DAX ®13.183,53+0,46%TecDAX ®2.517,25+0,35%Dow Jones24.504,80+0,49%NASDAQ 1006.383,65-0,16%
finanztreff.de

US-Handelsministerium unterstützt Boeing gegen Bombardier

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Von Doug Cameron

FRANKFURT (Dow Jones)--Das US-Handelsministerium will zusätzliche Zölle auf den Import von Bombardier-Jetlinern erheben. Damit hat das Ministerium zugunsten einer Beschwerde von Boeing entschieden und teilte mit, einen zusätzlichen Tarif von 80 Prozent auf den neuen Bombardier-Jet CSeries zu erheben. Der Verkauf des Flugzeugs an Delta Air Lines im vergangenen Jahr hatte zu einer Beschwerde des US-amerikanischen Luft- und Raumfahrtgiganten Boeing geführt.

Im vergangenen Monat hatte das Handelsministerium der kanadischen Regierung ungerechtfertigte staatliche Subventionen vorgehalten und einen 220-prozentigen Zoll auf CSeries-Importe erlassen.

Eine endgültige Entscheidung über die Zölle wird im nächsten Jahr erwartet. Kanada und Bombardier haben die Vorwürfe zurückgewiesen. Ein Sprecher von Bombardier konnte nicht sofort für eine Stellungnahme erreicht werden.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/raz/sha

END) Dow Jones Newswires

October 06, 2017 14:03 ET (18:03 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM7Q54 BOEING WaveUnlimited S 317.4544 (DBK) 8,410
Werbung
Werbung
Werbung
Webinar: Der große Ausblick auf 2018!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Kommt es noch zur Jahresendrallye?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen