DAX®13.787,73-1,44%TecDAX®3.262,41-0,90%Dow Jones 3030.854,05-0,44%Nasdaq 10012.844,52-0,42%
finanztreff.de

Vattenfall erhöht trotz Corona-Krise seinen Gewinn

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (Dow Jones)Der schwedische Energieversorger Vattenfall hat trotz der Corona-Krise im ersten Quartal 2020 zugelegt. Für den Zeitraum Januar bis März meldete das Unternehmen ein Umsatzplus um 3 Prozent auf 48,160 Milliarden schwedische Kronen, umgerechnet 4,471 Milliarden Euro. Der operative Gewinn (EBIT) stieg von 8,168 im Vorjahresquartal auf nun 12,313 Milliarden Kronen. Unter dem Strich stieg der Gewinn um 7 Prozent auf 6,9 Milliarden Kronen.

Vattenfall erklärte, es habe trotz der Covid-19-Pandemie seine Pläne und die Versorgung aufrechterhalten können. Zum positiven Ergebnis trugen neben höheren Betriebseinkünften auch ein Einmaleffekt durch die Übertragung von 11 Terawattstunden Reststrommengen aus dem Kernkraftwerk Krümmel an die Eon-Tochter PreussenElektra bei. Um die Zahlung weiterer Mengen streiten sich beide Seiten noch vor Gericht. Außerdem verkaufte Vattenfall Teile seines britischen Geschäfts.

Die Aktionärsversammlung am Dienstag hatte dennoch coronabedingt eine Halbierung der Dividende auf 3,623 Milliarden Kronen für das abgelaufene Jahr beschlossen und war damit einem entsprechenden Vorschlag des Aufsichtsrats gefolgt. Dies entspreche 27,5 Prozent des Gewinns nach Dritten des abgelaufenen Jahres. Ursprünglich hatte Vattenfall eine Summe 7,245 Milliarden Kronen in Aussicht gestellt.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/cbr

END) Dow Jones Newswires

April 29, 2020 02:44 ET ( 06:44 GMT)

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
18:05 DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value EFF.-SPIEGEL AG ST 15,20 -1,30%
18:04 DGAP-PVR: Adler Modemärkte AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution Adler Modemärkte AG 0,735 -5,769%
18:04 DGAP-PVR: Adler Modemärkte AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Adler Modemärkte AG 0,735 -5,769%
17:58 XETRA-SCHLUSS/DAX verabschiedet sich deutlich leichter aus der Woche SAP 103,36 -0,62%
17:57 DGAP-News: SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB: Cleantech-Fonds von Thomas Lloyd: Fonds Splitting ist rechtswidrig. Fachanwälte lassen die Maßnahme untersagen
17:54 Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
17:47 EU-Kommission regt wegen Wirecard-Skandal Regelverschärfung an
17:46 EQS-Adhoc: Zusammenschluss mit Kälte 3000 AG
17:45 PRESS RELEASE: JPMorgan ETFs (Ireland) ICAV: Change of Index for various sub-funds
17:45 DGAP-News: JPMorgan ETFs (Ireland) ICAV: Mitteilung über Indexänderung
Rubrik: Finanzmarkt
18:09 Mehr als eine Million Corona-Impfungen in Italien verabreicht Pfizer Inc. 30,27 -0,25%
18:08 Auch Zahnärzte und Apotheken dürfen Corona-Schnelltests durchführen
18:05 DGAP-News: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value (deutsch) EFF.-SPIEGEL AG ST 15,20 -1,30%
18:03 DGAP-Stimmrechte: Adler Modemärkte AG (deutsch) Adler Modemärkte AG 0,735 -5,769%
18:00 ROUNDUP: EU-Kommission will verschlüsselte Kommunikation nicht schwächen Facebook Inc. 209,05 +2,27%
18:00 Börse Frankfurt-News: Zinstiefs in Europa, steigende Zinsen in den USA (Anleihen)
17:59 Schweizer sorgen sich wegen neuer Einreiseregeln
17:56 DGAP-News: SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB: Cleantech-Fonds von Thomas Lloyd: Fonds Splitting ist rechtswidrig. Fachanwälte lassen die Maßnahme untersagen (deutsch)
17:53 Aktien Frankfurt Schluss: Späte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende MDAX® (Performance) 31.035,92 -1,70%
17:50 ROUNDUP/Bahnchef Lutz: Keine Sonderrechte für Geimpfte in den Zügen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Online-Apotheken weisen einen starken Umsatzwachstum auf. Kaufen Sie Ihre Medikamente online oder vor Ort bei Ihrer Apotheke?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen