DAX ®13.282,72+0,46%TecDAX ®3.049,40+0,31%Dow Jones28.135,38+0,01%NASDAQ 1008.487,71+0,25%
finanztreff.de

VDA schreibt nächste IAA als Mobilitätsplattform aus

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Verband der Automobilindustrie (VDA) will seine zuletzt schwächelnde Messe IAA Pkw zu einer umfassenden Mobilitätsplattform wandeln. Mit dem grundlegend erneuerten Konzept wurde eine Ausschreibung für die nächste Ausgabe im Jahr 2021 gestartet, wie der Verband am Freitag in Berlin berichtete. An dieser haben sich bereits die Städte Berlin, München, Frankfurt, Köln, Hamburg und Stuttgart beteiligt, mit weiteren Bewerbern sei man im Gespräch, hieß es.

Der Verband verlangt von den Kommunen und Messegesellschaften ein eigenes Organisationskonzept und Investitionen - beispielsweise in Elektro-Ladeinfrastruktur. Neben der klassischen Messe mit Kongressangeboten stellt sich die Autoindustrie eine großzügige Fläche mit Teststrecken und Parcours vor. Besucher sollen dort beispielsweise automatisiert fahrende Autos mit alternativen Antrieben, kaufbare Wagen oder neue Mobilitätsangebote in Praxistests erleben können.

Zwischen der Messe und der Veranstaltungsfläche soll dem VDA zufolge eine "Erlebnisachse" entstehen, auf der diverse Fahrzeuge der Aussteller, autonome Mobile und öffentlicher Nahverkehr unterwegs sein könnten. Die Industrie wolle die veranstaltende Kommune unterstützen, ein zukunftsgerichtetes Mobilitätskonzept zu entwickeln.

Das Interesse an der bislang alle zwei Jahre in Frankfurt stattfindenden IAA war zuletzt zurückgegangen. Auch die Zahl der Aussteller sank. 2019 besuchten laut VDA noch rund 560 000 Menschen die Schau in den Messehallen. 2015 hatte man noch 932 000 Besucher gezählt./ceb/DP/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DS4NYD BMW WaveXXL S 81.65 (DBK) 7,295
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BMW ST
BMW ST - Performance (3 Monate) 76,03 +1,66%
EUR +1,24
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
06.12. NORDLB Neutral
29.11. RBC Neutral
29.11. BERNSTEIN RESEARCH Neutral
Nachrichten
13.12. ROUNDUP/Ladenetz für E-Autos: Politik sucht Schulterschluss mit Wirtschaft BMW ST 76,03 +1,66%
13.12. ROUNDUP 2: VW ändert Boni auch für mittleres Management - Garantie bis 2022 BMW ST 76,03 +1,66%
13.12. DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen BMW ST 76,03 +1,66%
Weitere Wertpapiere...
DAIMLER 50,78 +0,34%
EUR +0,17
VOLKSWAGEN VZ 183,34 -0,23%
EUR -0,42

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen