DAX ®11.274,28-2,17%TecDAX ®2.550,31-3,42%Dow Jones25.040,78-1,09%NASDAQ 1007.051,46-1,26%
finanztreff.de

USA: Einzelhandelsumsätze steigen stärker als erwartet

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Umsätze im US-Einzelhandel haben im Mai stärker als erwartet zugelegt. Sie seien um 0,8 Prozent zum Vormonat gestiegen, teilte das US-Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Volkswirte hatten nur einen Zuwachs um 0,4 Prozent erwartet. Im April waren die Umsätze um 0,4 Prozent gestiegen.

Ohne die schwankungsanfälligen Autoverkäufe stiegen die Einzelhandelsumsätze im Mai ebenfalls stärker als erwartet. Sie legten um 0,9 Prozent zu. Erwartet wurde hier nur ein Anstieg um 0,5 Prozent./jkr/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Italien hält im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission an einer höheren Neuverschuldung fest, da die Erhöhung des Defizites kein EU-Land gefährde. Die EU hält dagegen, dass Italien sich an die Einhaltung der europäischen Schuldenregeln halten soll. Welchem Standpunkt würden Sie eher zustimmen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen