DAX ®13.217,93-0,21%TecDAX ®2.640,72-0,41%S&P FUTURE2.789,30+0,24%S&P 500 I2.790,08+0,28%Nasdaq 100 Future6.783,25+0,31%
finanztreff.de

Verband: Stadtwerke spielen Schlüsselrolle für E-Mobilität

| Quelle: dpa-afx topthemen

Quelle: dpa-AFX

Frankfurt/Main (dpa) - Beim erhofften Durchbruch der Elektromobilität spielen die Stadtwerke nach Einschätzung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) eine Schlüsselrolle.

Schon heute seien sieben der zehn größten Betreiber von Ladeinfrastruktur in Deutschland kommunale Firmen, teilte der Verband am Mittwoch zur Automesse IAA in Frankfurt mit. Allerdings müssten die Bedingungen für den Um- und Ausbau der Stromverteilnetze und der Ladeinfrastruktur besser werden. Die Stadtwerke investierten Milliardensummen in die Zukunft, während die künftigen Geschäftsmodelle noch unklar seien.

Aus Sicht des VKU hat es auch Symbolkraft, wenn Stadtwerke beispielsweise Teile ihrer Busflotte auf Elektroantriebe umstellten. Das Signal an die Verbraucher sei, dass E-Mobilität funktioniere.

Schlagworte:
, , , , ,
Werbung
Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Welchen regionalen Anlagefokus haben Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen