59 Prozent. Fünfjährige Anleihen traten bei 99 13/32 Punkten auf der Stelle. Sie rentierten mit 2,75 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stagnierten bei 100 6/32 Punkten ebenfalls und rentierten mit 2,85 Prozent. Gleiches galt für Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren, die unverändert bei 103 13/32 Punkten notierten. Hier betrug die Rendite 2,95 Prozent./gl/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass - vor dem Hintergrund des möglichen Absturzes in die Bedeutungslosigkeit - die Deutsche Bank und die Commerzbank fusionieren werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen